WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Drei Freundinnen und ein Liebhaber
4,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Drei Freundinnen und ein LiebhaberMaking Of Drei Freundinnen und ein Liebhaber
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Drei Freundinnen und ein Liebhaber TrailerDrei Freundinnen und ein Liebhaber Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Drei Freundinnen und ein Liebhaber

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
3259190265912 / 3259190265912
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Drei Freundinnen und ein Liebhaber

Drei Freundinnen und ein Liebhaber

Titel:

Drei Freundinnen und ein Liebhaber

Regie:

John McKay

Laufzeit:
107 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Drei Freundinnen und ein Liebhaber bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Drei Freundinnen und ein Liebhaber DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Drei Freundinnen und ein Liebhaber:


Kate (Andie MacDowell), eine attraktive Frau in den Vierzigern, ist Schuldirektorin in einer mittelenglischen Kleinstadt, beruflich erfolgreich, gesellschaftlich angesehen und ledig. An jedem Montag trifft sie sich mit ihren Freundinnen Molly (Anna Chancellor) und Janine (Imelda Staunton), die ebenfalls Singles sind. Die regelmäßigen Zusammenkünfte dieses - von den dreien unverblümt Sad Fuckers Club genannten - alternativen Damenkränzchens sind erfüllt von nicht endenden Klagereden über die Männerwelt. Ein enormer Zigaretten-, Gin- und Schokoladenkonsum soll dieses Defizit wenigstens ansatzweise ausgleichen. Auf einer Beerdigung begegnet Kate unverhofft ihrem ehemaligen Schüler Jed (Kenny Doughty). Der ist mittlerweile fünfundzwanzig und hat sich nicht nur in geistiger Hinsicht prächtig entwickelt. Kate zeigt sich von der physischen Entwicklung ihres ehemaligen Zöglings dermaßen beeindruckt, dass sie sich von ihm noch auf dem Friedhof eine sehr praxisbezogene Lektion in Biologie erteilen lässt. Wie nur soll sie ihren plötzlich so ungezügelten Lerneifer den beiden Freundinnen erklären? Als Molly und Janine von Kates sexuellen Eskapaden Wind bekommen, reagieren sie einigermaßen entsetzt: Der ist doch gar nicht ihr Typ - und sie könnte fast seine Mutter sein! Kurzum: Sie ist auf dem besten Weg, sich vor aller Welt vollkommen lächerlich zu machen! Freilich, nur um Kate vor sich selbst zu beschützen, blasen ihre besten Freundinnen zu einem üblen Propagandafeldzug gegen Jed. Aber je unbarmherziger sie den jugendlichen Liebhaber diskreditieren, desto mehr fühlt sich dessen ehemalige Lehrerin zu ihm hingezogen. Da beschließen die fürsorglichen Intrigantinnen, drastischere Maßnahmen zu ergreifen - mit unerwartet schwerwiegenden Folgen ... Drei Freundinnen und ein Liebhaber stammt aus dem Hause Universal Pictures Germany.


Drei Freundinnen und ein Liebhaber Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Drei Freundinnen und ein Liebhaber:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Drei Freundinnen und ein Liebhaber:
Drei emanzipierte Singelfrauen in den Vierzigern, Molly, Janine und Kate sind beruflich erfolgreich und kommen aus einem englischen Provinznest. Wöchentlich kultivieren sie ihren Singlestatus in ihrem „Sad Fuckers Club“. Dabei fließt reichlich Gin, und mit viel frivolem Flachwitz werden Männergeschichten beziehungsweise fehlende Abenteuer zum Besten gegeben, um anschließend die Unglücklichste der Woche zu nominieren.

Für Kate beginnt der zweite Frühling. Auf einer Beerdigung begegnet Kate (Andie MacDowell) unverhofft ihrem ehemaligen Schüler Jed (Kenny Doughty). Der ist mittlerweile fünfundzwanzig und hat sich nicht nur in geistiger Hinsicht prächtig entwickelt. Kate zeigt sich von der physischen Entwicklung ihres ehemaligen Zöglings dermaßen beeindruckt, dass sie sich von ihm noch auf dem Friedhof eine sehr praxisbezogene Lektion in Biologie erteilen lässt. Wie nur soll sie ihren plötzlich so ungezügelten Lerneifer den beiden Freundinnen erklären?

Als Molly (Anna Chancellor) und Janine (Imelda Staunton) von Kates sexuellen Eskapaden Wind bekommen, reagieren sie einigermaßen entsetzt. Der ist doch gar nicht ihr Typ - und sie könnte fast seine Mutter sein! Sie ist auf dem besten Weg, sich vor aller Welt vollkommen lächerlich zu machen! Freilich, nur um Kate vor sich selbst zu beschützen, blasen ihre besten Freundinnen zu einem üblen Propagandafeldzug gegen Jed. Aber je unbarmherziger sie den jugendlichen Liebhaber demütigen, desto mehr fühlt sich dessen ehemalige Lehrerin zu ihm hingezogen. Da beschließen die fürsorglichen besten Freundinnen, drastischere Maßnahmen zu ergreifen - mit unerwartet schwerwiegenden Folgen ...

Kate und Jed haben sich entschieden, trotz ihres Altersunterschiedes zu heiraten. Durch eine Intrige der Freundinnen wirft Kate jedoch Jed aus dem Haus, Jed wird überfahren und stirbt. Verwirrt durch seinen Tod will sie den Pfarrer heiraten. Die Freundinnen, die ihr jetzt wirklich helfen wollen, verhindern das. Kate stellt fest, dass sie von Jed schwanger ist. Die Geburt des Kindes vereint die drei Freundinnen wieder.

Im Bereich Menü kann die DVD mit einem Blick hinter die Kulissen, sowie Vorstellung der Cast & Crew, dem Filmtrailer und einer großen Film-Vorschau glänzen.

Drei Freundinnen und ein Liebhaber“ ist eine melancholisch-romantische Komödie über die Irrungen und Wirrungen des Single-Daseins, über eifersüchtige Freundinnen und blutjunge Liebhaber, über Freundschaft und ihre Schattenseiten – ganz in der Tradition von Filmen wie „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“. Regie führte der Brite John McKay, der für sein Kinodebüt keine geringere als Hollywood-Star Andie MacDowell gewinnen konnte. ()

alle Rezensionen von Nils Laschet ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Crush
Land / Jahr: England 2001
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Direkte Kapitelanwahl, Statements der Schauspieler u.des Regisseurs, „Hinter den Kulissen“, Filmographien, Trailershow
  • Drei Freundinnen und ein Liebhaber Website
  • Kommentare:

    Weitere Filme von John McKay:
    Weitere Titel im Genre Komödie:
    DVD Drei Freundinnen und ein Liebhaber kaufen Drei Freundinnen und ein Liebhaber
    DVD Ein Himmlischer Liebhaber kaufen Ein Himmlischer Liebhaber
    DVD Ein Himmlischer Liebhaber kaufen Ein Himmlischer Liebhaber
    DVD Filmjuwelen: Liebhaber für fünf Tage kaufen Filmjuwelen: Liebhaber für fünf Tage
    DVD Japaner sind die besseren Liebhaber kaufen Japaner sind die besseren Liebhaber
    DVD Ziemlich dickste Freundinnen kaufen Ziemlich dickste Freundinnen
    DVD Ziemlich dickste Freundinnen kaufen Ziemlich dickste Freundinnen
    DVD Die Ex-Freundinnen meines Freundes kaufen Die Ex-Freundinnen meines Freundes
    Weitere Filme von Universal Pictures Germany: