WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Bottle Shock
0,0
Bewertung für Bottle ShockBewertung für Bottle ShockBewertung für Bottle ShockBewertung für Bottle ShockBewertung für Bottle Shock

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Bottle ShockMaking Of Bottle Shock
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Bottle Shock TrailerBottle Shock Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Bottle Shock

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4260157711051 / 4260157711051
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Bottle Shock

Bottle Shock

Titel:

Bottle Shock

Label:

HMH - Hamburger Medien Haus

Regie:

Randall Miller

Laufzeit:
106 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Bottle Shock bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Bottle Shock DVD

1,12 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Bottle Shock:


Wir schreiben das Jahr 1976: Jim Barrett und sein Sohn Bo betreiben Weinanbau in Napa Valley. Der in Paris lebende britische Weinkenner Steven Spurrier reist nach Napa Valley, wo er die dortigen Weine probiert. Die Qualität der dort produzierten Weine begeistert ihn, worauf er die „Weinjury von Paris“ organisiert und damit die Weinindustrie in Kalifornien revolutionierte. Dort schneiden zahlreiche amerikanische Weine im Vergleich zu den französischen überraschend gut ab... Bottle Shock stammt aus dem Hause HMH - Hamburger Medien Haus.


Bottle Shock Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Bottle Shock:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Bottle Shock:
Wir schreiben das Jahr 1976: Jim Barrett und sein Sohn Bo betreiben Weinanbau in Napa Valley. Der in Paris lebende britische Weinkenner Steven Spurrier reist nach Napa Valley, wo er die dortigen Weine probiert. Die Qualität der dort produzierten Weine begeistert ihn, worauf er die „Weinjury von Paris“ organisiert und damit die Weinindustrie in Kalifornien revolutionierte. Dort schneiden zahlreiche amerikanische Weine im Vergleich zu den französischen überraschend gut ab... Das Bild enttäuscht auf ganzer Linie. Schuld daran ist zum großen Teil die mangelnde Bildschärfe, die den Film durch die Bank weg viel zu weich aussehen lässt. Von Kantenschärfe oder Details keine Spur. Dafür sind der Kontrast und die Farben überzeugend. Allerdings gibt es auch ein leichtes Hintergrundrauschen und blockartige Strukturen dank der nicht ganz gelungenen Kompression. Die deutsche Tonspur liegt in Dolby Digital 5.1 und die englische OF in DD 2.0 vor. Der Film ist in Sachen Audio recht zurückhaltend und stützt sich mehr auf Dialoge. Kein Wunder dass die Abmischung frontlastig daherkommt. Lediglich die Musikuntermalung bietet so etwas wie eine räumliche Kulisse, da nur hier wirklich die hinteren Boxen in Anspruch genommen werden. Die Originalfassung bietet im Rahmen ihrer Möglichkeiten einen guten und fehlerfreien Ton. Es gibt optionale deutsche Untertitel. Das Bonusmaterial besteht aus einer Bildergalerie, Hintergrundinfos zum Drehort: „Chateau Montelena“ (ca. 11 min), vier Deleted Scenes (ges. ca. 4 min) und einem Trailer. Alle Extras liegen nur in Englisch ohne Untertitel vor. BOTTLE SHOCK (USA; 2008) erzählt eine wahre Geschichte aus der Zeit der frühen Tage der kalifornischen Weinproduktion. 1976 war der kalifornische Wein noch unbekannt oder bestenfalls eine Lachnummer für die Kritiker und die Franzosen hatten die Oberhand. Doch dann sollte sich durch einen Blindtest in Frankreich alles für immer ändern.

BOTTLE SHOCK ist ein elegisch, ohne jede Hektik erzählter kleiner Film, der durch seine liebevolle Inszenierung und vor allem durch seine tolle Besetzung punktet. Diese tut das übrige dazu, aus der Geschichte einen sympathischen und überaus wunderbaren Film zu machen. Hier haben sich neben dem großartigen Alan Rickman auch Bill Pullman, Chris Pine, Freddy Rodriquez, Dennis Farina, Eliza Dushku und Rachael Taylor versammelt. Regisseur Randall Miller, sonst überwiegend im TV tätig, und sein Kameramann Mike Ozier schwelgen in famosen Aufnahmen Kaliforniens und zeigen die Umgebung in den schönsten Farben. Mag SIDEWAYS (USA, 2004) von Regisseur Alexander Payne, der andere tolle Film über und mit Wein als Thema, insgesamt ein wenig besser sein, bleibt BOTTLE SHOCK dennoch auf jeden Fall ein Werk zum genießen. Erfrischend entschleunigt, amüsant, schön gespielt und unterhaltsam und das nicht nur für Weinliebhaber. Prost!

(Nur die misslungene deutsche Synchronisation trübt diese Einschätzung. Die Bewertung bezieht sich deshalb allein auf die empfehlenswerte Originalversion, die es vorzuziehen gilt.) ()

alle Rezensionen von Carlito Brigante ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Bottle Shock
Land / Jahr: USA 2008
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Wendecover
Kommentare:

Weitere Filme von Randall Miller:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Bottle Shock kaufen Bottle Shock
DVD Bottle Shock kaufen Bottle Shock
DVD Full Speed kaufen Full Speed
DVD Magical Mystery kaufen Magical Mystery
DVD Magical Mystery kaufen Magical Mystery
DVD Tumbledown kaufen Tumbledown
DVD Vorstadtrocker kaufen Vorstadtrocker
DVD Daddy`s Home - Ein Vater zu viel - 4K kaufen Daddy`s Home - Ein Vater zu viel - 4K
Weitere Filme von HMH - Hamburger Medien Haus: