WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu
0,0
Bewertung für Der Todeskuss des Dr. Fu Man ChuBewertung für Der Todeskuss des Dr. Fu Man ChuBewertung für Der Todeskuss des Dr. Fu Man ChuBewertung für Der Todeskuss des Dr. Fu Man ChuBewertung für Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Der Todeskuss des Dr. Fu Man ChuMaking Of Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu TrailerDer Todeskuss des Dr. Fu Man Chu Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Kriminalfilm
Bildformat:
16:9 (1.77:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono,Englisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4006680049489 / 4006680049489
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Kriminalfilm > DVD > Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu

Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu

Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu bestellen
Titel:

Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu

Label:

Kinowelt Home Entertainment

Regie:

Jess Franco

Laufzeit:
78 Minuten
Genre:
Kriminalfilm
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu DVD

3,45 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu:


Diesmal entdeckt Dr. Fu Man Chu im südamerikanischen Dschungel ein altes Inka-Gift, das Männer erblinden lässt und ihren langsamen Tod herbeiführt. Frauen sind dagegen immun, können es jedoch durch einen Kuss übertragen. Der skrupellose Verbrecher infiziert zehn seiner Sklavinnen mit dem Gift und beauftragt sie, seinen Feinden „Todesküsse“ zu geben. Einer davon ist „Scotland Yard“-Spezialist Nayland Smith. Aber Smith hat Verdacht geschöpft und kennt das Versteck von Fu Man Chu. Ein Wettlauf mit dem Tod beginnt ... Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu stammt aus dem Hause Kinowelt Home Entertainment.


Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu:
Kennen Sie Chuck Evans? Oder Rosa María Almirall? Oder Roland Marceignac? Oder David Kühne? Oder Betty Carter? Na ja, diese Liste könnte man jetzt fast endlos fortsetzen, und doch steckt hinter all diesen Namen eine einzige Person: Jesus Franco, einer der produktivsten spanischen Regisseure des 20. Jahrhunderts. Unter den rund 200 Regiearbeiten Francos finden sich fraglos einige der schlechtesten Filme der letzten 100 Jahre, aber auch einige vortreffliche Arbeiten, die den Zeitgeist überdauert haben und heute geradezu kultisch verehrt werden. Jess Francos Œuvre wird nach und nach auf DVDs veröffentlicht und hat gerade heute so viele Fans wie nie zuvor. Die Krönung seiner Mammut-Karriere war fraglich in diesem Jahr die Verleihung des Ehren-Goya bei den spanischen Filmpreisen. 1968 übernahm der Vielfilmer für Harry Alan Towers, einen Bruder im Geiste, die Inszenierung des vierten und fünften „Dr. Fu Man Chu“-Filmes, die kreative Partnerschaft der beiden sollte noch ein paar Jahre länger andauern. Mit „Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu“ hat auch ein Schauplatzwechsel stattgefunden. Der machtgierige Chinese (Christopher Lee) hat sich nun im Dschungel Südamerikas in alten Inka-Ruinen verschanzt und sich deren Formel des Todeskusses zu Eigen gemacht. Junge Mädchen (u.a. Loni von Friedl) werden mit Schlangengift ausgestattet, das sie durch Küsse an ihre Opfer weitergeben können. Diese erblinden schlagartig, um später (zum nächsten Vollmond) dann sogar zu sterben. Eines der Opfer ist Fus Erzfeind Nayland Smith (Richard Greene ist innerhalb der Filmserie nach Nigel Green und Douglas Wilmer bereits der dritte Darsteller der Rolle). Um sein Leben noch rechtzeitig zu retten, begibt sich Dr. Petrie (Howard Marion-Crawford) mit seinem alten Freund auf die Spuren des „gelben Teufels“, um ihm das Rezept für ein Gegenmittel zu entlocken und ihn endgültig unschädlich zu machen. Unterstützt werden die beiden vom Abenteurer Carl Jansen (Götz George) und der hübschen Missionarsschwester Ursula Wagner (Maria Rohm). Jess Franco schaffte es, das Niveau der schlechter werdenden Serie noch weiter herabzuschrauben. Mit seinen blutigen Gewalt- und Folterszenen wirkt der Film fast abstoßend, die Lächerlichkeiten des Drehbuchs und die dilettantische Inszenierung machen ihn todlangweilig, zumal sich die Story in einer einzigen, auf Spielfilmlänge gestreckten Idee erschöpft. Christopher Lee hätte vielleicht mitunter etwas mehr auf die Qualität der ihm angebotenen Drehbücher achten sollen, doch in einem Interview (zu sehen im Bonusmaterial zum zweiten Film „Die 13 Sklavinnen des Dr. Fu Man Chu“) gab er ja auch freimütig zu, dass man es hier besser bei einem Film hätte belassen sollen, da sich auch die Produktionsbedingungen im Laufe der Jahre immer weiter verschlechterten. Wer etwas zu den Hintergründen der Produktion erfahren möchte, kann sich in den Extras einen weiteren Teil eines Texttafel-Interviews mit Maria Rohm durchlesen, die über ihre interessante Filmkarriere und ihre prominenten Partner plaudert. In alten Filminformationen kann man frühe Informationen über den späteren „Schimanski“-Darsteller Götz George nachlesen oder in einer Fotogalerie zum Film blättern. Die englische Originalfassung des Films, die geschlagene 12 Minuten länger ist als die deutsche Schnittfassung, ist ebenfalls auf der DVD enthalten. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu
Land / Jahr: Deutschland / Spanien / USA 1968
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Originalfassung (ca. 90 Min.), Interview mit Maria Rohm, „Alles über Götz George“ (Texttafeln), Fotogalerie, Werbeflyer, Wendecover
Kommentare:

Weitere Filme von Jess Franco:
Weitere Titel im Genre Kriminalfilm:
DVD Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu kaufen Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu
DVD Bang Boom Bang - Turbine Steel Collection kaufen Bang Boom Bang - Turbine Steel Collection
DVD Sherlock Holmes - Gigantenbox kaufen Sherlock Holmes - Gigantenbox
DVD Agatha Christie - Einladung zum Mord kaufen Agatha Christie - Einladung zum Mord
DVD Die Valachi-Papiere kaufen Die Valachi-Papiere
DVD Die Valachi-Papiere kaufen Die Valachi-Papiere
DVD Mord im Orient Express kaufen Mord im Orient Express
DVD Agatha Christie Edition kaufen Agatha Christie Edition
Weitere Filme von Kinowelt Home Entertainment: