WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Perfect BlueKein Making Of Perfect Blue
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Perfect Blue TrailerKein Perfect Blue Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Perfect Blue

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD
Medium: DVD
Genre: Manga
Bildformat:
16:9 (1.77:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Japanisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Digipak mit Schuber
Untertitel:
Deutsch
Label:
Alive AG
EAN-Code:
4260017062217 / 4260017062217
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Manga > DVD > Perfect Blue

Perfect Blue

Perfect Blue bestellen
Titel:

Perfect Blue

Label:

Alive AG

Regie:

Satoshi KON

Laufzeit:
78 Minuten
Genre:
Manga
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Perfect Blue bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Perfect Blue DVD

15,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 29.06.2017 00:38:02.
Inhaltsangabe zu Perfect Blue:


Mima ist Sängerin einer japanischen Pop-Band. Sie beschließt, ihre Musik-Karriere aufzugeben, als sich ihr eine Chance beim Fernsehen bietet. Letztendlich geht es ihr jedoch vor allem darum, ihren verworrenen, seelischen Zustand zu entschlüsseln und den Besitz über ihr Abbild wiederzuerlangen, dieses harmlose Stereotyp eines jungen Mädchens in kuzem, rosafarbenenen Kleid, das sich auf den Titelseiten der Modemagazine findet und das ein anonymer Bewunderer durch einen perfiden Plan in seine Gewalt zu bringen scheint. Dieses Bild entgleitet jedoch mehr und mehr ihrer Kontrolle und scheint sich mit eigenem Leben zu füllen und zu verselbständigen. Perfect Blue stammt aus dem Hause Rapid Eye Movies.


Perfect Blue Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Perfect Blue:
Mima ist Sängerin einer japanischen Pop-Band. Sie beschließt, ihre Musik-Karriere aufzugeben, als sich ihr eine Chance beim Fernsehen bietet. Letztendlich geht es ihr jedoch vor allem darum, ihren verworrenen, seelischen Zustand zu entschlüsseln und den Besitz über ihr Abbild wiederzuerlangen, dieses harmlose Stereotyp eines jungen Mädchens in kurzem, rosafarbenen Kleid, das sich auf den Titelseiten der Modemagazine findet und das ein anonymer Bewunderer durch einen perfiden Plan in seine Gewalt zu bringen scheint. Dieses Bild entgleitet jedoch mehr und mehr ihrer Kontrolle und scheint sich mit eigenem Leben zu füllen und zu verselbständigen.

Der anamorphe 1,78:1-Transfer macht einen ordentlichen Eindruck und kann mit einer guten Schärfe punkten. Konturen wirken stabil und kaum schwammig, aber bisweilen etwas weich. Das Bild rauscht etwas, aber die Kompression arbeitet sauber und lässt keine Artefakte zurück. Während die Farben vollkommen überzeugen können, hätte der Kontrast noch etwas mehr Pepp vertragen können. Trotzdem ist auch er keinesfalls schlecht. Zwei Dolby Digital 5.1-Tracks in Deutsch und Japanisch bilden die Audio-Seite der DVD. Es fällt auf, dass die Umgebungsklänge bei der japanischen Spur etwas klarer herausgearbeitet werden. Die deutsche Synchronisation verschluckt leider einige Nuancen, was vor allem beim Score gut zu hören ist. Von hinten kommt bei beiden Fassungen etwas Ambiente, aber kaum Effekte. Der Subwoofer wird nicht allzu sehr gefordert. Dafür ist die Verständlichkeit der Stimmen tadellos. Qualitativ hochwertige deutsche Untertitel sind für PERFECT BLUE vorhanden. Ebenso etwas Bonusmaterial in Form eines sehr ausführlichen wie interessanten Making Ofs mit einer halben Stunde Länge sowie eines 41-minütigen Interviews mit Satoshi Kon, in welchem der Regisseur sehr ausführlich über die Herstellung und Aussagen des Anime referiert. Der Kinotrailer auf Deutsch oder Japanisch darf natürlich ebenfalls nicht fehlen.

PERFECT BLUE ist ein packender Anime-Thriller von Satoshi Kon, der bereits mit Werken wie PAPRIKA oder TOKYO GODFATHERS bewiesen hat, dass ernsthafte Stoffe auch als Animationsfilm funktionieren können. PERFECT BLUE aus dem Jahr 1997 könnte genauso ein Spielfilm sein und tatsächlich gibt es in Japan bereits eine Realverfilmung davon. Die Handlung (siehe oben) ist gespickt mit Suspense, Sex und Gewalt rund um die Hauptfigur Mima. Mima ist eine ehemalige Popsängerin, welche aber lieber als Schauspielerin ernst genommen werden will und deshalb jede noch so schmutzige Rolle annimmt, um in der Sparte den Durchbruch zu schaffen. So sieht man als Zuschauer wie das zerbrechlich wirkende Popsternchen langsam aber sicher die jugendliche Unschuld verliert und sich im Sumpf einer Spirale aus Sex und Gewalt wiederfindet - der Traum der Schauspielkarriere verwandelt sich schließlich langsam aber sicher zum Albtraum. Optisch famos inszeniert, beeindruckt PERFECT BLUE auch durch eine tolle Musik. Letztendlich sollte man sich als Anime-Fan, aber auch als Anhänger spannender Filme dieses Kleinod nicht entgehen lassen. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
Eine junge Popgruppe hat viele Fans und doch will der endgültige Durchbruch nicht so ganz gelingen. Daher will Sängerin Mima Kirigoe die Band. Ihre Wunschvorstellung ist es, im Filmgeschäft nunmehr Karriere zu machen. Doch alles ist längst nicht so einfach, wie es scheint.

Nach langen Überlegungen hat sich Mima Kirigoe entschlossen, ihre Band Cham zu verlassen und im Fernsehen Karriere zu machen. Zunächst startet sie mit einer kleinen Rolle in einer Krimiserie, die durch die Hilfe ihres Agenten immer mehr ausgebaut wird. So bekommt ihre Karriere im mehr Schwung. Jedoch gestaltet sich alles nicht so unkompliziert, schließlich nehmen ihr viele Musikfans den Abschied aus der Band übel. Unter den Drohbriefen befindet sich auch eine Briefbombe. Doch es soll noch schlimmer kommen.

Mehr über die Arbeit von Rapid Eye ist unter dem entsprechenden Menüpunkt Rapid Eye Movies zu erfahren. Zu den Extras gehört beispielsweise die Perfect Blue Vorlesung sowie Into the Blue. Außerdem sind die Kinotrailer in Deutsch und Japanisch – mit Untertiteln – im Extra-Menü vorhanden.

Im Anime-Bereich in Japan ist Satoshi Kon einer der bedeutendsten Künstler überhaupt. Mit Perfect Blue kommt jetzt der erste Anime-Film des Künstlers heraus, der er im Jahr 1997 realisiert hat. Schon damit hat er sich einen Namen gemacht, doch seine Künste reiften noch weiter. So begann seine Arbeit an der 13teiligen Fernsehserie Paranoia Agent, die schließlich im Jahr 2004 Premiere hatte. Diese Serie gilt noch weniger Jahre danach als das Meisterwerk von ihm. Bereits im Jahr 2006 konnte er mit seinem Film „Paprika“ an den Filmfestspielen von Venedig teilnehmen.

Ein spannend gemachtes Anime-Abenteuer erwartet die Freunde dieses Genres, die dieses bestimmt mehr als einmal anschauen werden. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Perfect Blue
Land / Jahr: Japan 1997
Produktion: Hiroaki Inoue, Masao Maruyama für Rex Entertainment
Vorlage: Roman "Perfect Blue" von Yoshikazu Takeuchi
Musik: Masahiro Ikumi
Kamera: Hsiao Shirai
Ausstattung: Nobutaka Ike
Schnitt: Harutoshi Ogata
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Poster
  • Limitierte Special Edition
  • Kommentare:
    Kommentar von djfl.de
    Cinema 2000-07: Die erste Regiearbeit des japanischen Comic-Autors Satoshi Kon ist ein harter Pschothriller für Erwachsene. Die Story: Sängerin Mima trifft auf eine Doppelgängerin. Fortan ist nichts mehr, wie es war ...

    Kommentar lesen ...
    Kommentar von djfl.de
    TV Today 2000-14: Beeindruckend gezeichnet, aber der konfuse Plot hat 20 überraschende Wendungen zu viel.

    Kommentar lesen ...

    Weitere Filme von Satoshi KON:
    Weitere Titel im Genre Manga:
    DVD Perfect Blue kaufen Perfect Blue
    DVD Perfect Blue kaufen Perfect Blue
    DVD Perfect Blue kaufen Perfect Blue
    DVD Perfect Blue kaufen Perfect Blue
    DVD Perfect Blue kaufen Perfect Blue
    DVD Perfect Blue kaufen Perfect Blue
    DVD Intro Edition Asien 13 - Perfect Blue kaufen Intro Edition Asien 13 - Perfect Blue
    DVD The Perfect Insider - Vol. 2 kaufen The Perfect Insider - Vol. 2
    Weitere Filme von Rapid Eye Movies:
    Weitere Filme vom Label Alive AG: