WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Knie nieder und friss Staub - Western Collection Nr. 16
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Knie nieder und friss Staub - Western Collection Nr. 16Making Of Knie nieder und friss Staub - Western Collection Nr. 16
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Knie nieder und friss Staub - Western Collection Nr. 16 TrailerKein Knie nieder und friss Staub - Western Collection Nr. 16 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Knie nieder und friss Staub - Western Collection Nr. 16

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Western
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0,Italienisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Koch Media GmbH
EAN-Code:
4020628959098 / 4020628959098
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Western > DVD > Knie nieder und friss Staub - Western Collection Nr. 16

Knie nieder und friss Staub - Western Collection Nr. 16

Titel:

Knie nieder und friss Staub - Western Collection Nr. 16

Label:

Koch Media GmbH

Regie:

Aldo Florio

Laufzeit:
100 Minuten
Genre:
Western
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Knie nieder und friss Staub - Western Collection Nr. 16 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Knie nieder und friss Staub - Western Collection Nr. 16 DVD

44,79 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 27.02.2017 00:38:02.
Inhaltsangabe zu Knie nieder und friss Staub - Western Collection Nr. 16:


Gemeinsam fliehen Roy (Fabio Testi) und Emiliano aus der Gefangenschaft, doch nur Roy erreicht völlig entkräftet - aber lebendig - das Goldgräbernest, von dem ihm Emiliano erzählte. Hier herrschen raue Sitten: Grundbesitzer Redfield (Django-Bösewicht Eduardo Fajardo) und seine Kumpanen unterdrücken mit brutalen Methoden die Minenarbeiter und bereichern sich an ihren Erträgen. Roy schmiedet einen ausgeklügelten Plan, um die Verbrecher gegeneinander auszuspielen… Knie nieder und friss Staub - Western Collection Nr. 16 stammt aus dem Hause Koch Media GmbH.


Knie nieder und friss Staub - Western Collection Nr. 16 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Knie nieder und friss Staub - Western Collection Nr. 16:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Knie nieder und friss Staub - Western Collection Nr. 16:
Lange Jahre waren sie zwar populär, aber bei Kritikern als Schund verschrien, die despektierlich Spaghetti Western genannten Italo-Western.

Mit Sergio Leones „Für eine handvoll Dollar“ begann 1964 die Zeit des Italo-Western als eigenständiges Genre. Leone benutzte hier bereits parodistische Elemente, die später das Markenzeichen vieler Spaghetti-Western wurden. Vieles wurde überhöht, verstärkt, theatralischer, melodramatischer und mit einer guten Prise Zynismus ausgestattet. Die Duell Szenen wurden länger. Zeitlupe und Nahaufnahmen nutzten die Regisseure mit Gusto. Unter seiner Regie entstand die Dollar-Trilogie („Für eine handvoll Dollar“, „Für ein paar Dollar mehr“, „Zwei glorreiche Halunken“) sowie „Todesmelodie“ und sein Meisterwerk „Spiel mir das Lied vom Tod“.

Der Italo-Western brachte es bis in die Mitte der 70er-Jahre zu wenig mehr als einer Handvoll wirklich toller Filme. Viele dieser größtenteils in Spanien und Italien gedrehten Streifen war Durchschnitt und der Großteil - streng gesehen - unterirdischer Bullshit.

Koch Media, die mittlerweile eine eigene Italo-Western-Reihe ihr Eigen nennte und so manche Perle des Spaghetti-Western auf DVD veröffentlichte, fügt mit dem 1971 entstandenen Film „Knie nieder und friss Staub“ einen weiteren Titel hinzu. Hierbei handelt es sich um eine Hommage von Regisseur Aldo Florio an Sergio Leones Dollar-Trilogie, die Koch Media ungekürzt und digital restauriert auf den Markt bringt.

Und diese Hommage kann sich wirklich sehen lassen! Hauptdarsteller Fabio Testi in der Rolle des Revolverhelden wirkt vom Charakter und vom Outfit her wie der junge Clint Eastwood. Die Atmosphäre sowie die Darsteller sind sehr gut, ebenso die Geschichte selbst, die sich erst stückweise durch geschickt montierte Rückblenden dem Zuschauer erschließt. Ebenfalls erwähnen sollte man den sehr guten Score von Komponist Bruno Nicolai. Die Musik erinnert ein wenig an Morricones „Spiel mit das Lied vom Tod“, aber ohne ihn dabei zu kopieren. Fans des Genres werden hier voll auf ihre Kosten kommen. Darum, einen senkrechten Daumen nach oben!

Die Story: Roy und Emiliano fliehen zusammen aus einem Strafgefangenenlager. Für Emiliano ist die Freiheit nur von kurzer Dauer und auch Roy erreicht nur noch mit letzter Kraft das kleine Goldgräbernest von dem Emiliano ihm erzählte. Roy taucht vorübergehend bei dem Goldgräber Joselito unter. José schuftet wie viele andere auch in einer Goldmine: Alles Gold ist bei den Schurken Redfield, Newman und Lawrens abzuliefern. Roy kann sich mit Josés Hilfe adäquat ausstatten und macht sich auf, die drei Gangster aufzumischen, den unterdrückten Minenarbeiter zu helfen und vor allem den Goldschatz zu vereinnahmen, von dem ihm Emiliano alle Einzelheiten kurz vor seinem Tod noch berichtete.

Infos zur DVD selbst: Die DVD kommt, wie alle Filme aus dieser Reihe, wieder in dem stilvollen Klappdigi daher. Auf der Innenseiten der Verpackung findet man wie gewohnt Informationen zum Film und seinen Machern. Das große FSK Logo wurde per Sticker außen auf der Folie angebracht, das Digipak selbst zeigt lediglich ein kleines FSK Logo in neuem Design auf dem Backcover. Durch die Restaurierung kann der Western natürlich auch in Sachen Bild (2,35:1/ anamorph / 16:9) und Ton (Dolby Digital 2.0) überzeugen. Das Bild zeigt eine gute Schärfe sowie ebensolche Farben. Bis auf ein leichtes Hintergrundrauschen gibt es hier wirklich nichts auszusetzen. Der Ton gibt auch keinen Grund zum Meckern. Die Dialoge sind jederzeit gut verständlich und gibt auch den Musikscore ordentlich rüber. An Bonusmaterial findet man auf der DVD das exklusiv für diese Veröffentlichung produzierte Featurette „Der Preis der Freiheit“. Hierbei handelt es sich um ein 35-minütiges Interview mit dem Regisseur. Außerdem gibt es noch den englischen Trailer, den alten deutschen Vorspann sowie eine Bildergalerie. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
Gemeinsam fliehen Roy (Fabio Testi) und Emiliano aus der Gefangenschaft, doch nur Roy erreicht völlig entkräftet - aber lebendig - das Goldgräbernest, von dem ihm Emiliano erzählte. Hier herrschen raue Sitten: Grundbesitzer Redfield (Django-Bösewicht Eduardo Fajardo) und seine Kumpanen unterdrücken mit brutalen Methoden die Minenarbeiter und bereichern sich an ihren Erträgen. Roy schmiedet einen ausgeklügelten Plan, um die Verbrecher gegeneinander auszuspielen… Der anamorphe Transfer von KNIE NIEDER UND FRISS STAUB besitzt das Seitenverhältnis 2,35:1 und weist eine erneut überzeugende, aber nicht euphorische Bildqualität auf. Das Geschehen wirkt meistens etwas glattgebügelt. Wenig Rauschen ist zu sehen, allerdings lässt auch die Feinzeichnung zu wünschen übrig. Konturen wurden etwas überschärft, was sich in Doppelkonturen äußert. Die Kompression arbeitet ohne auffällige Blockartefakte. Die Farben präsentieren sich mit durchaus ordentlicher Sättigung. Zudem wirken die Töne relativ natürlich. Für einen Italo-Western wird außerdem eine ordentliche Durchzeichnung in den dunklen Szenen geboten, wobei der Schwarzwert ebenfalls eine gute Tiefe aufweist, aber in dunkleren Bildbereichen bisweilen etwas sumpfig wirkt. Die Kontrastbalance hat keine größeren Probleme mit Überstrahlungen, obwohl sie doch ein wenig steil daherkommt. Schmutz oder analoge Defekte sind auf dem Ausgangsmaterial sicherlich nicht von der Hand zu weisen, nehmen allerdings nie gravierende Ausmaße an. In Sachen Sound werden Dolby Digital 2.0 (Mono)-Spuren in Deutsch und Italienisch geboten. Die Tracks unterscheiden sich von der Abmischung her nicht sonderlich voneinander. Der Ton klingt dünn, aber verzerrt nur selten. Die Musik schallt für eine so alte Produktion mit ordentlicher Breite und Intensität aus den Boxen. Bässe oder breite Mitten werden nicht geboten. Die Dialoge hören sich in beiden Sprachfassungen leicht blechern an, sind aber zu jedem Zeitpunkt perfekt zu verstehen. Effekte oder Tiefenbass gibt es formatbedingt natürlich nicht zu vermelden. Störgeräusche, basierend auf dem Alter des Ausgangsmaterial, lassen sich ebenfalls nicht vernehmen. Untertitel für KNIE NIEDER UND FRISS STAUB sind in Deutsch und Englisch vorhanden. Letztere werden allerdings nicht im Menü erwähnt. Die 34-minütige Featurette "Der Preis der Freiheit" stellt im Wesentlichen ein Interview mit Regisseur Aldo Florio dar, der doch sehr offenherzig und ehrlich über den Film sowie das Genre berichtet. So gibt er unumwunden zu, dass er kein leidenschaftlicher Italo Western-Regisseur sei, sondern dass der Film einfach nur ein Job war. Es folgen der englische Trailer, der deutsche Vorspann sowie eine Bildergalerie. Wie von der Reihe gewohnt, wurden auf der Innenseite des Slim-Digipaks erneut interessante Produktionsnotizen aufgedruckt. KNIE NIEDER UND FRISS STAUB ist ein Italo-Western aus dem Jahr 1971. Als Regisseur fungierte Aldo Florio, der mit DIE UNERBITTLICHEN FÜNF von 1966 immerhin einen relativ bekannten Genrevertreter zu verbuchen hatte. Die Handlung dreht sich um den geflohenen Strafgefangenen Roy (Fabio Testi, CAMORRA), der von seinem auf der Flucht gestorbenen Freund den Aufenthaltsort eines Goldschatzes erfährt. Er macht sich auf den Weg in eine Goldgräbersiedlung, deren Bewohner von skrupellosen Geschäftsleuten terrorisiert werden. Sie müssen ihr gefundenes Gold unter Druck zu Dumping-Preisen verkaufen. Roy kommt bei dem alten Schürfer Joselito unter und freundet sich mit ihm an. Als die Geschäftsmänner ihn für ihre Zwecke anheuern, nachdem er einigen Handlagern den Garaus gemacht hat, beginnt Roy, die Halunken gegeneinander auszuspielen...

Das Werk kann dem Genre sicherlich keine neuen Facetten abringen, besitzt aber auch keine größeren Schwächen, sondern bietet einen hohen Unterhaltungsfaktor. Dafür sorgen viele Schießereien und allgemein eine hohe Frequenz an Actionszenen. Die Ausstattung von KNIE NIEDER UND FRISS STAUB ist wirklich gelungen, wenngleich auch nicht opulent. Die Darsteller spielen allesamt gut auf, besonders der damalige Newcomer Fabio Testi kann hier überzeugen, während die bezaubernde Charo Lopez einige Male die Hüllen fallen lässt und so eine ordentliche Prise Erotik mit einstreut. Jose Calvo als Joselito, der bereits in FÜR EINE HADVOLL DOLLAR eine heftige Folterszene über sich ergehen lassen musste, wird hier von den Bösen erneut übel malträtiert. Insgesamt bekommt man mit KNIE NIEDER UND FRISS STAUB einen guten, aber nicht herausragenden Italo-Western geboten, der nicht nur Genrefans ansprechen wird, sondern auch relativ einsteigerfreundlich daherkommt.

Die DVD aus der Italo-Western Collection von Koch Media zeigt den Film in ansprechender Bild- und Tonqualität. Das Bonusmaterial ist nicht opulent, aber interessant und selbst produziert. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Anda Muchacho, Spara!
Land / Jahr: Italien / Spanien 1971
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Exklusiv produziertes Featurette, Bildergalerie mit seltenem Werbematerial
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Western:
DVD Knie nieder und friss Staub - Western Collection Nr. 16 kaufen Knie nieder und friss Staub - Western Collection Nr. 16
DVD Die schönsten Western aller Zeiten - Classic Western Collection kaufen Die schönsten Western aller Zeiten - Classic Western Collection
DVD Western-Patrouille - Classic Western Collection kaufen Western-Patrouille - Classic Western Collection
DVD Auf die Knie, Django kaufen Auf die Knie, Django
DVD The Western Collection kaufen The Western Collection
DVD Western Collection kaufen Western Collection
DVD Western Collection kaufen Western Collection
DVD Western Collection kaufen Western Collection
Weitere Filme von Koch Media GmbH: