WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Die Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramdie
3,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Die Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-PyramdieMaking Of Die Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramdie
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Die Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramdie TrailerDie Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramdie Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramdie

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: DVD
Medium: DVD
Genre: Dokumentation
Bildformat:
4:3 Vollbild
Tonformat:
D: Stereo
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Keine Untertitel
Anbieter:
Polyband
EAN-Code:
4006450000000 / 4006450000000
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > DVD > Die Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramdie

Die Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramdie

Die Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramdie bestellen
Titel:

Die Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramdie

Genre:
Dokumentation
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramdie bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramdie DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Die Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramdie:


Die Geschichte der Cheops-Pyramide, erzählt durch die Augen von Nahkt, einem am Pyramidenbau beteiligten Arbeiter wie er wirklich hätte leben können.

Kein Bauwerk der Welt hat zu mehr Spekulation Anlass gegeben als die große Pyramide von Gizeh, und Fragen nach ihrem Ursprung beschäftigen die Menschen seit mehr als 4000 Jahren. Wie gelang es ihren Erbauern, mit den primitivsten Werkzeugen eine so verblüffende Genauigkeit der Abmessungen zu erzielen? Wie wurden die manchmal bis zu 40 Tonnen schweren Steine so präzise in Position gebracht? Wie lebten die Arbeiter, die die Pyramide bauten, und wie lange brauchten sie für diese Aufgabe? Erst jetzt, zu Beginn des 21. Jahrhunderts, können Antworten auf diese Fragen gegeben werden.

Unterstützt von dem technischen Team, das schon für die spektakulären Aufnahmen von GLADIATOR einen Oscar erhielt, erweckt Die Pyramide das Ägypten der 4. Dynastie zum Leben und zeigt mit modernsten Computeranimationen, wie und warum dieses außergewöhnliche Monument gebaut wurde. In Großbritannien war „Die Pyramide“ die erfolgreichste History-Dokumentation aller Zeiten mit einer Einschaltquote von über 34% (8,5 Millionen Zuschauer) - und das trotz stärkster Konkurrenz auf den anderen britischen TV-Sendern.
Die Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramdie stammt aus dem Hause Polyband.


Die Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramdie Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Die Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramdie:
Darsteller:
Dokumentation,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Die Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramdie:
Die Cheops Pyramide verbirgt noch heute viele Rätsel. Wie war der Bau einer solch großen Pyramide seinerzeit nur möglich? „Die Pyramide“ versucht Licht in das Dunkel zu bringen und schildert uns den ungefähren Ablauf, der vor Tausenden von Jahren so geschehen sein könnte.

„Die Pyramide“ erzählt die Geschichte vom Bau der Cheops Pyramide aus der Sicht des Ägypters Nahkt, der beim Bau eine tragende Rolle spielt. Zusammen mit seinem Bruder und vielen anderen Männern wurde er vor vielen Jahren rekrutiert, um beim Bau der Pyramide für den Pharao Cheops zu arbeiten. In Gizeh beginnen die Arbeiten an der Pyramide. Aus dem Steinbruch wurden insgesamt fünf Millionen Tonnen Stein in Form von ca. 2,5 Tonnen schweren Felsbrocken herausgemeisselt und zur großen Baustelle geschafft. Über einen Zeitraum von 16 Jahren bewegten Tausende von Männern die dicken Felsen vom Steinbruch zur Baustelle. Insgesamt waren ca. 25000 Arbeiter mit dem Bau beschäftigt, welcher sich über einen Zeitraum von 23 Jahren hinzieht. Am Ende steht eine glitzernde Pyramide, die heute leider nicht mehr so aussieht, da die Aussensteine im mittelalterlichen Kairo zu Bauzwecken verwendet wurden. Dennoch ist die Cheops-Pyramide das einzige der sieben Weltwunder, das noch steht und zu bewundern ist.

Dem Bau der weltweit größten Pyramide des Pharaos Cheops beizuwohnen ist schon interessant. Vor allem die unmenschlichen Baubedingungen der damaligen Zeit sind für uns heute unvorstellbar. Um so erstaunlicher, dass die Menschen früher solch beeindruckende Bauwerke herrichten konnten, auch wenn es wie im Fall der Cheops Pyramide 23 Jahre dauert. Dafür sind zahlreiche Gebäude aus früheren Zeiten noch heute sehr gut erhalten und lassen auf frühere Zeiten zurückschließen. Die Cheops-Pyramide hat es sogar zum Weltwunder gebracht. Die Dokumentation kommt als eine Art Erzählung und ist dadurch nicht als übliche Dokumentation zu sehen. Die Geschichte des kleinen Ägypters Nahkt, der zu Beginn noch kleine Aufgaben erledigt und im laufe der Jahre zum wichtigen Baumeister wird, ist gut gemacht worden, wodurch das ganze noch interessanter wird.

Zahlreiche Extras bereichern die DVD. Neben einigen Informationen rund um die Pyramide gibt es ein Making of, einen Trailer, ein Bericht über die Computersimulationen und eine Fotogalerie. Die DVD kommt im Dolby Digital 2.0 Ton und enthält einen passenden Soundtrack, wobei einige Titel vom Film „Gladiator“ entnommen wurden.

Der Bau der Pyramide wurde wahrscheinlich noch nicht besser dargestellt und herübergebracht als in „Die Pyramide“. Ich denke das diese DVD nicht nur für Historiker sehenswert ist. ()

alle Rezensionen von Oliver Anter ...
Nahkt lebte vor langer, langer Zeit in Ägypten und war daran beteiligt, die große Pyramide des Cheops zu erbauen. Von dieser Prämisse geht jedenfalls die DVD „Die Pyramide“ aus, die aus Nahkts Sicht den Bau der Pyramide schildert. Für die aufwändigen und beeindruckenden Computeranimationen sorgte das oscarprämierte Team, das schon Ridley Scotts „Gladiator“ zu realistischen Aufnahmen des antiken Roms verhalf. Die Pyramide, das älteste und noch einzige existierende der Sieben Weltwunder, hat schon immer Anlass zu Spekulationen gegeben und die Dokumentation „Die Pyramide“ ist ebenfalls voll davon. Allerdings wurden einige der Spekulationen inzwischen schon widerlegt oder galten schon immer als höchst vage, deshalb leidet die Dokumentation stark darunter, dass sie viele der Aussagen unreflektiert übernimmt und damit als Wahrheiten an den Zuschauer weitergibt. Es gibt jedoch keine drei Grabkammern in der Cheops-Pyramide und die Ausrichtung der Pyramide an den Zirkumpolarsternen ist ebenfalls noch längst nicht wissenschaftlich bewiesen worden, vielmehr finden sich immer mehr Argumente, die dagegen sprechen. Ohne ein fachkundiges und wissenschaftlich recherchiertes Buch, das als Begleitlektüre dienen kann, läuft ein unbedarfter Zuschauer also Gefahr, wissenschaftlich noch nicht belegte oder schon als falsch erklärte Informationen zu übernehmen. Als eindrucksvolles und visuell überwältigendes Dokument von den Bauarbeiten kann „Die Pyramide“ allerdings vollkommen überzeugen, denn es wird erstaunlich realistisch aus der Sicht eines Arbeiters auf die Bauarbeiten eingegangen. Die Dokumentation hätte es dabei belassen sollen; so verärgern die Fehlinformationen, über die man auch durch die modernen Computeranimationen nicht vollkommen hinweg getröstet wird.

Fazit: „Die Pyramide“ macht durch ihre atemberaubende Optik und angenehm unspektakuläre Herangehensweise, die auf Esoterikgebrummel verzichtet, einen Grossteil ihrer Mängel wett. Komplett ausgemerzt werden können die Fehler, Unsachlichkeiten und groben Vermutungen, die sich in die Dokumentation eingeschlichen werden, allerdings nicht. In Kombination mit einem gut recherchierten und wissenschaftlich fundierten Buch kann die DVD allerdings einen großen Teil dazu beitragen, einen umfassenden Einblick in den Pyramidenbau zu geben. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
3 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Die Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramdie
Medien-Typ: DVD
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Dokumentation:
DVD Die Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramdie kaufen Die Pyramide - Die letzten Geheimnisse der Cheops-Pyramdie
DVD Die Pyramide - Das letzte Geheimnis der Cheops-Pyramide kaufen Die Pyramide - Das letzte Geheimnis der Cheops-Pyramide
DVD Die Pyramide - Das letzte Geheimnis der Cheops-Pyramide kaufen Die Pyramide - Das letzte Geheimnis der Cheops-Pyramide
DVD Die letzten Geheimnisse des Gehirns kaufen Die letzten Geheimnisse des Gehirns
DVD Die letzten Paradiese - Vol. 9 - Geheimnisse des Meeres kaufen Die letzten Paradiese - Vol. 9 - Geheimnisse des Meeres
DVD Die Cheops Lüge kaufen Die Cheops Lüge
DVD Peter Wimmer: Die Barke Cheops und Gräber des Alten Reichs kaufen Peter Wimmer: Die Barke Cheops und Gräber des Alten Reichs
DVD Beyond Imagination: Colosseum: Arena des Todes / Pompeji: Der letzte Tag / Die Pyramide: Ein Weltwunder entsteht kaufen Beyond Imagination: Colosseum: Arena des Todes / Pompeji: Der letzte Tag / Die Pyramide: Ein Weltwunder entsteht
Weitere Filme von Polyband: