WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Hollywood Klassiker: California Kid
0,0

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Hollywood Klassiker: California KidMaking Of Hollywood Klassiker: California Kid
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Hollywood Klassiker: California Kid TrailerHollywood Klassiker: California Kid Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Hollywood Klassiker: California Kid

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Action
Bildformat:
16:9 anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4260131125584 / 4260131125584
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > DVD > Hollywood Klassiker: California Kid

Hollywood Klassiker: California Kid

Titel:

Hollywood Klassiker: California Kid

Regie:

Richard T. Heffron

Laufzeit:
74 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Hollywood Klassiker: California Kid bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Hollywood Klassiker: California Kid DVD

13,79 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Hollywood Klassiker: California Kid:


Die Kleinstadt Clarksberg ist eine bekannte Radarfalle: Sieben Raser haben auf der Flucht vor dem Gesetz bereits ihr Leben verloren. Sheriff Childress kennt keine Gnade für die Temposünder: Wer zu fliehen versucht, wird von dem irren Sheriff mit dem Wagen gerammt und von der Straße abgedrängt – bevorzugt in abschüssigen Kurven… Eines Tages kommt Michael McCord (Martin Sheen) mit seinem beeindruckenden Boliden „The California Kid“ in die Stadt, um herauszufinden, wie sein Bruder, eines der sieben Verkehrsopfer, ums Leben kam. Es dauert nicht lange, bis er erkennt, dass der Sheriff seinen Bruder auf dem Gewissen hat. Er will dessern Tod rächen und fordert Childress zum Duell heraus… Hollywood Klassiker: California Kid stammt aus dem Hause KSM - Krause & Schneider Multimedia.


Hollywood Klassiker: California Kid Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Hollywood Klassiker: California Kid:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Hollywood Klassiker: California Kid:
1958 – Die amerikanische Kleinstadt Clarksburg ist berühmt berüchtigt für eine Radarfalle. Im Durchschnitt kommen sieben Autofahrer, die zu schnell durch einer engen Kurve fahren, tödlich ums Leben. – Die Ruhe des Dorfes wird durch Michael McCord (Martin Sheen) gestört. Er fällt mit seinem beeindruckenden Boliden namens „The California Kid“ auf. Kaum hat er die Stadtgrenzen passiert, wird er vom strengen Polizisten Childress (Vic Morrow) angehalten. Er begründet dies mit einer Geschwindigkeitsübergrenzung. Freiwillig steigt McCord in den Streifenwagen ein. Im Polizeirevier sind noch andere Autofahrer, die angeblich zu schnell oder irgendwie durch ihr Fahrverhalten aufgefallen sind. In aller Eile wird ihnen durch den Dorfrichter eine Geldstrafe auferlegt, die sie nur widerwillig zahlen. So auch Michael McCord. Als diese Blitzverhandlungen vorbei sind, müssen sie teuer das Taxi bezahlen, das sie zu ihren Autos bringt. Schnell wird klar, dass das Ganze eine gute Methode ist die Gemeindekasse aufzufüllen. Aber warum ist der fremde Michael McCord überhaupt da? Sein Bruder war eines der Verkehrstoten und McCord glaubt, dass etwas nicht richtig sein kann. Er freundet sich mit ein paar jungen Leuten an, die den Wagen anhimmeln. Auch mit dem Automechaniker (Nick Nolte) ist von Michael angetan. Doch mit Adleraugen wird er Fremde vom Gesetzeshüter Childress beobachtet. Allmählich wird ihm klar, dass viele Geschäftsleute mit der Gemeinde einen Vertrag haben, der der Kasse gutes Geld einbringt. Der psychopatische Sheriff Childress will nur eins: Michael McCord loswerden…egal wie…Hauptsache weg mit ihm! Michael will sich an ihm rächen, weil der Sheriff am Tod seines Bruders Schuld hat. Es kommt zu einem Auto-Duell. Es kann nur einen Sieger und einen Verlierer geben. Aber wer ist was…

Der amerikanische Film „California Kid“ wurde 1974 im US-amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt. In Europa kam er mit nur mittelmäßigem Erfolg in den Kinos. Der Regisseur Richard T. Heffron lässt die weichgespülte und wenig spannungsreiche Geschichte über die Flimmerkiste laufen. Dieser ereignisarme Thriller hätte besser inszeniert werden können. Die einzelnen Schritte waren vorauszusehen. Vielleicht hat der Drehbuchautor Richard Compton zu wenig Gage für diesen Auftrag ausgehandelt – also viel Mühe hat er sich seinerzeit nicht gegeben oder der Regisseur Richard T. Heffron hat den Inhalt nicht verstanden. Wer weiß! – Der Bruder eines Unfallopfers reist mit seinem scharfen Straßenflitzer „California Kid“ in den Provinzort Clarksberg, um die Unfallstelle zu begutachten. Bei seinem Aufenthalt wird er schnell auf den psychopathischen Sheriff Childress aufmerksam, der aggressiv gegen Geschwindigkeitsübertretungen vorgeht. Childress, so entdeckt er, hat den Bruder mit seinem Fahrzeug von der Straße gedrängt. Im folgenden Showdown auf der Unfallstrecke erweist sich California Kid als der schnellere Wagen und diesmal stürzt der Sheriff ins Verderben. – Einziger positiver Punkt sind die guten schauspielerischen Leistungen von den Hauptdarstellern Martin Sheen, Vic Morrow, Michelle Philips, und Nick Nolte. Aber auch die kleinen Filmrollen sind gut besetzt mit Gary Morgan, Janit Baldwin und Stuart Margolin. Warum der Film in Deutschland mit der Freigabe ab 16 Jahre ausgezeichnet wurde, dürfte sich in Frage stellen. Mein Fazit zu diesem Streifen: ein angestaubter Stern! ()

alle Rezensionen von Nils Grundmann ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: California Kid
Land / Jahr: USA 1974
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Filmographien
Kommentare:

Weitere Filme von Richard T. Heffron:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD Hollywood Klassiker: California Kid kaufen Hollywood Klassiker: California Kid
DVD Hollywood Klassiker: Kopfjagd kaufen Hollywood Klassiker: Kopfjagd
DVD Hollywood Klassiker - Vol. 2 - Action Edition kaufen Hollywood Klassiker - Vol. 2 - Action Edition
DVD Hollywood Cop kaufen Hollywood Cop
DVD Hollywood Cop kaufen Hollywood Cop
DVD Hollywood Adventures kaufen Hollywood Adventures
DVD Hollywood Adventures kaufen Hollywood Adventures
DVD Best of Hollywood: 7 Sekunden / The Big Hit kaufen Best of Hollywood: 7 Sekunden / The Big Hit
Weitere Filme von KSM - Krause & Schneider Multimedia: