WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Willy Millowitsch - Pension Schöller
0,0
Bewertung für Willy Millowitsch - Pension SchöllerBewertung für Willy Millowitsch - Pension SchöllerBewertung für Willy Millowitsch - Pension SchöllerBewertung für Willy Millowitsch - Pension SchöllerBewertung für Willy Millowitsch - Pension Schöller

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Willy Millowitsch - Pension SchöllerMaking Of Willy Millowitsch - Pension Schöller
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Willy Millowitsch - Pension Schöller TrailerWilly Millowitsch - Pension Schöller Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Willy Millowitsch - Pension Schöller

RC 2 FSK Info fehlt
DVD-Typ: 1 x DVD
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4260181980188 / 4260181980188
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Willy Millowitsch - Pension Schöller

Willy Millowitsch - Pension Schöller

Willy Millowitsch - Pension Schöller bestellen
Titel:

Willy Millowitsch - Pension Schöller

Regie:

Karl Wesseler

Laufzeit:
86 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Willy Millowitsch - Pension Schöller bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Willy Millowitsch - Pension Schöller DVD

3,90 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Willy Millowitsch - Pension Schöller:


Anton Klapproth, Besitzer einer Flugentenfarm, ist endlich wieder in der Großstadt, Sinnbild pulsierenden Lebens, Zentrum ersehnter Aufregungen, Sensationen und Abenteuer! Besonders fasziniert ist er von den Typen, die bei ihm zu Hause so selten sind, in der Stadt jedoch auf Schritt und Tritt anzutreffen sein sollen: Er hätte „nämlich vor einige Zeit einen außerordentlich fesselnden Artikel über Heilanstalten für Geisteskranke gelesen“ und „eine Soirée in einem solchen Etablissement soll das Interessanteste sein, was man sich denken kann“. Sein Neffe Alfred erhält gegen die Zusage eines nicht unbeträchlichen Kredites den Auftrag zur Umsetzung dieses ungewöhnlichen Anliegens. Da trifft es sich gut, dass in der Pension des Militärkappellmeisters in Ruhe, Schöller, ein Gesellschaftsabend mit Künstlern, Malern, Exzentrikern und Großstadtpflanzen verschiedenster Couleur stattfinden soll. Anton Klapproth sieht seine Erwartungen auf das Aufregendste erfüllt. Als aber die „Patienten“ eines Tages bei ihm auf der Flugentenfarm auftauchen, vergeht ihm das Lachen. Posse in drei Aufzügen von Carl Laufs und Wilhelm Jacoby. Eine Aufführung des Volkstheaters Millowitsch Willy Millowitsch - Pension Schöller stammt aus dem Hause KSM - Krause & Schneider Multimedia.


Willy Millowitsch - Pension Schöller Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Willy Millowitsch - Pension Schöller:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Willy Millowitsch - Pension Schöller:
Für viele ist der ur-„kölsche Jung“ der Inbegriff rheinischen Frohsinns. Am 8. Januar 2009 wäre er 100 Jahre alt geworden, der Star des rheinischen Volkstheaters, Willy Millowitsch.

Aus diesem Grund veröffentlicht die WDR mediagroup licensing GmbH eine Millowitsch DVD-Reihe. In Kooperation mit Mondo Entertainment erscheinen in der Reihe „Theaterstücke“ Originalaufzeichnungen einiger Millowitsch-Klassiker, darunter „Pension Schöller“.

„Pension Schöller“ ist ein Lustspiel von Wilhelm Jacoby und Carl Laufs aus dem Jahre 1890. Die Uraufführung fand am 7. Oktober 1890 in Berlin statt. Der Stoff wurde dreimal von Georg Jacoby verfilmt, 1930, 1952 und 1960 (mit Theo Lingen in der Hauptrolle).

Die DVD „Willy Millowitsch - Pension Schöller", eine Aufzeichnung aus dem Jahr 1993, zeigt diese Posse in drei Aufzügen. Anton Klapproth (Willy Millowitsch), Besitzer einer Flugentenfarm, möchte zu gerne einmal von seinem Neffen Alfred, den er dafür finanziell bei einer Geschäftsgründung zu unterstützen verspricht, eine Irrenanstalt von innen gezeigt bekommen und echte Irre erleben. Er hatte „nämlich vor einige Zeit einen außerordentlich fesselnden Artikel über Heilanstalten für Geisteskranke gelesen” und „eine solche “Abendgesellschaft“ in einem solchen Etablissement soll das Interessanteste sein, was man sich denken kann”. Da trifft es sich gut, dass in der Pension des Militärkappellmeisters in Ruhe, Schöller, ein Gesellschaftsabend mit Künstlern, Malern, Exzentrikern und Großstadtpflanzen verschiedenster Couleur stattfinden soll. Warum einen solchen Abend nicht als "Soiree der Verrückten" ausgeben? Klapproth, der die Gäste wirklich für Irre hält, amüsiert sich prächtig. Die Situation eskaliert allerdings, als Klapproth, zurückgekehrt auf sein Gut, von diesen vermeintlichen Irren besucht wird.

Fazit: Die „Pension Schöller“ gehört heute zu den Klassikern des Volkstheaters. Der Zuschauer bekommt hier einen turbulenten Spaß geboten, inklusive lustigen Türengeklapper in der Pension, der alle Register harmloser Unterhaltung zieht. Routinierte Darsteller und ein Willy Millowitsch in Bestform, garantieren einen charmanten, witzigen Fernsehabend. Nicht nur für Millowitsch-Fans empfehlenswert!

Die technische Umsetzung des Stücks auf DVD geht in Ordnung. Das Bild (16:9 – anamorph) ist von der Schärfe und den Farben recht gut gelungen, ebenso der Ton (Dolby Digital 2.0), der allerdings teilweise etwas lauter hätte ausfallen können. Aber man sollte natürlich nicht vergessen, dass es sich hier eben um einen Theatermitschnitt handelt. An Bonusmaterial gibt es leider nichts. Hier hätte man sich schon ein paar nette Extras zum Willy gewünscht.

Übrigens: Ebenfalls in der Millowitsch-Reihe vorhanden sind die Theaterstücke „Bei uns im Viertel“, „Tante Jutta aus Kalkutta“ und „Der Etappenhase“. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Pension Schöller
Land / Jahr: Deutschland 1993
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Karl Wesseler:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Willy Millowitsch - Pension Schöller kaufen Willy Millowitsch - Pension Schöller
DVD Willy Millowitsch - Pension Schöller kaufen Willy Millowitsch - Pension Schöller
DVD Willy Millowitsch - Box 2 kaufen Willy Millowitsch - Box 2
DVD Willy Millowitsch - Box 1 kaufen Willy Millowitsch - Box 1
DVD Willy Millowitsch - Das Glücksmädel kaufen Willy Millowitsch - Das Glücksmädel
DVD Willy Millowitsch - Bei uns im Viertel kaufen Willy Millowitsch - Bei uns im Viertel
DVD Willy Millowitsch - Der Etappenhase kaufen Willy Millowitsch - Der Etappenhase
DVD Willy Millowitsch - Der Etappenhase kaufen Willy Millowitsch - Der Etappenhase
Weitere Filme von KSM - Krause & Schneider Multimedia: