WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of SchuleMaking Of Schule
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
MusikvideoKein Musikvideo
Musikvideo
Kein Schule TrailerSchule Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Schule

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Untertitel für Hörgeschädigte
EAN-Code:
4011976871682 / 4011976871682
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Schule

Schule

Titel:

Schule

Label:

Highlight Video

Regie:

Marco Petry Interview mit Marco Petry: Die Klasse von 99

Laufzeit:
95 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Schule bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Schule DVD

19,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Schule:


Für Markus beginnt einer seiner letzten Schultage vor dem Abitur mit einem echten Schock: Per Radio lässt seine Freundin Sandra ihren „Schnubbi“ grüßen. Mega-peinlich für den coolen Markus. Doch der Zwischenfall ist bald vergessen, denn am Abend steht eine große Fete am See an. Der Tag vergeht mit den alltäglichen schulischen Mini-Dramen: Während Sandras ältere Schwester Melanie sich wieder einmal von ihrem untreuen Freund André trennt, schlägt sich Dirk in einer Matheklausur erfolglos mit dem Gaußschen Algorithmus herum, und Sandra plant eine Fete mit ihren Freundinnen, auf der sie mit Markus auftauchen will. Als Markus ihr absagt und Sandra belügt, lässt sich die hübsche 15-Jährige aus Trotz mit den wesentlich älteren Stone ein und verbringt den Abend mit dem notorischen Kiffer und Frauenheld. In dieser Sommernacht wird allen klar, dass bald nichts mehr so sein wird, wie es früher einmal war... Schule stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


Schule Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Schule:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Schule:
Für Markus beginnt einer seiner letzten Schultage vor dem Abitur mit einem echten Schock: Per Radio lässt seine Freundin Sandra ihren „Schnubbi“ grüßen. Mega-peinlich für den coolen Markus. Doch der Zwischenfall ist bald vergessen, denn am Abend steht eine große Fete am See an. Der Tag vergeht mit den alltäglichen schulischen Mini-Dramen: Während Sandras ältere Schwester Melanie sich wieder einmal von ihrem untreuen Freund André trennt, schlägt sich Dirk in einer Matheklausur erfolglos mit dem Gaußschen Algorithmus herum, und Sandra plant eine Fete mit ihren Freundinnen, auf der sie mit Markus auftauchen will. Als Markus ihr absagt und Sandra belügt, lässt sich die hübsche 15-Jährige aus Trotz mit den wesentlich älteren Stone ein und verbringt den Abend mit dem notorischen Kiffer und Frauenheld. In dieser Sommernacht wird allen klar, dass bald nichts mehr so sein wird, wie es früher einmal war... Die Schärfe ist gut und detailreich. Der Kontrast ist überwiegend gut, mit leichtem Hang zum überstrahlen bei sehr hellen Flächen. Die Farbwiedergabe ist gut, weil kräftig und satt. Ab und zu fallen leichte Nachzieheffekte auf. Es gibt ein nur sehr dezentes Hintergrundrauschen und auch die Kompression verhält sich weitgehend unauffällig. Der Sound ist von Hause aus nicht besonders spektakulär. Die Dolby Digital 5.1-Tonspur bleibt hinter ihren Möglichkeiten und klingt entsprechend ebenso kraftlos wie frontlastig. Einzig die Musik und ein paar Umgebungsgeräusche kommen aus den hinteren Lautsprechern, wenn auch zu leise und zu wenig um einen wirklich guten Raumklang zu fabrizieren. Es gibt optionale deutsche Untertitel. Die Extras entsprechen ebenfalls der alten Auflage, die schon seinerzeit gut bestückt war. Es gibt: eine Einleitung von Regisseur Marco Petry (ca. 1 min.), einen Audiokommentar von Marco Petry, Marco Petrys Kurzfilm: POPPEN (ca. 15 min.), optional mit Audiokommentar von ihm, sechs Geschnittene Szenen (ges. ca. 5 min.), ebenfalls optional mit Audiokommentar von Petry, Nabils & Saschas Abi-Film (ca. 14 min.), Videoclip: "No Endless Summer" von Plewka (ca. 4 min.), sechs Interviews mit Lehrern und Schülern (ges. ca. 21 min), Hinter den Kulissen, eine fünfteilige Making of-Featurette (ges. 10 min), Spaß am Set (ca. 6 min.), Produktionsnotizen in Form von Texttafeln, Pauker & Schüler: Infos in Form von Texttafeln über Cast & Crew, einen Trailer sowie einen DVD-Rom-Part Script to Scene Feature mit Zugriff zum Original-Drehbuch. Mit dem Film SCHULE (D, 2000) legte seinerzeit Regisseur Marco Petry sein Spielfilmdebüt vor. Danach blieb er mit DIE KLASSE VON `99 dem Thema treu, bevor er danach nur noch mit Werken wie EINE WIE KEINER aus der unerträglich schlechten Pro Sieben Funny Movie Reihe oder dem mauen TV-Film MACHEN WIR’S AUF FINNISCH seine Filmographie erweiterte. Dabei war SCHULE ein ganz netter Anfang. Zwar bietet er inhaltlich nicht sehr viel, weil er keine wirklich zusammenhängende Story erzählt, sondern eher durch aneinander gereihte Szenen ein Stimmungsbild vermittelt. Dazu gibt es die typischen, etwas flachen, eindimensionalen Charaktere, die viele Klischees in sich vereinigen, ein bisschen Melancholie sowie Nostalgie. Die Schule ist dabei nicht einmal der Hauptschauplatz, sondern lediglich Hintergrund für einige der vielen Geschichten rund um eine Gruppe von Schulfreunden. Die sind recht realistisch, ohne aufgesetzte Storywendungen oder moralische Bedeutungsschwere inszeniert worden, was dem Ganzen eine gewisse Leichtigkeit gibt. Das ist insgesamt zu wenig für großes Kino, aber da der Film auch sonst weitgehend erfreulich unaufgeregt erzählt wurde, ist er doch kein Totalausfall geworden. Im besten Falle ist er nämlich leidlich witzig, nett, harmlos, aber nicht viel mehr und damit dennoch ganz unterhaltsam.

Die vorliegende NEUAUFLAGE der DVD von Constantin statt von BMG/UFA bietet scheinbar keine Vorteile. Sie entspricht quasi 1:1 der alten Auflage. ()

alle Rezensionen von Carlito Brigante ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Schule
Land / Jahr: Deutschland 2001
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Deleted Scenes, Blick hinter die Kulissen, Musikvideo „No Endless Summer, Kurzfilm Poppen, Kurzfilm Poppen mit Audiokommentar Marco Petry (Regie/Drehbuch), Nabils und Saschas Abi-Film, Spaß am Set, Casting Clips, Darsteller-Infos
Kommentare:

Weitere Filme von Marco Petry:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Schule kaufen Schule
DVD Schule kaufen Schule
DVD Besser als Schule kaufen Besser als Schule
DVD School`s out - Schule war gestern kaufen School`s out - Schule war gestern
DVD Ghost Club - Geister auf der Schule kaufen Ghost Club - Geister auf der Schule
DVD Ghost Club - Geister auf der Schule kaufen Ghost Club - Geister auf der Schule
DVD Sky High - Diese Schule hebt ab! kaufen Sky High - Diese Schule hebt ab!
DVD Sky High - Diese Schule hebt ab! kaufen Sky High - Diese Schule hebt ab!
Weitere Filme von Paramount Home Entertainment:
Weitere Filme vom Label Highlight Video: