WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Shaun das Schaf - Lunch Box
0,0
Bewertung für Shaun das Schaf - Lunch BoxBewertung für Shaun das Schaf - Lunch BoxBewertung für Shaun das Schaf - Lunch BoxBewertung für Shaun das Schaf - Lunch BoxBewertung für Shaun das Schaf - Lunch Box

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Shaun das Schaf - Lunch BoxMaking Of Shaun das Schaf - Lunch Box
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Shaun das Schaf - Lunch Box TrailerShaun das Schaf - Lunch Box Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Shaun das Schaf - Lunch Box

RC 2 FSK Info fehlt
DVD-Typ: 5 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Animation
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Sonderverpackung
Label:
Concolino
EAN-Code:
4010324016393 / 4010324016393
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Animation > DVD > Shaun das Schaf - Lunch Box

Shaun das Schaf - Lunch Box

Titel:

Shaun das Schaf - Lunch Box

Label:

Concolino

Regie:

Mike Mort, JP Vine, Darren Walsh, Dave Osmand

Laufzeit:
280 Minuten
Genre:
Animation
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Shaun das Schaf - Lunch Box bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Shaun das Schaf - Lunch Box DVD

29,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Shaun das Schaf - Lunch Box:


Shaun das Schaf - Abrakadabra: 1. Abrakadabra: Beim Ausmisten findet der Bauer einen alten Zauberkasten aus seiner Kindheit. Nachdem ihm kein einziger Trick gelingt, landet die magische Ausrüstung endgültig auf dem Müll. Dort entdeckt Shaun das Wunderding – und plötzlich ist das dicke Schaf verschwunden! 2. Der Stier: Ein riesiger Stier macht den Schafen die Weide streitig. Die listigen Schweine nutzen die Situation schamlos aus, färben alle Schafe rot und haben ihren Spaß an Jagdszenen mit wildem Stier und fliehenden Schafen. Doch dann entdeckt Shaun den Torero in sich… 3. Wer ist die Mami?: Vier frisch geschlüpfte Küken halten Shaun für ihre Mami. Sie folgen ihm überall hin und wollen von ihrer richtigen Mutter, der Henne, gar nichts wissen. Zum Glück hat Hütehund Bitzer eine „bestrickende“ Idee... 4. Schluckauf: Die Weide bebt. Kein Wunder, denn das dicke Schaft Shirley hat einen Schluckauf. Shaun und Co. lassen nichts unversucht, um diesen für alle unerträglichen Zustand zu beenden. Vergeblich. Doch dann lässt der Bauer das Badewasser ein… 5. Die Schatzsucher: Mit Hilfe eines nagelneuen Metalldetektors gehen Shaun und Bitzer auf Schatzsuche. Sie finden eine Menge Schrott – und einen Ring. Allerdings baumelt der noch an der Nase eines wutschnaubenden Bullen. Und der sieht sofort rot! 6. Der neue Traktor: Der alte Traktor scheint hoffnungslos kaputt zu sein, und der Bauer träumt von einem neuen. Shaun und seine Freunde bauen die Klapperkiste zu einem absoluten Traum-Traktor um. Ob der allerdings so gut funktioniert, wie er aussieht? 7. Schlafwandeln: Im Schlaf beginnt Shaun durch die Scheune zu wandeln. Die anderen Schafe werden wach und folgen ihm auf einer waghalsigen Wanderung über die gesamte Farm und das Nachbargelände. Als Shaun schließlich erwacht, erlebt er eine Überraschung. 8. Rettet den Baum: Es ist kalt, und der Bauer braucht Brennholz. Bald hat er die Säge in der Hand und den Lieblingsbaum der Schafe im Blick. Jetzt müssen sich Shaun und Co. etwas einfallen lassen. Doch nichts scheint zu helfen. Da erinnert sich der Bauer an seine Kindheit… Shaun das Schaf - Abspecken mit Shaun: 1. Abspecken mit Shaun: Das pummelige Schaf Shirley hat so viel zugenommen, dass es nicht mehr durch die Stalltür passt. Kein Problem für Shaun: Er entwickelt ein rigoroses Trimmdich-Programm, in dessen Verlauf Shirley schließlich sogar fliegen lernt... 2. Der Drachen: Ein vom Wind abgetriebener Drachen landet in einem Baum auf der Schafweide. Natürlich würde die Herde ihn gerne steigen lassen – also riskiert der wagemutige Shaun Kopf und Kragen, um den Drachen aus dem Geäst zu befreien... 3. Bitzer ist verliebt: Bitzer flirtet mit der Hündin eines Camper-Pärchens und vernachlässigt dabei seine Pflichten als Hütehund. Das rächt sich bald: Die wild gewordene Schafherde verwüstet das Bauernhaus. Jetzt kann nur noch Shaun helfen! 4. Badetag: Die Schafe meutern, weil sie in eiskaltem Wasser baden sollen. „Null Null Schaf“ Shaun begibt sich auf eine riskante Spezialmission, um heißes Wasser aus dem Bauernhaus zu besorgen... 5. Die Apfelernte: Im Schweinepferch wächst ein Apfelbaum, dessen Äste über den Zaun der Schafweide hängen. Als die Schafe versuchen, ein paar der prächtigen, reifen Früchte zu pflücken, leistet die gierige Schweinebande erbitterten Widerstand. 6. Das kleine Horrorschaf: Lämmchen Timmy schleicht sich spät nachts ins Bauernhaus, um sich heimlich einen Horrorfilm anzusehen. Shaun folgt ihm und versetzt bei seiner Rettungsaktion den nichts ahnenden Bauern in Angst und Schrecken... 7. Das Stillleben: Der Bauer versucht sich als Künstler und stellt eine Staffelei samt Ölfarbe auf die Weide. Das interessiert auch die Schafe. Als der Bauer Pause macht, leben sie ihre ganz eigenen Vorstellungen von „großer Kunst“ aus... 8. Pizzaservice: Ein verführerischer Duft weht über die Weide – der Bauer lässt sich gerade eine Pizza schmecken. Weil die Schafe auch gern etwas Abwechslung auf dem Speiseplan hätten, begeben sie sich als Menschen verkleidet in die örtliche Pizzeria... Shaun das Schaf - Disco in der Scheune: 1. Disco in der Scheune: Der Bauer hat sich einen CD-Player zulegt und seinen alten Plattenspieler auf den Müll geworfen. Shaun und seine Freunde sichern sich das gute Stück samt Plattensammlung und veranstalten einen Disco-Abend in der Scheune. 2. Kleb an mir: Mit einem einzigen Tritt hat der Bauer seine Brille zertreten. Dank Bitzers Superkleber ist sie zwar schnell wieder repariert, aber der Kleber hinterlässt Spuren. Und so klebt im Laufe des Tages auf der Farm einiges zusammen, was nicht zusammen gehört. 3. Shaun der Farmer: Der Bauer liegt krank im Bett, und Bitzer muss ihn pflegen. Der Hund beauftragt Shaun, während dieser Zeit auf der Farm nach dem Rechten zu sehen. Shaun hat alle Hände voll zu tun, damit das Farmleben seinen geregelten Lauf nimmt. 4. Der Ausflug: Die Schafherde fährt ohne Wissen des Bauern mit dem Bus auf den Rummelplatz. Während Bitzer versucht, die Tiere zurückzuholen, muss sich Shaun allerhand einfallen lassen, um dem Bauern vorzugaukeln, dass seine Kollegen noch auf der Weide sind. 5. Aufräumen: Die Farm erstickt im Müll. Überall liegt Abfall herum. Der Bauer ist sauer und befiehlt Bitzer, sich um die Entsorgung zu kümmern. Der brave Hund spannt jedoch die Schafe für diese Arbeit ein. Shaun und Co bringen schließlich einen Staubsauger zum Einsatz... 6. Schnarchalarm: Das dicke Schaf Shirley schnarcht so laut, dass nach und nach der gesamte Hof samt Bauer aufwacht. Da hat Shaun eine Idee. Gemeinsam mit Bitzer schaffen die Schafe ihre lautstarke Kollegin ins Freie – mit ungeahnten Folgen... 7. Camping Chaos: Ein Tourist hat auf der Wiese sein Zelt aufgestellt und dort jede Menge Müll angesammelt. Während der Fremde einen Ausflug macht, testen Shaun und Co. ausgiebig die Campingausrüstung. Und in der folgenden Nacht erteilen sie dem Umweltsünder eine Lektion... 8. Hitzefrei: An einem heißen Sommertag blockieren der Bauer und Bitzer den Pool. Doch mit einer filmreifen Imitation des Weißen Hais verängstigt Shaun die beiden so sehr, dass sie den Rest des Tages im Haus verbringen. Jetzt haben die Schafe das Becken für sich allein. Shaun das Schaf - Gemüsefußball: 1. Gemüsefußball: Ein Kohlkopf, der vom vorbeifahrenden Traktor des Bauern kullert, inspiriert Shaun, Bitzer und Co. zu einem tierischen Fußballspiel. Für die frechen Schweine ist das Spielgerät vor allem ein leckerer Gemüsesnack. Eine leidenschaftliche Schlacht beginnt... 2. Summen der Bienen: Der Farmer hat einen Bienenstock angeschafft. Mit ihrem Gesumme gehen die Bienen bald den Schafen und Bitzer mächtig auf den Nerv. Als sie es auf Bitzers Sandwich abgesehen haben, gibt Shaun alles, um den Pausensnacks zu retten. 3. Timmys Teddy: Ohne zu wissen, was er damit anrichtet, nimmt der Bauer dem kleinen Timmy die Schafpuppe weg. Timmy schreit sich die Seele aus dem Leib. In einer waghalsigen Aktion versuchen Shaun und Co., die alte Puppe aus dem Farmhaus zu holen. 4. Die Rasenmäher-Ziege: Die nervige Ziege frisst alles, was ihr vors Gebiss kommt. Verputzt das Unterhemd des Bauern, Bitzers Block und Bleistift sowie das gesamte Gras. Shaun versucht vergeblich, den lebenden Rasenmäher aufzuhalten. Doch dann hat er eine Idee... 5. Die Maulwurfshügel: Auf der Weide tauchen plötzlich zahllose Erdhügel auf. Der Verursacher ist rasch gefunden: ein kleiner Maulwurf. Alle Versuche, ihn zu fangen schlagen fehl. Doch zum Glück findet die Maulwurfmutter ihren kleinen Ausreißer wieder. 6. Spuk in der Scheune: Während einer Gewitternacht scheint es in der Scheune zu spuken. Bitzer und die Schafe erstarren vor Schreck. Shaun findet bald heraus, dass die frechen Schweine dahinter stecken. Die Rache der Schafe lehrt nicht nur die Schweine das Fürchten. 7. Shaun als Fotograf: Zwei Wanderer verlieren auf der Schafweide ihre Kamera. Shaun will nun ein Familienfoto von seiner Herde schießen. Doch auch die frechen Schweine haben Interesse an der Kamera. Shaun verteidigt „seinen“ Fotoapparat mit allen Mitteln. 8. Shauns großer Ausbruch: Der Farmer weiß nicht, wie man Schafe schert. Um Verletzungen zu verhindern, macht Shaun den Scherapparat kaputt und führt seine Freunde in einen Hundesalon. Das Ergebnis: schicke Frisuren und eine Riesentüte voller Wolle. Shaun das Schaf - Waschtag: 1. Waschtag: Shaun und die anderen Schafe haben einen Riesenspaß mit der frisch gewaschene Wäsche des Farmers. Bitzer ist geschockt: Alles ist verdreckt. Pflichtbewusst pfeift er zum großen Waschen im Pool an. Da fällt Shaun die Waschmaschine ins Auge... 2. Zahnschmerzen: Bitzer plagt höllisches Zahnweh. Er sucht Hilfe bei Shaun und Co. Doch selbst die enorme Zugkraft des dicken Schafes Shirley ist nicht stark genug, den maroden Zahn zu ziehen. Zum Glück hat der Farmer ein Herz und fährt Bitzer zum Tierarzt. 3. Die Nichte des Farmers: Der Farmer ist entzückt über den Besuch seiner Lieblingsnichte und legt sich mächtig mit Kuchenbacken ins Zeug. Doch sobald er dem Mädchen den Rücken zudreht, zeigt sie ihr wahres Gesicht. Dabei hat sie sich die Schafe als Spielobjekte ausgesucht. 4. Der Außerirdische: Shaun und seine Freunde werden nachts von einem seltsamen Geräusch und grünem Licht geweckt: Auf dem Bauernhof ist eine fliegende Untertasse notgelandet. Aus dem UFO entsteigt ein einäugiger Außerirdischer. 5. Der Roboterhund: Bitzer hat die frechen Schafe nicht im Griff. Der Farmer greift ein und stellt ihm einen Roboterhund als Unterstützung zur Seite. Leider macht sich der elektronische Vierbeiner bald selbstständig. Shaun weiß zum Glück Abhilfe. 6. Shaun und die Aliens: Schon wieder ist ein UFO auf der Schafweide gelandet. Shaun und Co. sind neugierig und begrüßen zwei winzige einäugige Außerirdische, die sich auf Kosten von Shaun und Bitzer amüsieren. Als ihnen das zu langweilig wird, verschwinden sie ins Farmhaus… 7. Zirkus um Timmy: Die Herde schläft, als vom benachbarten Campingplatz Zirkusmusik ertönt. Der kleine Timmy wird wach und schleicht sich in das unbekannte Zirkuszelt. Am nächsten Morgen ist der Schock groß: Timmy ist weg! Nur Shaun hat eine Idee, wo er sein könnte. 8. Spuren im Beton: Der Farmer hat den Hof betoniert. Damit der Beton sauber trocknen kann, positioniert er Wachhund Bitzer, der seine Aufpasserrolle sehr ernst nimmt – leider erfolglos. Das Chaos ist perfekt, als die dicke Shirley im Beton stecken bleibt und festtrocknet. Shaun das Schaf - Lunch Box stammt aus dem Hause Concorde Home Entertainment.


Shaun das Schaf - Lunch Box Trailer ansehen:

0 von 50


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Shaun the Sheep
Land / Jahr: Großbritannien 2008
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Der Hof und seine Bewohner
Kommentare:

Weitere Filme von Mike Mort, JP Vine, Darren Walsh, Dave Osmand:
Weitere Titel im Genre Animation:
DVD Shaun das Schaf - Lunch Box kaufen Shaun das Schaf - Lunch Box
DVD Shaun das Schaf - Abspecken mit Shaun kaufen Shaun das Schaf - Abspecken mit Shaun
DVD Shaun das Schaf - Best of Drei kaufen Shaun das Schaf - Best of Drei
DVD Shaun das Schaf - Best of Drei kaufen Shaun das Schaf - Best of Drei
DVD Shaun das Schaf - Der Film kaufen Shaun das Schaf - Der Film
DVD Shaun das Schaf - Der Film kaufen Shaun das Schaf - Der Film
DVD Shaun das Schaf - Best of Drei kaufen Shaun das Schaf - Best of Drei
DVD Shaun das Schaf - Best of Drei kaufen Shaun das Schaf - Best of Drei
Weitere Filme von Concorde Home Entertainment:
Weitere Filme vom Label Concolino: