WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of VorstadtkrokodileKein Making Of Vorstadtkrokodile
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
MusikvideoKein Musikvideo
Musikvideo
Kein Vorstadtkrokodile TrailerVorstadtkrokodile Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Vorstadtkrokodile

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Unterhaltung
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte
EAN-Code:
4011976857884 / 4011976857884
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Unterhaltung > DVD > Vorstadtkrokodile

Vorstadtkrokodile

Titel:

Vorstadtkrokodile

Label:

Highlight Video

Regie:

Christian Ditter

Laufzeit:
92 Minuten
Genre:
Unterhaltung
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Vorstadtkrokodile bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Vorstadtkrokodile DVD

4,19 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 23.04.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Vorstadtkrokodile:


Hannes (Nick Romeo Reimann) wächst ohne Vater bei seiner Mutter (Nora Tschirner) auf. Sein großer Traum ist es, von den „Vorstadtkrokodilen – „der coolsten Jugendbande der Welt“ – aufgenommen zu werden. Bei der dafür notwendigen Mutprobe gerät Hannes in Lebensgefahr. Erst in letzter Minute wird er von Kai (Fabian Halbig) gerettet, der auch unbedingt zur Bande gehören möchte. Kai sitzt im Rollstuhl und wird von den „Vorstadtkrokodilen“ immer gehänselt. Für sie ist Kai nur der Spasti“, der noch nicht mal wegrennen kann, wenn`s brenzlig wird. Als er einen nächtlichen Einbruch beobachtet, wird er plötzlich interessant für die Clique. Doch Kai redet nur, wenn er mitkommen darf … Mit seiner Hilfe und mit kroko-typischem Ideenreichtum, Mut und Phantasie machen sich die „Vorstadtkrokodile“ auf, den Fall zu lösen und es mit der übermächtigen Einbrecherbande aufzunehmen ... Vorstadtkrokodile stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


Vorstadtkrokodile Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Vorstadtkrokodile:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Vorstadtkrokodile:
Eine selbstgebaute Hütte auf dem Gelände einer alten Ziegelei, Bonanzaräder, Heulröhren aus Plastik, der Song „Amada Mia Amore Mio” von El Pasador und aufgenähte Krokodile auf den Jeans: Wer in den 70er Jahren aufgewachsen ist, bei dem wird diese Auflistung garantiert alte Kindheitserinnerungen wecken. Richtig! Die TV-Verfilmung des Jugendromans „Die Vorstadtkrokodile“ von Autor Max von der Grün. Es gibt wohl kaum einen der heute über 30-jährigen, die den Film nicht gesehen haben. Aber trotzdem eine kleine Erinnerung: Die Vorstadtkrokodile sind eine Kinderbande im Ruhrpott. Hannes würde gerne dazugehören. Doch man muss eine Mutprobe bestehen, um aufgenommen zu werden. Dabei kommt es zu einer lebensgefährlichen Situation. Der querschnittsgelähmte Kurt rettet Hannes. Das ist der Beginn einer spannenden Geschichte. Über 30 Jahre danach hat Regisseur Christian Ditter („Französisch für Anfänger“) von der Grüns Kinderabenteuer nun erstmals ins Kino adaptiert. Wie schon der erste Film von 1977 behandeln die „Vorstadtkrokodile“ Themen, die gesellschaftlich und für jeden einzelnen von Bedeutung sind (Ausländerhass, Integration von Behinderten, Gewalt im Elternhaus), ohne dabei mit dem erhobenen Zeigefinger zu kommen. So enttäuschend Remakes als ideenlose Epigonen eines Klassikers oft sind - hier hat sich die Überarbeitung gelohnt. Die Kino-Fassung bewahrt viel vom Flair der Vorlage und ist zugleich in der Lebenswelt von heute verankert. So fällt natürlich die extrem technische Ausstattung der Kinder von heute auf. Es ist selbstverständlich, dass die Kids mit Handys herumhantieren, Digitalkameras oder auch ein ferngesteuertes Auto mit Minikamera für ihr Abenteuer nutzen. Als Hommage ist wohl Martin Semmelrogge als Minigolfplatzbesitzer zu verstehen, der im alten Vorstadtkrokodile-Film als Egon, der Bösewicht gut in Erinnerung geblieben ist. Übrigens, den Minigolfplatzbesitzer spielte im ersten Film sein Vater Willi Semmelrogge. Die Grundgeschichte ist in der Neuverfilmung natürlich die gleiche geblieben, doch während sich die Verfilmung von 1977 dank der Mitwirkung von der Grüns noch eng an die Literaturvorlage hielt, weicht die Kinoverfilmung deutlich davon ab. Die Krokodilebande besteht nur noch aus acht Mitgliedern (im Fernsehfilm sind es elf, im Buch zehn), die außer Hannes, Maria, Frank und Peter neue Namen erhielten. Die aufzuklärende Straftat ist kein Einbruch, sondern ein Raubüberfall auf ein Ladengeschäft. Fazit: Bei der Generation, die noch den alten Vorstadtkrokodile-Film in Erinnerung hat, wird die Neuverfilmung natürlich durchfallen, da sie in Sachen Natürlichkeit der Jungs oder auch dem ultra-coolen Soundtrack, nicht das Wasser reichen kann, dennoch ist der „Neue“ gut gemacht und kommt bei Kids von Heute mehr als gut an. Also kurz und gut, dank seiner Botschaft, mehr als nur empfehlenswert! Die DVD überzeugt mit einem guten Bild (1.85:1) und einem ebensolchen Ton (Dolby Digital 5.1). An Bonusmaterial hat der Silberling auch so einiges zu bieten. Hier findet man neben einem Making Of, Deleted & Extended Scenes noch Outtakes, Interviews sowie ein Blick hinter den Kulissen. Doch damit ist noch nicht Schluss, weiter geht’s mit dem Casting Recall, ein Musikvideo „Apollo 3“, eine exklusive Vorschau auf die „Vorstadtkrokodile 2“ und Merchandising mit Anspiel-Ausschnitten. Premierenfotos und ein Audiokommentar gibt es noch obendrauf. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Land / Jahr: 2009
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Audiokommentare, Deleted und Extended Scenes (ca. 5 Min.), Outtakes (ca. 10 Min.), Interviews (ca. 8 Min.), Blick hinter die Kulissen (ca. 4 Min.), Musikvideo „Apollo 3“, Casting Recall (ca. 10 Min.), Teaser & Trailer (ca. 3 Min.), Premierenfotos, Exklusive Vorschau/Einblick auf die Fortsetzung „Vorstadtkrokodile 2“, Hinweis auf ROM-Teil, Darsteller-Infos
Kommentare:

Weitere Filme von Christian Ditter:
Weitere Titel im Genre Unterhaltung:
DVD Vorstadtkrokodile kaufen Vorstadtkrokodile
DVD Filmjuwelen: Mein bester Freund kaufen Filmjuwelen: Mein bester Freund
DVD Filmjuwelen: Ein Herz geht auf Reisen kaufen Filmjuwelen: Ein Herz geht auf Reisen
DVD Love & Friendship kaufen Love & Friendship
DVD Love & Friendship kaufen Love & Friendship
DVD Ohnsorg-Theater Klassiker: Die spanische Fliege kaufen Ohnsorg-Theater Klassiker: Die spanische Fliege
DVD Ohnsorg-Theater heute: Endlich allein kaufen Ohnsorg-Theater heute: Endlich allein
DVD Sacrifice - Todesopfer kaufen Sacrifice - Todesopfer
Weitere Filme von Paramount Home Entertainment:
Weitere Filme vom Label Highlight Video: