WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Drei Farben - BlauKein Making Of Drei Farben - Blau
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Drei Farben - Blau TrailerDrei Farben - Blau Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Drei Farben - Blau

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Französisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4010324021359 / 4010324021359
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Drei Farben - Blau

Drei Farben - Blau

Drei Farben - Blau bestellen
Titel:

Drei Farben - Blau

Regie:

Krzysztof Kieslowski Krzysztof Kieslowski Biografie

Laufzeit:
95 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Drei Farben - Blau bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Drei Farben - Blau DVD

9,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 05.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Drei Farben - Blau:


Blau - Freiheit Julie (Juliette Binoche) verliert bei einem Autounfall ihren Mann, einen berühmten Komponisten, und ihre kleine Tochter Anna. Gebrochen und voller Trauer zieht sie sich in ihr Landhaus zurück. Dann beschließt sie, das Haus und alles, was sie so sehr liebte, zu verkaufen und alle Brücken ihres bisherigen Lebens hinter sich abzubrechen. Nach langer totaler Isolation im anonymen Paris vollendet sie - angeregt durch eine neugierige Journalistin - die letzte Komposition ihre verstorbenen Mannes, das Konzert für Europa. Langsam und zögernd nimmt sie wieder Kontakt zu den Menschen auf und findet über die Musik und die erwachende Liebe zu Olivier (Benôit Régent), dem ehemaligen Assistenten ihre Mannes, zurück ins Leben. Drei Farben - Blau stammt aus dem Hause Concorde Home Entertainment.


Drei Farben - Blau Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Drei Farben - Blau:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Drei Farben - Blau:
Intelligentes, anspruchsvolles Kino sucht man in Zeiten von "Big Brother" und "Deutschland sucht den Superstar" oftmals vergeblich in den Fernsehzeitungen der Republik. Umso schöner, wenn man sich ein cineastisches Meisterwerk gleich im Dreierpack nach Hause holen kann. Und nur mit der Bezeichnung "Meisterwerk" wird man der Farben-Trilogie des inzwischen verstorbenen, polnischen Meisterregisseurs Krzysztof Kieslowski auch einigermaßen gerecht. Kieslowski interpretiert in seinen drei Filmen jeweils eine Farbe der französischen Trikolore auf seine ureigene Art und hat so drei grandiose Filme zu den Idealen der französischen Revolution geschaffen. "Wir haben versucht zu zeigen, was die drei Begriffe heute für uns bedeuten ", erzählt der Regisseur. "Für uns, die wir Freiheit schon haben, gleich sind und in der Brüderlichkeit ein gemeinsames Ideal sehen." Hervorragende Schauspieler, die fantastische Musik von Zbigniew Preisner, die vor allem bei "Blau" eine besondere Rolle spielt, und die unvergleichlichen Bildkompositionen von Kieslowski und seinen Kameramänner machen diese Trilogie zu einem echten Augen- und Ohrenschmaus. Immer wieder gibt es versteckte Querverweise zu den anderen Filmen und am Ende werde die Protagonisten noch einmal auf wundersame Weise zusammen geführt. Ebenso überzeugend: das Bonusmaterial. Zwei "Making Offs" sowie ausführliche Interviews mit Hautdarstellern und Filmcrew halten weitere Informationen zu den Filmen bereit. Die umfangreichen Biographien sind ebenso überzeugend wie die Arte-Dokumentation "Mit Kieslowski am Schneidetisch", die man hier auf drei DVDs verteilt hat. Insgesamt hinterlässt die Farben-Trilogie einen superben Eindruck. Jeder Cineast, der etwas auf sich hält, sollte spätestens jetzt auf dem Weg zum Händler seines Vertrauens sein.

Drei Farben Blau
Julie (Juliette Binoche) verliert bei einem Autounfall ihren Mann - einen berühmten Komponisten - und ihre kleine Tochter Anna. Gebrochen und voller Trauer entschließt sie sich, das Haus und alles, was sie so sehr liebte, zu verkaufen und alle Brücken ihres bisherigen Lebens abzubrechen. Nach langer, totaler Isolation in dem anonymen Paris - und angeregt durch eine neugierige Journalistin - vollendet sie die letzte Komposition ihres Mannes. Langsam und zögernd nimmt sie wieder Kontakt zu den Menschen auf und findet über die Musik und die erwachende Liebe zu Olivier zurück ins Leben.

Drei Farben Weiß
Der Pole Karol (Zbigniew Zamachowski) und seine französische Frau Dominique (Julie Delpy) lassen sich scheiden. Dominique behauptet, die Ehe sei nicht vollzogen worden, weil er mit ihr nach der Hochzeit nicht mehr geschlafen hat. Nach der Trennung verliert Karol alles, was er besaß: die Liebe, seine Frau und seinen geliebten Friseursalon. Jetzt steht er da: ohne Geld, ohne Papiere, erniedrigt und verletzt. In einem Koffer versteckt, kehrt Karol nur mit einem Gedanken nach Polen zurück: Reich zu werden und sich an seiner Frau zu rächen. Doch dann ist das Glück zu ersten Mal auf seiner Seite. Er gewinnt etwas, woran er schon lange nicht mehr geglaubt hatte.....

Drei Farben Rot
Der Zufall führt Valentine (Irène Jacob) eines Abends zu einem verbitterten alten Mann (Jean-Louis Trintignant), der sich vorwiegend damit beschäftigt, die Telefongespräche seiner Nachbarn abzuhören und mitzuschneiden. Valentine ist entsetzt, aber auf geheimnisvolle Weise fühlt sie sich zu dem alten Zyniker hingezogen. In unmittelbarer Nähe wohnt Auguste, der gerade sein Jurastudium beendet hat. Die Wege von Justine und Auguste kreuzen sich fast täglich, ohne dass sie voneinander Kenntnis nehmen. Erst bei einer reise nach England treffen sie auf der Fähre aufeinander. Doch ein Unwetter verursacht eine tödliche Katastrophe, bei der es nur 7 Überlebende gibt.... ()

alle Rezensionen von Mike Borrink ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Trois couleurs: Bleu
Land / Jahr: Frankreich/Polen 1993
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Interviews, Filmografien, Produktionsnotizen
Kommentare:

Weitere Filme von Krzysztof Kieslowski:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Drei Farben: Blau kaufen Drei Farben: Blau
DVD Drei Farben - Blau kaufen Drei Farben - Blau
DVD Drei Farben: Blau, Weiß, Rot kaufen Drei Farben: Blau, Weiß, Rot
DVD Drei Farben: Rot kaufen Drei Farben: Rot
DVD Drei Farben - Rot kaufen Drei Farben - Rot
DVD Drei Farben: Weiss kaufen Drei Farben: Weiss
DVD Drei Farben Trilogie kaufen Drei Farben Trilogie
DVD Drei Farben Trilogie kaufen Drei Farben Trilogie
Weitere Filme von Concorde Home Entertainment: