WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Der FelsenMaking Of Der Felsen
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Der Felsen TrailerKein Der Felsen Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Der Felsen

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
Letterbox (1.85:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4009750296400 / 4009750296400
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Der Felsen

Der Felsen

Titel:

Der Felsen

Regie:

Dominik Graf

Laufzeit:
117 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Der Felsen bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Der Felsen DVD

39,78 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 02.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Der Felsen:


Für Katrin (Karoline Eichhorn) könnte es kaum schlimmer kommen. Sie ist in ihren Gefühlen zutiefst verletzt. Auf Korsika eröffnet ihr Jürgen (Ralph Herforth), ihr Chef und langjähriger Geliebter, dass seine Frau schwanger ist. Schlagartig sind all ihre Hoffnungen auf ein gemeinsames Leben dahin. Ihre gesamte Lebensplanung gerät aus den Fugen. Tief gekränkt trennt sich Katrin von Jürgen. Durch Zufall lernt sie den wilden, mysteriösen und viel jüngeren Malte (Antonio Wannek) kennen, einen exzessiv nach Leben gierenden Jugendlichen, der sein Leben stets am Rande des Abgrundes verbracht hat, nur dem jeweiligen Augenblick verpflichtet. Er überrennt sie mit der Wahrhaftigkeit und Klarheit seiner Gefühle und plötzlich, von einer Minute zur anderen, gleicht ihr Leben einem gefährlichen Drahtseilakt. Der Felsen stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


Der Felsen Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Der Felsen:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Der Felsen:
Dominik Grafs "Der Felsen" beginnt beinahe märchenhaft. Ein fliegender Händler breitet auf einer Decke Strandgut aus. Diese weggeworfenen oder verlorenen Dinge sollten Geschichtenerzähler, so sagt er, zu einer Geschichte verbinden. Und sollte es einem Erzähler nicht gelingen, den letzten Gegenstand mit dem ersten zu verbinden, so drohe ihm schlimmstenfalls der Tod.

Katrin (Karoline Eichhorn), Mitte Dreißig, bleibt nach der schmerzlichen Ende einer langjährigen Beziehung allein auf der Insel Korsika zurück. Ihr Liebhaber Jürgen (Ralph Herforth), der zugleich ihr Arbeitgeber ist, hat sich entschieden zu seiner schwangeren Frau zurückzukehren. Ein paar Tage bleiben ihr noch bis zum Rückflug nach Hause und in eine ungewisse Zukunft. Mehr und mehr hat sie das Gefühl den Boden unter den Füssen zu verlieren. Der Abschied gestaltet sich schwieriger als erwartet. Jürgen gibt vor, die Insel zu verlassen und lässt seine Ex-Geliebte Kathrin im Hotel zurück. Katrin – völlig im Gefühlswahn lässt sich zu einer kleinen nächtlichen Orgie mit zwei Polizisten verleiten, der Hausherr nimmt als Voyeur teil. Die Mitdreißigerin schwankt zwischen Liebeskummer und Lebenssucht, betrinkt sich in Bars und macht schließlich die Bekanntschaft des deutschen Malte (Antonio Wannek), noch ein halbes Kind und ein sogenannter Problemfall, dessen letzte Chance die Resozialisierung in einem korsischen Camp ist. Zu Hause, so erfährt man im Laufe de Films, hat er den eigenen Vater, einen alkoholkranken Schläger, abgestochen. Zwischen den beiden entbrennt eine verhängnisvolle Affäre mit wechselseitiger Abhängigkeit.

Durch einen Kurzschluss Maltes nimmt der Film eine dramatische Wendung. Kathrin, Malte und dessen jüngerer Bruder flüchten in die Berge, verfolgt vom Jugendcamp-Leiter (Peter Lohmeyer). Kathrins Ex-lover hält sich derweil ebenfalls noch auf der Insel auf und vergnügt sich mit einer italienischen Kellnerin, bis auch er – zufällig die Bekanntschaft Maltes macht ...

Im DVD Menü sind Filmographien über den Regisseur und die Darsteller vertreten, genau wie eine DVD Vorschau von: „So weit die Füsse tragen“, „Das Jesus Video“ und „Im Juli“.

Die grobkörnigen, wackeligen Bilder sehen sehr nach einem Urlaubsvideo aus, da nicht mit professionellen Kameras, sondern mit handlichen Digitalkameras gefilmt wurde. Erzähler müssen erklären, was die Protagonistin denkt und tut. Verständlicher wird es dadurch nicht. "Der Felsen" ist anstrengend, zwischendurch quälend und bedeutungsschwer. Der Film erzählt die leidenschaftliche Geschichte einer Frau auf der Suche nach ihrem Leben. ()

alle Rezensionen von Nils Laschet ...
2 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Der Felsen / A Map of the Heart
Land / Jahr: Deutschland 2002
Produktion: Gloria Burkert
Vorlage: nach einer Idee von Klaus Maas und peter Hollweg
Musik: Dieter Schleip
Kostüme: Barbara Grupp
Schnitt: Hana Müllner
Maske: Nanni Gebhardt-Seele
Ton: Tom Weber
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Filmographien, Stab und Besetzungsliste, Interview mit Dominik Graf
Kommentare:
Kommentar von Radunze
Konzipiert als schieflaufende Urlaubsromanze, hinterlässt dieser Film ob seiner groben Konstruiertheit nichts als Stirnrunzeln. Die Hoffnung auf Könnerschaft an der DV-Kamera wird nachhaltig enttäuscht und die Dialoge liegen meist flach auf abgeschlafftem Smalltalkniveau. Quo vadis, cinema germanica?

Kommentar lesen ...
Kommentar von Anonymous
Ich war sehr überrascht und bin von diesem Film beeindruckt, er spricht wahrscheinlich nicht von dem gewöhnlichen alltag ist aber ein abwechslungsreicher und spannender film zugleich.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Klang: Dolby SR/SRD, Format: 35 mm, 1:1, 85

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Klang: Dolby SR/SRD, Format: 35 mm, 1:1, 85

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Dominik Graf:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Der Felsen kaufen Der Felsen
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Ein Sommernachtstraum kaufen Ein Sommernachtstraum
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
DVD Im Lauf der Zeit kaufen Im Lauf der Zeit
DVD Pedro Almodóvar -  Die große Edition kaufen Pedro Almodóvar - Die große Edition
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH: