WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Tod eines Schülers
0,0
Bewertung für Tod eines SchülersBewertung für Tod eines SchülersBewertung für Tod eines SchülersBewertung für Tod eines SchülersBewertung für Tod eines Schülers

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Tod eines SchülersMaking Of Tod eines Schülers
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Tod eines Schülers TrailerTod eines Schülers Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Tod eines Schülers

RC FSK Info fehlt
Medium: DVD
Genre: TV-Serie
EAN-Code:
0602527085180 / 0602527085180
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Serie > DVD > Tod eines Schülers

Tod eines Schülers

Tod eines Schülers bestellen
Titel:

Tod eines Schülers

Genre:
TV-Serie
FSK:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Tod eines Schülers bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Tod eines Schülers DVD

16,79 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.

Tod eines Schülers Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Tod eines Schülers:
In Deutschland begehen täglich drei Jugendliche Suizid und mehr als zehn versuchen es – nach offiziellen Angaben, die Dunkelziffer nicht eingerechnet. Damit stellen Suizide, neben Unfällen, die dritthäufigste Todesursache bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 20 Jahre dar. „Warum?" ist die erste Frage, die wir uns stellen, wenn ein junger Mensch sich das Leben genommen hat oder einen Suizidversuch beging. Die Antwort liegt meistens in sehnlichst gewünschte Veränderungen, die sich nicht herbeiführen lassen oder eingetretene Veränderungen, die nicht verkraftet werden, können Krisen auslösen, die in Selbsttötungsgedanken und Selbsttötung enden. 1980 produzierte das ZDF eine sechsteilige Fernseh-Serie, die sich diesem Tabu-Thema annahm. Die Serie kam bei Zuschauern und Kritik an und wurde 1981 mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet. Einige Elternverbände übten jedoch massive Kritik. Diskutiert wurde vor allem, ob die Serie möglicherweise das Gegenteil dessen erreichte, was sie wollte und Jugendliche zur Nachahmung animierte. In der Serie wird der Suizid eines fiktiven Abiturienten in verschiedenen Zusammenhängen dargestellt. Der Abiturient Claus Wagner (Till Topf) begeht Selbstmord, indem er sich vor einen fahrenden Zug wirft. Die erste Folge schildert die Ermittlungen des Kommissars Löscher (Hans-Helmut Dickow) im Umfeld des Schülers. So entstehen, in den darauf folgenden Episoden, jeweils in sich abgeschlossene Geschichten. Wie in einem Kaleidoskop kann man jedoch in den verschiedenen Folgen manchmal gleiche Versatzstücke in neuen, überraschenden Zusammenhängen sehen. Erst in der letzten Folge wird das Zusammenwirken aller Ereignisse sichtbar, die - aus der Sicht von Claus Wagner - zu seinem Selbstmord führten. Aufgrund der bestehenden Diskussion, ob die Serie entgegen ihres Anliegens nicht doch Jugendliche zur Nachahmung anrege, war eine DVD-Veröffentlichung noch bis vor kurzem untersagt. Nun, nach fast 30 Jahren, ist sie verfügbar. Auch nach all den Jahren hat die Serie nichts von ihrer Emotionalität und Brisanz eingebüßt, jedoch muss man sich erst an den Erzählstil gewöhnen. Aus heutiger Sicht ist die Serie teilweise recht langatmig erzählt. Die Geschichte lässt sich Zeit und wird in aller Ausführlichkeit erzählt. Dennoch ist „Tod eines Schülers“ sie sehr sehenswert, und zählt ohne Zweifel zu den Highlights der deutschen Fernsehgeschichte. Die Serie präsentiert sich auf zwei DVDs und kann sich in Sachen Bild (4:3/ Vollbild) und Ton (Dolby Digital 1.0 Mono), bedenkt man das Alter der Serie, durchaus sehen lassen. Bonusmaterial gibt es leider keines. Übrigens: Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim legte eine Statistik vor, nach der unmittelbar nach der Erstausstrahlung der Serie und nach ihrer Wiederholung im Folgejahr die Zahl der Jugendlichen, die sich auf Eisenbahnschienen das Leben nahmen, um 175 Prozent gestiegen war. Das ZDF gab später zwei eigene Gutachten in Auftrag, die zu dem Ergebnis kamen, dass ein solcher Zusammenhang nicht beweisbar sei. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD
Kommentare:

Weitere Titel im Genre TV-Serie:
DVD Tod eines Schülers kaufen Tod eines Schülers
DVD Inspector Banks - Staffel 5 kaufen Inspector Banks - Staffel 5
DVD Grimm - Staffel 6 kaufen Grimm - Staffel 6
DVD Grimm - Staffel 6 kaufen Grimm - Staffel 6
DVD Ein Abenteuer in Raum und Zeit - Collector`s Edition kaufen Ein Abenteuer in Raum und Zeit - Collector`s Edition
DVD Ein Abenteuer in Raum und Zeit - Collector`s Edition kaufen Ein Abenteuer in Raum und Zeit - Collector`s Edition
DVD Chicago P.D. - Season 4 kaufen Chicago P.D. - Season 4
DVD Grimm - Die Komplette Serie - Limited Märchenbuch-Edition kaufen Grimm - Die Komplette Serie - Limited Märchenbuch-Edition