WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Tödliches Kommando
0,0
Bewertung für Tödliches KommandoBewertung für Tödliches KommandoBewertung für Tödliches KommandoBewertung für Tödliches KommandoBewertung für Tödliches Kommando

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Tödliches KommandoMaking Of Tödliches Kommando
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Tödliches Kommando TrailerTödliches Kommando Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Tödliches Kommando

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Kriegsfilm
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Steelbook
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4010324027566 / 4010324027566
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Kriegsfilm > DVD > Tödliches Kommando

Tödliches Kommando

Titel:

Tödliches Kommando

Label:

Concorde Home Entertainment

Regie:

Kathryn Bigelow Kathryn Bigelow Biografie

Laufzeit:
129 Minuten
Genre:
Kriegsfilm
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Tödliches Kommando bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Tödliches Kommando DVD

4,88 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Tödliches Kommando:


Als wäre der Job der Bombenexperten im Irak nicht schon gefährlich genug, müssen Sanborn (Anthony Mackie) und Eldridge (Brian Geraghty), die beiden Soldaten einer kleinen Elite-Einheit feststellen, dass ihr neuer Sergeant, William James (Jeremy Renner), sie inmitten des Chaos der kriegerischen Handlungen in ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel verstrickt. Dabei gelangen die beiden Soldaten an ihre physischen und psychischen Grenzen ... Tödliches Kommando stammt aus dem Hause Concorde Home Entertainment.


Tödliches Kommando Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Tödliches Kommando:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Tödliches Kommando:
Kathryn Bigelow gehört zu den wenigen weiblichen Regisseuren, die sich im Action-Fach einen herausragenden Ruf einhandelte. Mit Filmen wie „Blue Steel“ (1990/ mit Jamie Lee Curtis) und „Gefährliche Brandung“ (1991/ mit Patrick Swayze und Keanu Reeves) erzielte sie internationale Filmerfolge.
Bigelows Filme zeichnen sich durch hervorragende Kameraführung und die oft subjektive Kameraperspektive aus, die sie besonders in ihrem 1995 entstandenen Science-Fiction-Actionthriller „Strange Days“ zum Einsatz bringt.

Sechs Jahre nach ihrem Film „K-19 – Showdown in der Tiefe“, der eher ein Misserfolg an den Kinokassen war, meldet sich Bigelow 2008 mit einem Irak-Film zurück. „Tödliches Kommando –The Hurt Locker“, so der Titel, zeigt eine Einheit der US-Armee die Bomben entschärfen müssen, und bei ihren Einsätzen an ihre physischen und psychischen Grenzen gehen.

Die Story: Nach dem Tod des ursprünglichen Bombenentschärfers Sgt. Thompson wird Sgt. James in die Einheit Explosive Ordnance Disposal (EOD) versetzt und geht große Risiken ein, was Specialist Eldridge und Sgt. Sanborn verwundert und zu diversen Konflikten führt. So zieht er bei einem Einsatz den schweren Schutzanzug aus und wirft das Funkgerät weg. Die Einheit meistert diverse Situationen, jedoch lässt Sgt. James, der in der Kompanie als Wild Man gilt, immer mehr von seinen Kameraden in sich blicken und erkennen, dass seine eigenwillige Art eigentlich nur seine Art ist, mit der andauernden Todesangst umzugehen.

Fazit: „Tödliches Kommando - The Hurt Locker“ ist ein durchaus spannender und mitreißender Film, der nicht nur mit seinem Ensemble überzeugt, sonder auch durch seine Inszenierung und den technischen Effekten. Was allerdings etwas sauer aufstößt ist die pro-amerikanistische Sicht.

Randnotiz: Vier Preise gewann „Tödliches Kommando – The Hurt Locker“ beim Filmfestival in Venedig, darunter den Human Rights Film Network Award. Zusätzlich war er auch für einen Goldenen Löwen nominiert

Die Umsetzung auf DVD kann sich sehen lassen. Das Bild (Widescreen/ 2.35:1 – anamorph), welches im dokumentarischen Stil mit Handkamera gedreht wurde, verzichtet weitgehend auf statische Einstellungen und Hochglanz-Aufnahmen, und ist so sehr realitätsnah und überzeugend. Der Ton in Dolby Digital 5.1 lässt es schon in manchen Szenen ordentlich krachen, und bietet eine gute Räumlichkeit. Das Bonusmaterial umfasst Interviews, eine Behind-The-Scenes-Featurette, eine B-Roll, Programmtipps und den Kinotrailer. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Hurt Locker
Land / Jahr: USA 2008
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Leih-DVD von EuroVideo
Kommentare:

Weitere Filme von Kathryn Bigelow:
Weitere Titel im Genre Kriegsfilm:
DVD Tödliches Kommando kaufen Tödliches Kommando
DVD Tödliches Kommando kaufen Tödliches Kommando
DVD Tödliches Kommando kaufen Tödliches Kommando
DVD Tödliches Kommando - Limited Edition kaufen Tödliches Kommando - Limited Edition
DVD Tödliches Vietnam kaufen Tödliches Vietnam
DVD Kommando Wüstenfüchse kaufen Kommando Wüstenfüchse
DVD Kommando 8 - Kampf Vor Moskau kaufen Kommando 8 - Kampf Vor Moskau
DVD Kommando - Schwarzer Panther kaufen Kommando - Schwarzer Panther
Weitere Filme von Concorde Home Entertainment: