WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Kategorie C - Deutsche Hooligans
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Kategorie C - Deutsche HooligansMaking Of Kategorie C - Deutsche Hooligans
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Kategorie C - Deutsche Hooligans TrailerKategorie C - Deutsche Hooligans Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Kategorie C - Deutsche Hooligans

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Dokumentation
Bildformat:
16:9 anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Indigo
Label:
Epix Media AG
EAN-Code:
4047879400735 / 4047879400735
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > DVD > Kategorie C - Deutsche Hooligans

Kategorie C - Deutsche Hooligans

Titel:

Kategorie C - Deutsche Hooligans

Label:

Epix Media AG

Regie:

Franziska Tenner

Laufzeit:
85 Minuten
Genre:
Dokumentation
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Kategorie C - Deutsche Hooligans bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Kategorie C - Deutsche Hooligans DVD

9,62 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 27.02.2017 00:38:02.
Inhaltsangabe zu Kategorie C - Deutsche Hooligans:


Seitens Polizei, Medien und Fachkreisen werden Fußballfans in drei Gruppen unterteilt: Kategorie A = normale Fußballfans Kategorie B = gewaltbereite Fußballfans Kategorie C = gewaltsuchende Fußballfans Im Umfeld des Fußballs existiert eine Subkultur, die durch massive Gewaltbereitschaft zugleich erschreckt und fasziniert: Die Welt von Fußballfans der Kategorie C, deren Interesse mehr einem Kräftemessen beim Faustkampf von Mann zu Mann, als dem Spiel gilt. Kennen diese Fans Regeln oder Moral? Welche Anliegen oder Ideale liegen dieser Szene zu Grunde? Welchen Reiz stellt die physische Auseinandersetzung dar? Welche Konsequenzen hat die stetige Verschärfung ordnungspolitischer Maßnahmen? Kategorie C - Deutsche Hooligans stammt aus dem Hause Indigo.


Kategorie C - Deutsche Hooligans Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Kategorie C - Deutsche Hooligans:
Seitens Polizei, Medien und Fachkreisen werden Fußballfans in drei Gruppen unterteilt:

Kategorie A = normale Fußballfans
Kategorie B = gewaltbereite Fußballfans
Kategorie C = gewaltsuchende Fußballfans

Im Umfeld des Fußballs existiert eine Subkultur, die durch massive Gewaltbereitschaft zugleich erschreckt und fasziniert: Die Welt von Fußballfans der Kategorie C, deren Interesse mehr einem Kräftemessen beim Faustkampf von Mann zu Mann, als dem Spiel gilt. Kennen diese Fans Regeln oder Moral? Welche Anliegen oder Ideale liegen dieser Szene zu Grunde? Welchen Reiz stellt die physische Auseinandersetzung dar? Welche Konsequenzen hat die stetige Verschärfung ordnungspolitischer Maßnahmen? Die auf Video gedrehte Doku bietet eine recht gute Schärfe. Die Farben und der Kontrast sind ebenfalls in Ordnung. Die Kompression fällt allerdings durch einige Unruhen auf. Der Qualität der Tonspur (DD 2.0) schwankt je nach Herkunft und Moment. Die ruhigen Interviews in Zimmern klingen natürlich besser und sind verständlicher als die in freier Natur, die Hintergrundgeräusche aufweisen. Rauschen oder andere Fehler gibt es aber nicht. Es gibt keinerlei Untertitel. Die Extras bestehen aus einem Interview mit Regisseurin Franziska Tenner (ca. 30 min), einem Interview mit Kameramann Mathias Tschiedel (ca. 15 min) und drei entfallenen Szenen (ges. ca. 25 min). Dazu gibt es als PDF-Datei das gleiche Interview mit der Regisseurin noch einmal in Textform und eine Kategorisierung von Fußballfans. Die Dokumentation KATEGORIE C (D, 2008) von Regisseurin Franziska Tenner (auch NO EXIT) kommt mit einem großen Anspruch daher, der nach Ansicht aber als gescheitert erklärt werden muss.

Die Doku beinhaltet u. a. Interviews mit jeweils zwei Hooligans zweier Fußballclubs und dazu kommen noch kurz ein paar Polizisten zu Wort. Ein gravierendes Problem der Doku aber ist, dass die Filmemacher keinen Zugang zur echten Hardcore-Szene bekamen. Niemand aus dieser Gruppierung wollte mit ihnen sprechen. Die Herangehensweise ist darüber hinaus oft naiv und blauäugig, politische Untertöne werden vernachlässigt oder verneint, obwohl man deutlich mitbekommt, das rechtes Gedankengut bei einigen Hooligans sehr wohl eine Rolle spielt. Dem Blabla der interviewten Hooligans wird nichts entgegengesetzt. Kritisches Nachfragen bleibt aus. Auftretende Widersprüche werden nicht verfolgt, sondern fallengelassen und nicht weiter beachtet. Z. B. ist bemerkenswert, dass das jeweilige soziale Umfeld der vier Protagonisten nicht zur Sprache kommt. Dabei weiß man längst, dass Hooligans aus allen Schichten stammen und nicht ausschließlich aus scheinbar sozial Benachteiligten. Es sind eben nicht nur frustrierte Prekariats-Angehörige.

Die Filmemacherin formuliert die These, die Hooligans würden sich mit ihren Aktionen dem staatlichen Gewaltmonopol widersetzen. Aber warum? Welchen gewichtigen Grund gibt es dafür? Die Befragten rücken auch nicht wirklich mit der Sprache raus. Und so ist man auch hier hinterher nicht schlauer. Die vierte Kategorie von Hooligans, die der „Ultras“, die sich an gar keine Regeln mehr halten, wird hier übrigens komplett außen vor gelassen und nicht einmal erwähnt.

KATEGORIE C geriet also leider nur oberflächlich und bleibt viele Antworten schuldig. Als erster Ansatz mag der Film funktionieren, das Phänomen tiefschürfend erhellen tut er jedoch nicht. ()

alle Rezensionen von Carlito Brigante ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Kategorie C
Land / Jahr: Deutschland 2008
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Entfallene Szenen (ca. 25 Min.): 1. Ausschreitungen-Bratislava EM Spiel /2. Polizeieinsatz Auge gegen Lok / 3. Komplette Verhaftung Marcel L., Interview mit Regisseurin als PDF, Kategorisierung von Fußballfans als PDF, Wendecover
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Dokumentation:
DVD Kategorie C - Deutsche Hooligans kaufen Kategorie C - Deutsche Hooligans
DVD Die deutsche Luftwaffe: Deutsche Kampfflieger 1939-1942 kaufen Die deutsche Luftwaffe: Deutsche Kampfflieger 1939-1942
DVD Die Deutsche Luftwaffe - Deutsche Nachschubflugzeuge kaufen Die Deutsche Luftwaffe - Deutsche Nachschubflugzeuge
DVD Hooligans around the world kaufen Hooligans around the world
DVD Hooligans around the world kaufen Hooligans around the world
DVD Deutsche Technik kaufen Deutsche Technik
DVD Deutsche Landschaft kaufen Deutsche Landschaft
DVD Deutsche Geschichte kaufen Deutsche Geschichte
Weitere Filme von Indigo:
Weitere Filme vom Label Epix Media AG: