WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Iron Man 2
0,0
Bewertung für Iron Man 2Bewertung für Iron Man 2Bewertung für Iron Man 2Bewertung für Iron Man 2Bewertung für Iron Man 2

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Iron Man 2Making Of Iron Man 2
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Iron Man 2 TrailerIron Man 2 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Iron Man 2

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Action
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch
EAN-Code:
4010324027894 / 4010324027894
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > DVD > Iron Man 2

Iron Man 2

Titel:

Iron Man 2

Label:

Concorde Home Entertainment

Regie:

Jon Favreau

Laufzeit:
120 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Iron Man 2 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Iron Man 2 DVD

2,89 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Iron Man 2:


Nun, da die ganze Welt weiß, dass Milliardär und Erfinder Tony Stark der gepanzerte Superheld Iron Man ist, wird er von Regierung, Presse und der Öffentlichkeit dazu gedrängt, seine Technologie militärischen Zwecken zur Verfügung zu stellen. Stark befürchtet jedoch, sie könnte in die falschen Hände geraten und weigert sich, die Geheimnisse seiner Iron Man-Rüstung zu enthüllen. Iron Man 2 stammt aus dem Hause Concorde Home Entertainment.


Iron Man 2 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Iron Man 2:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Iron Man 2:
Am Abend des Jahreswechsels 1973 auf 1974 steht eine Band auf der Bühne, die Musikgeschichte schreiben sollte. AC/DC geben damals im Chequers Club im australischen Sydney ihr Programm aus Rock 'n' Roll-Gassenhauern der Rolling Stones, Chuck Berry und den Beatles und einigen Eigenkompositionen zum Besten. Niemand wäre wohl auf die Idee gekommen, dass dieser Haufen von Rüpeln einmal in der Zukunft zu den einflussreichsten Bands im Hardrock-Bereich zählen sollte.

AC/DC verkaufte bisher mehr als 200 Millionen Alben weltweit, darunter 69 Millionen Alben in den USA. „Back In Black“ ist die weltweit Zweitbest verkaufte Platte der Geschichte mit schätzungsweise 49 Millionen Mal, davon alleine in den USA 22 Millionen Stück. Damit ist es auch in den USA eines der bisher meistverkauften Alben. AC/DC ist auf der VH1-Liste der „100 besten Hard-Rock-Bands“ auf Platz 4 und siebter auf der Liste der „besten Heavy-Metal-Bands aller Zeiten“ von MTV. Im Jahr 2004 wurde die Band zur Nummer 72 auf der Rolling-Stone-Liste der 100 besten Künstler gewählt.

Bisher verweigerte das AC/DC-Management immer eine Zusammenstellung der erfolgreichsten Lieder (eine Best-of), doch dies hat nun Dank des Films „Iron Man 2“ ein Ende. Der Soundtrack des Filmes besteht aus einer Sammlung von AC/DC-Songs von verschiedenen Alben.

Es befinden sich hauptsächlich, bestens passend zum explosiven Superhelden Iron Man, klassische Songs wie „T.N.T.“ darauf, aber auch ein neuerer, „War Machine“ vom letzten Studio-Album „Black Ice“. Also kann man diese Zusammenstellung, die laut Homepage der Band aus zehn AC/DC-Alben stammen und zwischen 1976 und 2008 erschienen sind, durchaus als erste Greatest Hits-CD von AC/DC betrachten, die sich in Studio- und nicht in Live-Qualität befindet. Der Soundtrack erlangte in zahlreichen Ländern hohe Positionen, z. B. in den USA Platz 4 und in Deutschland sogar Platz 1.

Eine richtige Best-Of-CD ist es aber auch nicht, weil die größten Hits von AC/DC der deutschen Charts fehlen: „Touch Too Much" aber auch „Whole Lotta Rosie", „Hells Bells" oder „Dirty Deeds Done Dirt Cheap". Trotzdem: So nah an einem „Best-Of-Album waren AC/DC noch nie dran. Angus Young hat ja immer gesagt: "So etwas wie ein „Greatest Hits von AC/DC" - das werden wir niemals machen!"

Die Tracklist liest sich wie folgt: 1. Shoot To Thrill, 2. Rock 'N' Roll Damnation, 3. Guns For Hire, 4. Cold Hearted Man, 5. Back In Black, 6. Thunderstruck, 7. If You Want Blood (You've Got It), 8. Evil Walks, 9. T.N.T., 10. Hell Ain't A Bad Place To Be, 11. Have A Drink On Me, 12. The Razor's Edge, 13. Let There Be Rock, 14. War Machine, 15. Highway To Hell

Fazit: AC/DC und „Iron Man“ gehören einfach zusammen wie die Schuluniform und Angus Young. Für Fans der Hard-Rock-Band ist die Zusammenstellung des Soundtracks natürlich ein Muss-Kauf und für alle AC/DC-Neulinge eine klasse Einsteiger-CD.

Übrigens: Soundtrack-Erfahrung bringt die Crew um Angus und Malcolm Young übrigens genügend mit: 1986 lieferten AC/DC mit dem Album „Who Made Who" den Sound zum Stephan King-Streifen „Maximum Overdrive" ab. Damals nahm die Band extra drei Songs neu auf. 1993 folgte mit „Big Gun" der Titeltrack für Arnold Schwarzeneggers „Last Action Hero“ ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
Eine der beeindruckenden Figuren in der amerikanischen Comic-Geschichte ist der Iron Man. Nicht nur zahlreiche Comichefte sind mit dieser Figur im Mittelpunkt erschienen. Im Jahr 2008 lief eine Realverfilmung in den Kinos, die nun ihre Fortsetzung fand. Jetzt ist Teil 2 mit dem Titel Iron Man 2 erschienen. Klar, Tony Stark ist etwas egozentrisch und doch erfreut es ihn, dass er an Ruhm gewonnen hat. Schließlich hat sich Tony vor etwa sechs Monaten geoutet und von seiner Arbeit als Iron Man erzählt. Dadurch ist natürlich auch die amerikanische Regierung auf ihn aufmerksam geworden und möchte an die Technologie von Stark Industries heran. Seit der Aufklärung über seine Doppelidentität hat nicht nur die Regierung versucht, seine Technologie nachzubauen. Sogar der bekannte Waffenhändler Justin Hammer, der im Auftrag der Regierung tätig wurde, hat es nicht geschafft. Daher wird Tony Stark vor den amerikanischen Senat geladen, wo er dazu gebracht werden soll, die Technologie seiner Ausrüstung weiterzugeben. Alle Versuche der Kommission schafft er abzublocken. Jedoch ist er weiterhin bereit, dazu beizutragen, dass der Weltfrieden umso mehr gewahrt wird. Doch während Tony sich noch über den Erfolg freut, beginnt er Veränderungen an sich festzustellen. Dies wirkt sich beispielsweise auch bei einem Autorennen aus, als er bei einem Autorennen unterwegs ist. Auf einmal taucht auf der Strecke Ivan Vanko auf und zerstört so einiges mit seiner Plasmapeitsche. Noch hat Tony seinen Spezialkoffer nicht bei sich. Der ist nämlich gerade bei seiner Geschäftsführerin Pepper, die samt Chauffeur jedoch schon zu ihm unterwegs ist. Als er den Koffer endlich hat, kann der erste Kampf beginnen. Als Tony Stark ist erneut Robert Downey Jr. zu sehen. An seiner Seite spielen Gwyneth Paltrow, Don Cheadle und Mickey Rourke. Gefolgt sind sie den Regieanweisungen von Jon Favreau. Komponiert wurde die Filmmusik von John Debney. Zu sehen ist der Film in Deutsch und Englisch, wobei die Tonspur Dolby Digital 5.1 gegeben ist. Ergänzt dazu ist für die deutsche Sprache die Tonspur DTS 5.1 vorhanden. Es gibt außerdem die Gelegenheit, deutsche Untertitel anzuwählen. Gegeben ist zudem ein Bildformat von 16:9 Anamorph 2.35:1. Die durch das Studio Concorde Video veröffentlichte DVD wurde ab 12 Jahren von der FSK freigegeben. Der im Jahr 2010 produzierte Spielfilm hat eine Laufzeit von etwa 120 Minuten. Als Bonusmaterial gibt es den Audiokommentar von Regisseur Jon Favreau. Außerdem gibt es ein Wendecover, damit die FSK-Angabe nicht das Bild des Covers stört. Mir hat es Spaß gemacht, den Film anzuschauen. Die Mischung ist da meines Erachtens gelungen, vor allem, wenn man Robert Downey jr. als Tony beobachtet. Er ist zwar relativ normal und doch schafft er es, mit seiner besonderen Art die Leute in seinen Bann zu ziehen. So rettet er mehr als einmal den Weltfrieden, wobei gerade in diesem Moment natürlich auch wieder beeindruckende Szenen zu sehen sind. Dies zeigt sich schon beim Kampf gegen Ivan Vanko. Es warten hier also eine Vielfalt spannender Szenen mindestens auf die Fans der Comicfiguren. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Iron Man 2
Land / Jahr: USA 2010
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Audiokommentar von Regisseur Jon Favreau
  • Iron Man 2
  • Kommentare:

    Weitere Filme von Jon Favreau:
    Weitere Titel im Genre Action:
    DVD Iron Man 2 - 4K kaufen Iron Man 2 - 4K
    DVD Iron Man 3 - 4K kaufen Iron Man 3 - 4K
    DVD Iron Man 3 kaufen Iron Man 3
    DVD Iron Man 3 - 3D kaufen Iron Man 3 - 3D
    DVD Iron Man 3 kaufen Iron Man 3
    DVD Iron Man 2 kaufen Iron Man 2
    DVD Iron Man 2 kaufen Iron Man 2
    DVD The Man With The Iron Fists - 1+2 kaufen The Man With The Iron Fists - 1+2
    Weitere Filme von Concorde Home Entertainment: