WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Last Stop 174Kein Making Of Last Stop 174
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Last Stop 174 TrailerLast Stop 174 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Last Stop 174

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Portugiesisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4009750243596 / 4009750243596
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Last Stop 174

Last Stop 174

Titel:

Last Stop 174

Label:

EuroVideo Medien GmbH

Regie:

Bruno Barreto, Bráulio Mantovani

Laufzeit:
110 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Last Stop 174 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Last Stop 174 DVD

1,32 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Last Stop 174:


Brasilien. Als die drogenabhängige Marisa ihre Schulden nicht begleichen kann, wird sie von ihrem Dealer gezwungen, ihm ihr Baby, Alessandro, zu überlassen. Mutter und Sohn werden getrennt. Am Stadtrand von Rio findet währenddessen der kleine Sandro seine Mutter in deren Laden erstochen auf. Der Waisenjunge will den Traum, seiner toten Mutter, ein neues Leben an der Copacabana zu beginnen, wahr werden lassen. Ohne Papiere und Geld schlägt er sich fortan als obdachloser Straßenjunge durchs Leben. Jahre später treffen die Welten von Alessandro und Sandro in den Slums von Rio aufeinander. Beide hören auf den Spitznamen Ale und es kommt zu Verwirrungen, Schießereien und Machtkämpfen - bis Marisa glaubt, ihren verlorenen Sohn wieder zu finden und das Schicksal seinen alles entscheidenden Lauf nimmt - in der Buslinie 174. Last Stop 174 stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


Last Stop 174 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Last Stop 174:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Last Stop 174:
Marisa ist drogenabhängig und lebt mit ihrem neugeborenen Baby alleine in ihrer kleinen Wohnung. Die junge Mutter kann ihre Schulden nicht begleichen kann. Sie wird von ihrem Dealer und Vater des Babys gezwungen, das gemeinsame Baby Alessandro, zu überlassen. Schweren Herzens übergibt sie den Dealer das Baby. Einige Jahre gehen ins Land und Alessandro wächst bei seinem Vater auf. Am Stadtrand von Rio de Janeiro findet Sandro seine geliebte Mutter in deren Laden erstochen wieder. Der Waisenjunge will den Traum seiner toten Mutter verwirklichen: an der Copacabana mit einen neues Leben mit einem Geschäft beginnen. Alessandro kann ohne Geld und Papiere erreicht sein Ziel. Sein Leben als obdachloser Straßenjunge geht vorüber. Wieder verstreichen einige Jahre. Die unterschiedlichen Welten, die auf Alessandro und Sandro, einem in den Slums aufgewachsenen jungen Mann, treffen in der Millionenstadt Rio de Janeiro aufeinander. Sie trotzen der unterschiedlichen Herkunft. Doch beide teilen sich einen Kosenamen „Ale“. So bleibt es auch nicht aus, dass es zu Verwechslungen und Verwirrungen kommt. In den Slums von Rio kommt es immer wieder zu Schießereien und Machtkämpfen. Eines Tages glaubt Alessandros Marisa, ihren verlorenen Sohn wieder gefunden zu haben. Doch die Freude wird getrübt. Das Schicksal nimmt seinen alles entscheidenden Lauf. Hier ist die Buslinie 174 entscheidend.

Last Stop 174 - Endstation Hoffnung (Originaltitel: „Última Parada 174“) wurde von den beiden renommierten Regisseure Bruno Barreto („Bossa Nova“, Brasilien 1999 und „Flight Girls“, USA 2003) und Braulio Mantovani in unglaublicher Realitätsnähe gut in Szene gesetzt. Die Geiselnahmesituation in einem öffentlichen Verkehrsmittel, die den Höhepunkt bildet von Bruno Barettos milieugetränktem Jugendbanden-drama, entstammt den Nachrichten von gestern, und nicht nur sie ist dem wahren Leben entlehnt, wenn einer wie Drehbuchautor Braulio Mantovani („City of God“ und „Tropa de Elite“) für das Script verantwortlich zeichnet. Episodenhafte Geschichten vom Erwachsenwerden unter Extrembedingungen, stilsicher inszeniert, von engagierten Darstellern überzeugend vorgetragen und kaum allzu plakativ in der Kritik an Staat und Gesellschaft. Als Gemeinschaftsproduktion wirken Roberto Vitorino, Paulo Dantas, Patrick Siaretta, Antoine de Clermont-Tonnerre und Bruno Barreto im Hntergrund mit. In diesem dramatischen Thriller aus dem Jahr 2008 spielen die Darsteller eine sagenhaft gute Vorstellung. Hier seien im Vorgrund die Schauspieler Chris Vianna, Yasmine Luyindula, Anna Cotrim, Vitor Carvalho, Tay Lopez, Ramom Francisco, Michel Gomes, Rodrigo dos Santos, Marcello Melo Junior, Lucas Rodrigues, Jana Guinoud und Hyago Silva sowie Gabriele Luiz genannt. Der brasilianische Spielfilm erstreckt sich in 115 Minuten nachdenklicher und für uns Europäer Spieldauer. Die effektvolle Kameraführung von Antoine Heberle lässt den Zuschauer hautnah zusehen, dass schon fast beschämend und beklemmend ist. Die Musik wurde von Marcelo Zarvos komponiert. Für diesen atmosphärisch dichtes Kriminaldrama Last Stop 174 - Endstation Hoffnung vergebe ich gerne 5 Sterne! ()

alle Rezensionen von Nils Grundmann ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Última Parada 174
Land / Jahr: Brasilien 2008
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews
Kommentare:

Weitere Filme von Bruno Barreto, Bráulio Mantovani:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Last Stop 174 kaufen Last Stop 174
DVD Last Stop 174 kaufen Last Stop 174
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Ein Sommernachtstraum kaufen Ein Sommernachtstraum
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
DVD Im Lauf der Zeit kaufen Im Lauf der Zeit
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH: