WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Sternensommer
0,0
Bewertung für SternensommerBewertung für SternensommerBewertung für SternensommerBewertung für SternensommerBewertung für Sternensommer

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of SternensommerMaking Of Sternensommer
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Sternensommer TrailerSternensommer Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Sternensommer

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
Medium: DVD
Genre: TV-Serie
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono
Anbieter:
Universum Film
Label:
UFA Kids
EAN-Code:
0886975680993 / 0886975680993
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Serie > DVD > Sternensommer

Sternensommer

Titel:

Sternensommer

Label:

UFA Kids

Regie:

Konrad Sabrautzky

Laufzeit:
300 Minuten
Genre:
TV-Serie
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Sternensommer bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Sternensommer DVD

96,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Sternensommer:


Jochen Feucht zieht mit seinen Eltern in eine neue Stadt. Hier soll sein Vater als Ingenieur die Störungen im Chemiewerk unter die Lupe nehmen. Aber die Merkwürdigkeiten im Chemiewerk sind nicht die einzigen seltsamen Dinge die passieren… Als Jochen die neue Umgebung erkundet, trifft er auf Michael, den Enkel von Herrn Glasuschek, einem Antik-Waren Händler. Zusammen machen die beiden eine Reihe eigenartiger Beobachtungen und eines Abends sogar die Bekanntschaft mit einem angeblichen Außerirdischen vom Planeten Krypton. Zum Beweis seiner Herkunft verleiht dieser Jochen und Michael übernatürliche Fähigkeiten. Außerdem warnt er die Jungen vor Frau Markward und Ihrem Begleiter Tobias. Beide sind nämlich Bewohner des Planeten Xenon, die mithilfe einer Harfe, dem Chemiewerk und anderen Tricks die Erde und Krypton zerstören wollen. Der außerirdische Herr Lodeweik bittet die Freunde um Unterstützung, seinen Heimatplaneten und somit auch die Erde zu retten. Jochen und Michael setzen alles daran, Ihrem neuen Freund zu helfen und die Pläne der hinterhältigen Frau Markward zu vereiteln. Sternensommer stammt aus dem Hause Universum Film.


Sternensommer Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Sternensommer:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Sternensommer:
Zu Beginn der 1980er Jahre war das Kinderprogramm der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender Deutschlands auf einem kreativen Höhepunkt, den man sich heutzutage wehmütig zurückwünscht. Einer der Hauptverantwortlichen für Fantasie, Spannung und tiefsinnige Unterhaltung war seinerzeit der in Ballenstedt geborene Autor Justus Pfaue. Seinen Durchbruch im Fernsehen hatte der Schriftsteller und Drehbuchautor mit der Verfilmung seines Romans “Timm Thaler”. Tommi Ohrner wurde darin zum Superstar, Horst Frank legte als Leibhaftiger eine grandiose Vorstellung hin – die Miniserie hat auch heute noch Kultstatus. In den folgenden Jahren entstanden eine ganze Reihe weiterer kurzer Serien aus der Feder von Justus Pfaue, deren Einfallsreichtum die Jahre gut überstanden hat, darunter das Mittelalterabenteuer “Merlin” mit Ekkehardt Belle oder die Weihnachtsserien “Silas” und “Jack Holborn” mit Patrick Bach. Dazwischen schrieb Pfaue einen weiteren Sechsteiler, der zwar erst im Januar 1981 und in wöchentlichen Abständen beim ZDF über die Mattscheibe flimmerte, aber eigentlich auch als Weihnachtsserie hätte durchgehen können: “Sternensommer”.

Jochen (Roger Hübner) zieht mit seiner Familie in eine neue Stadt, in der sein Vater (Rainer Hunold) die Leitung eines Chemiewerks übernommen hat. Die erste Begegnung zwischen Jochen und dem gleichaltrigen Michael (Oliver Korittke) verläuft nicht gerade glücklich, aber die beiden werden dann doch innerhalb kürzester Zeit Freunde. Zumal sie Zeugen außergewöhnlicher Vorgänge werden: Ein alter Mann namens Lodeweik (Rudolf Schündler) behauptet, von einem fernen Stern zu kommen, der in großer Gefahr schwebt. Krypton soll von seinem Nachbarplaneten Xenon vernichtet werden. Der Zweikampf wird auf der Erde ausgefochten, denn mit Frau Dr. Gena Markward (Nadja Tiller) und Herrn Tobias (Ludwig Boettger) sind auch zwei Bewohner Xenons auf der Erde gelandet. Die Außerirdischen wollen mit Hilfe des Chemiewerks das Gas Keronizid herstellen, das ihr Planet zum Überleben benötigt. Doch welche Folgen hat das für Krypton und die Erde? Denn Keronizid bindet Sauerstoff und ist deswegen eine große Gefahr für alles Leben auf unserem Planeten. Konrad Sabrautzky hat den Sechsteiler nach heutigen Sehgewohnheiten sehr langsam und bedächtig in Szene gesetzt. Aber gerade bei den Auftritten Nadja Tillers und Ludwig Böttgers entfaltet er dadurch eine viel beunruhigendere Wirkung. Überhaupt lebt die Jugend-Science-Fiction-Serie von der Fantasie, die sich in den Gedanken des Zuschauers abspielt. Mit sehr einfachen Mitteln hat man getrickst, um aus einem antiken Spiegel eine Art Zeitmaschine werden zu lassen und einer Harfe und dem Kontrollraum der Chemiefabrik unheimliche Seiten abzugewinnen. Rudolf Schündler sagt als Lodeweik einmal: “Meine Geschichten glauben nur Kinder, die träumen können”. Und dieses Motto kann auch für die Jugendserien Justus Pfaues gelten, der damit auch heutzutage das richtige Publikum noch begeistern wird. Der Sechsteiler ist komplett auf zwei DVDs veröffentlicht worden, deren Bildqualität dem Alter der Serie (1980 hergestellt) entsprechend eher mäßig ist, häufiger kommt es beispielsweise zu Bildflimmern oder ähnlichen visuellen Unschönheiten. Kindern und Nostalgikern, die seinerzeit selbst als Heranwachsende diese Serie mit großen Augen verfolgt haben, wird dieses Manko aber reichlich wenig ausmachen, wenn sie mit den DVDs (wieder) in den Genuss dieser unterhaltsamen Serie kommen können. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Sternensommer
Land / Jahr: Deutschland 1980
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Titel im Genre TV-Serie:
DVD Sternensommer kaufen Sternensommer
DVD Inspector Banks - Staffel 5 kaufen Inspector Banks - Staffel 5
DVD Grimm - Staffel 6 kaufen Grimm - Staffel 6
DVD Grimm - Staffel 6 kaufen Grimm - Staffel 6
DVD Ein Abenteuer in Raum und Zeit - Collector`s Edition kaufen Ein Abenteuer in Raum und Zeit - Collector`s Edition
DVD Ein Abenteuer in Raum und Zeit - Collector`s Edition kaufen Ein Abenteuer in Raum und Zeit - Collector`s Edition
DVD Chicago P.D. - Season 4 kaufen Chicago P.D. - Season 4
DVD Grimm - Die Komplette Serie - Limited Märchenbuch-Edition kaufen Grimm - Die Komplette Serie - Limited Märchenbuch-Edition
Weitere Filme von Universum Film:
Weitere Filme vom Label UFA Kids: