WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Fanboys
0,0
Bewertung für FanboysBewertung für FanboysBewertung für FanboysBewertung für FanboysBewertung für Fanboys

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of FanboysMaking Of Fanboys
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Fanboys TrailerKein Fanboys Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Fanboys

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
4042564118117 / 4042564118117
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Fanboys

Fanboys

Titel:

Fanboys

Label:

Capelight Pictures

Regie:

Kyle Newman

Laufzeit:
87 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Fanboys bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Fanboys DVD

3,48 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Fanboys:


Wir befinden uns im Jahr 1998, der Star Wars-Hype ist wenige Wochen vor dem Kinostart von EPISODE I auf dem Höhepunkt. Gerade jetzt müssen die eingefleischten Fans Hutch, Windows und Eric erfahren, dass ihr alter Schuldfreund Linus an Krebs erkrankt ist und die Premiere des heiß ersehnten Werks vermutlich nicht mehr erleben wird. Um ihm eine letzte Freude zu bereiten, schmieden die Jungs einen waghalsigen Plan: Sie wollen in George Lucas` Skywalker-Ranch einbrechen, um eine Filmkopie von EPISODE I zu klauen und dem todkranken Linus vorführen zu können. Gemeinsam mit Fangirl Zoe begeben sie sich auf eine aberwitzige Reise quer durch Amerika - mit übel gelaunten Star Trek-Freunden, durchgeknallten Bikern und anderen Hindernissen... Fanboys stammt aus dem Hause Alive AG.


Fanboys Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Fanboys:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Fanboys:
Machen wir einen Sprung zurück in der Zeit um rund zehn Jahre: 1998 nahmen die Gerüchte der letzten 15 Jahre endlich konkrete Formen an – George Lucas drehte den vierten „Star Wars“-Film, Episode 1. Unter den wahren Fans hätte zu diesem Zeitpunkt die Aufregung wohl kaum größer sein können. Und genau zu dieser Zeit und in genau diesem Milieu ist Kyle Newmans „Fanboys“ angesiedelt: Vier mehr oder weniger enge Freunde sind in ihrer geistigen Entwicklung beim simplen Kampf Gut gegen Böse, bei Lichtschwertern und Jedi-Rittern stecken geblieben. Als Angestellte im Comicladen hausen sie in der umgebauten Garage ihrer Mutter, haben Cybersex, weil sie im wirklichen Leben noch Jungfrauen sind und sind so begeistert von der Idee des potenziellen neuen Geniestreiches aus der Welt des George Lucas, dass sie eine haarsträubende Idee fassen. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg nach San Francisco, um in die Skywalker Ranch einzubrechen und die Rohfassung des Films als allererste zu sehen.

Die Männer, die hinter „Fanboys“ stecken, sind auch selbst nichts anderes – auch sie hegen eine kindliche Freude am Universum rund um Luke Skywalker und Han Solo. Das merkt man zum einen daran, dass es ihnen gelang, Stars der Originaltrilogie für kurze Gastauftritte zu gewinnen, das merkt man aber auch an der Infantilität von so manchen der Gags. Die dürften deswegen in erster Linie Teenies begeistern, die aber wahrscheinlich die Leidenschaft für die „Star Wars“-Filme nicht so recht werden nachvollziehen können. Am meisten Spaß hat man deswegen wohl mit dem Film, wenn man ebenfalls einer jener Nerds ist, die George Lucas vergöttern und all die kleinen Anspielungen verstehen, die sich in diesem Film tummeln. Natürlich darf auch die langjährige Auseinandersetzung zwischen den „Star Wars“-Jüngern und den „Star Trek“-Anhängern nicht fehlen, die schließlich mit einem Gastauftritt vom langjährigen Captain aus der Konkurrenzfilmreihe auf die Spitze getrieben wird. Für die internationale DVD-Version hat man einige Standardextras zusammengestellt, die nicht viel mehr als ein müdes Lächeln hervorrufen. So gibt es beispielsweise sechs entfallene Szenen mit einer Gesamtlaufzeit von rund acht Minuten, bei denen man aber gut verstehen kann, warum sie für die finale Filmversion der Schere zum Opfer fielen. Jeweils keine zehn Minuten dauern die Mini-Making-Ofs, die Titel wie „Die Wahrheit über Fanboys“, „Die Parallelen zu Star Wars“, „Vier Fanboys und ein Fangirl“ oder „Die Choreografie“ tragen. Darin gibt es Behind-the-Scenes-Material und Kurzinterviews, alles aber wenig informativ und eher langweilig. Schon interessanter geht es bei den Webisodes zu, sieben megakurzen Einblicken zu den Dreharbeiten, die seinerzeit im Internet ausgewertet wurden. Die besten Bonusmaterialien gibt es indessen nur auf dieser deutschen DVD-Ausgabe, nämlich ein viertelstündiges Interview mit zwei Mitgliedern der German Garrison, dem offiziellen deutschen Kostümfanclub des „Star Wars“-Merchandise. Die beiden Vollblut-Fanboys Martin Gogulski und Markus Rau durften auch einen kompletten Audiokommentar zum Film aufsprechen. Einen zweiten gibt es dann noch mit der Cast and Crew, namentlich Regisseur Kyle Newman sowie den Darstellern Dan Fogler, Kristen Bell, Sam Huntington, und den Drehbuchautoren Ernest Cline und Adam F. Goldberg. Hinzu kommt in der deutschen Edition noch der rund 20minütige Filmschul-Abschlussfilm „Vidiots“ von Moritz Mohr, in dem es auch um zwei Filmnerds geht, die gemeinsam in einer Videothek arbeiten und von denen einer endlich eine Freundin haben möchte, die auch seinen elitären Filmgeschmack teilt. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Fanboys
Land / Jahr: USA 2008
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Audiokommentare, Das Fanboys-Interview, 6 entfallene Szenen, 4 Featurettes, 7 Webisodes, Kurzfilm
Kommentare:

Weitere Filme von Kyle Newman:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Fanboys kaufen Fanboys
DVD Fanboys kaufen Fanboys
DVD Fanboys - Steelbook Edition kaufen Fanboys - Steelbook Edition
DVD Fanboys - Limited Edition kaufen Fanboys - Limited Edition
DVD Sie sind ein schöner Mann kaufen Sie sind ein schöner Mann
DVD Sie sind ein schöner Mann kaufen Sie sind ein schöner Mann
DVD Asterix und Obelix gegen Caesar kaufen Asterix und Obelix gegen Caesar
DVD Asterix und Obelix gegen Caesar kaufen Asterix und Obelix gegen Caesar
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label Capelight Pictures: