WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of My Big Fat Greek WeddingMaking Of My Big Fat Greek Wedding
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
My Big Fat Greek Wedding TrailerKein My Big Fat Greek Wedding Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow


Trailer im Flash-Format anschauen!

TECHNISCHE DATEN
zu My Big Fat Greek Wedding

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: DVD
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
D: Dolby Digital 5.1
E: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch
EAN-Code:
4013550000000 / 4013550000000
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > My Big Fat Greek Wedding

My Big Fat Greek Wedding

My Big Fat Greek Wedding bestellen
Titel:

My Big Fat Greek Wedding

Regie:

Joel Zwick

Laufzeit:
0 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! My Big Fat Greek Wedding bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: My Big Fat Greek Wedding DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu My Big Fat Greek Wedding:


Das Verfallsdatum für heiratsfähige griechische Mädchen hat Toula Portokalos (Nia Vardalos) eindeutig überschritten. Mit dreißig Jahren arbeitet sie noch immer im Lokal ihrer Eltern, dem „Dancing Zorbas“. Mama Maria (Lainie Kazan) hat längst resigniert und Papa Gus (Michael Constantine) weist Toula regelmäßig darauf hin, dass sie alt aussehe. Doch als Toula ihren Traummann trifft, ändert sich alles: Ian Miller (John Corbett) heißt er, ist charmant, witzig, einfühlsam und liebt Toula aufrichtig. Aus dem unscheinbaren Mauerblümchen wird eine selbstbewusste Frau, die ihre große Liebe auch heiraten will. Der einzige Haken an der Sache: Ian ist kein Grieche! Wie also der Portokalos-Sippe das Unmögliche schmackhaft machen? Als Cousine Nikki (Gia Carides) ihre heimliche Affäre entdeckt, bleibt Toula nur die Flucht nach vorn: Sie stellt Ian ihrer Familie vor. Doch nicht nur für ihren Vater – für den sich die Welt in Griechen und solche, die es gerne wären, aufteilt – ist der potenzielle Schwiegersohn ein Kulturschock. Zwar bemüht sich Ian tapfer, sich hellenischen Gepflogenheiten anzupassen, und lässt sich für Toula sogar griechisch-orthodox taufen. Doch kurz vor der Hochzeit überkommen selbst die Braut ernsthafte Zweifel, ob sie ihrer Familie diesen Schwiegersohn zumuten kann … My Big Fat Greek Wedding stammt aus dem Hause Splendid Entertainment.


My Big Fat Greek Wedding Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in My Big Fat Greek Wedding:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu My Big Fat Greek Wedding:
Toula ist Griechin und lebt in einer sehr griechischen überzeugten Familie. Wie bei allen traditionsreichen griechischen Familien ist die Zukunft von Toula auch in ihrer Familie bis aufs Detail verplant.

Toula wird einen griechischen Mann heiraten, der von der Familie ausgewählt wird. Der Mann wird der Hausherr, die Frau wird kochen und muss dem Mann dienen. Toula graut es bei dieser Vorstellung, denn sie hat mehr vor in ihrem Leben als Diener für einen Mann zu spielen, den sie eventuell gar nicht liebt. Toula geht nun langsam auf die 30 zu und ihre Familie schlägt Alarm. Die Zeit wird knapp, wenn es nach Toulas Familie ginge, wäre sie schon längst im Hafen der Ehe angekommen.

Just in diesem Moment lernt die Griechin ihren absoluten Traummann kennen, der jedoch Amerikaner ist. Die Probleme sind nun vorprogrammiert, den der Vegetarier passt gar nicht in das vorgefertigte Bild eines Ehemanns der streng konservativen griechischen Familie. Von nun an ist das verliebte Paar gefragt, denn bis es mit den Hochzeitsvorbereitungen losgehen kann, steht den beiden noch ein steiniger Weg bevor.



Das einzig bekannte Gesicht dieses Filmes ist wohl Tom Hanks, doch sein Gesicht bekommen wir nicht zu sehen, denn er ist der ausführende Produzent dieser liebenswerten Komödie und hat mit diesem Streifen auch sein Debüt hinter der Kamera abgelegt.

Mit dieser Erwähnung ist auch schon klar, daß wir mit den agierenden Schauspielern vor der Kamera viele unbekannte Gesichter kennenlernen, die ihre Rolle phantastisch machen.

Mit großer Spielfreude und überzeugender Leistung spielen sich die beiden Protagonisten mit Witz und Charme ihre Seele aus dem Leib. Daneben sehen wir die griechische Familie, die mit allen Mitteln ihre Tochter von einer reinen griechischen Hochzeit überzeugen will.

Was mir besonders an diesem Film gefällt, ist die Auswahl der Schauspieler. Keine verbrauchten Gesichter und vor allen Dingen keine geschminkten Supermodels, sondern eher durchschnittliche Charaktere bilden das schauspielerische Gesamtbild dieser Komödie.

Wie schon bei "Kick it like Beckham" geht dieses Konzept auf. Tolle Schauspieler, originelle Geschichte und dazu bei dieser DVD noch eine super Ausstattung und ein tolles Bild. ()

alle Rezensionen von Christian Schmidtchen ...
"Nia Vardolos, Drehbuchautorin und Hauptdarstellerin von ""My Big Fat Greek Wedding"" kennt die Probleme aus erster Hand: Sie weiß, wie verbohrt die Griechen sein können, wenn sie es mit anderen Kulturen zu tun bekommen. Der von Joel Zwick inszenierte Film erzählt von einer griechischen Einwandererfamilie in Amerika, die Probleme mit der über 30-jährigen Toula hat - Die Tochter hat noch immer nicht geheiratet und wird deswegen wahrscheinlich nie einen Mann abbekommen. Aber es kommt noch schlimmer für die griechische Familie. Toula verliebt sich - aber in einen Amerikaner und nicht in einen Griechen. Der Lehrer Ian (John Corbett) hat es nicht leicht. Er ist Vegetarier und auch sonst eher still und leise. Mit der lautpoltrigen Wahlverwandschaft eckt er das eine um das andere Mal heftig an. Die möchte schließlich nur, dass Toula einen Griechen heiratet, Kinder am Fließband produziert und alle so lange mit Essen voll stopft, bis sie platzen. Aber im Film geht es gar nicht so sehr um Ian, sondern mehr um Toula. Das graue Mäuschen emanzipiert sich von ihrer strengen Familie, macht etwas aus sich und bringt auch beruflich neuen Wind in die Geschäfte der Familie. Wie sie dabei immer wieder die alteingesessenen Traditionen umgeht, verbiegt und bricht, das ist ein stilles Sehvergnügen der besonderen Art. Der absolute US-Überraschungserfolg in den Kinos ist kein lauter Brüller, sondern eher ein liebenswerter Schmunzler, der vor allem vom warmen und zurückhaltenden Spiel der Nia Vardolos lebt. Tom Hanks, der den Film auf Anraten seiner Frau finanziert hat, hat damit sicherlich kein schlechtes Werk getan. Die DVD setzt den Film mit klarem Bild und solidem Sound um. Zu den Extras gehören ein Audiokommentar, Trailer, Interviews mit den Beteiligten und Biografien. " ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
"Der sensationelle Überraschungshit wurde digital überarbeitet und steht nun in verbesserter Bildqualität zur Verfügung! Tom Hanks produzierte einen der erfolgreichsten Independent-Filme aller Zeiten - eine leidenschaftliche Komödie über die unglaublich komischen wie liebenswerten Ereignisse bei den Vorbereitungen einer griechisch-amerikanischen Hochzeit.

Das Verfallsdatum für heiratsfähige griechische Mädchen hat Toula Portokalos (Nia Vardalos) längst überschritten. Die mittlerweile 30-jährige Toula arbeitet im Restaurant der Eltern. Ihr Vater Gus (Michael Constantine) erinnert sie des Öfteren daran, dass sie ""alt aussehen"" würde und doch endlich heiraten soll. Das Oberhaupt eines griechisch-amerikanischen Clans aus Chicago verlangt von seiner Tochter, dass sie einen griechischen Jungen heiratet, griechische Babys bekommt und alle mit griechischem Essen füttert. Doch eines Tages begegnet Toula ihrem Traummann Ian Miller (John Corbett). Aus dem unscheinbaren Mauerblümchen wird eine selbstbewusste Frau, die ihre große Liebe heiraten will. Doch ihre riesige, laute, nimmersatte Sippe findet den Gedanken an einen vegetarischen Nicht-Griechen in der Familie unbegreiflich. Für ihren Vater gibt es nur zwei Arten von Menschen: ""Griechen und solche, die es gern wären"" - und das macht es den beiden Liebenden nicht leicht...Auf dem Cover wird vollmundig von ""remastertem Bild"" gesprochen. Nun, die Unterschiede zur Erstauflage von Splendid Film muss man wahrlich mit der Lupe suchen. Bereits diese bot nämlich eine ausnahmslos gute Bildqualität mit natürlichen, normal gesättigten Farben und ausgewogenem Kontrast, welcher nur gelegentlich einige Tageslichtaufnahmen etwas zu hell wirken lässt. Der Schwarzwert stellt zufrieden, könnte aber bei stärkerer Ausprägung für noch mehr Plastizität sorgen. Obwohl immer noch ein leichtes Restrauschen in Form des Filmgrains vorhanden ist, wirkt das Bild stets scharf. Nur selten lassen Kantengenauigkeit und Tiefenschärfe nach. Das ist umso erstaunlicher als dass jenes Rauschen, welches auf der ersten Auflage deutlicher zu Tage trat, eigentlich nur per Filter entfernt worden sein kann, der offenbar so behutsam eingesetzt wurde, dass dessen Einsatz praktisch keinerlei Konsequenzen für den Schärfegrad hatte. Dropouts oder Kratzer sowie Folgen der Kompression waren schon bei Splendid kaum erkennbar. Bei einer Videobitrate von meist über acht Mbps bleibt hier nun gar keine Chance mehr zur Blockbildung oder für andere Auswirkungen der digitalen Komprimierung.

Nach wie vor ein feiner Transfer, der bei Universum nochmals ""frischer"" und sauberer wirkt. Sehr gute acht Punkte.Der deutsche und englische Ton in 5.1 sind in punkto Surround eher zurückhaltend. Zwar wirkt die ""Gute Laune""-Filmmusik immer leicht räumlich, bietet aber nicht die Dynamik, um einen abwechslungsreichen sowie bleibenden atmosphärischen Eindruck zu vermitteln. In Szenen, wo die Großfamilie zusammenkommt - egal ob Feier oder Streit - gibt es gelegentliche Ausflüge diverser Geräusche auf alle Kanäle. Ansonsten sind gerade die Rears etwas zu stumm. Da hätte man in punkto ambienter Kulisse mehr herausarbeiten können, was zumindest im Originalton auch einen Tick besser gelöst wurde! Dennoch ein nicht unpassender Tontrack zur Komödie. Die Stimmen sind stets gut und klar verständlich, klingen in der Synchro wie gewohnt etwas aufgesetzter, dafür aber lauter als im Englischen. Das ergibt gute sechs Punkte.

Hier gibt es im Übrigen keinen hörbaren Unterschied zur Erstauflage!Ein Audiokommentar gibt typischerweise Informationen zur Entstehung der Produktion - oft mit vielen technischen Details - preis. Hier unterscheidet sich jener zum Film, gesprochen von den Darstellern Nia Vardalos, John Corbett und Regisseur Joel Zwick etwas, denn es gibt vor allem reichlich Anekdoten vom Set sowie Hintergrundgeschichten! Das liegt wohl daran, dass viele persönliche Erlebnisse von Darstellerin und Drehbuchautorin Nia Vardalos im Film verarbeitet wurden, welche man im Kommentar noch mal vertieft oder erläutert bekommt! Entgegen der Splendid-Auflagen entfielen leider die wertvollen optionalen Untertitel, womit Englischunkundige in die Röhre schauen! Neben dem Audiokommentar gibt es eine Reihe von kurzen Interview-Statements diverser Mitglieder aus Cast & Crew. Knappe 15 Minuten lang erhält man einige Inside-Infos, aber wenig Greifbares. Da mal fürs Fernsehen produziert (hört sich nach Pro7 oder CinemaTV an), bieten die Interviews ein deutsches Voice Over. Die alternative Untertitelung zum Originalton fiel erneut weg. Der deutsche sowie englische Kinotrailer (inhaltlich identisch), diverse kurze Biographien mit Auszügen aus der Filmografie zu Cast & Crew auf Texttafeln, eine kleine B-Roll mit Szenen vom Set (sie zeigen unter anderem Tom Hanks bei den Dreharbeiten) und die erstmalig beigefügte Bildergalerie aus 14 Filmfotos in circa A4-Größe ergänzen das nicht übermäßig üppige, aber unterhaltsame Bonusmaterial. Die obligatorische Programmvorschau in Form einer mehrteiligen Trailershow bildet letztendlich den Abschluss.

Neben den weggelassenen Untertiteln zu den Videofeatures sparte man auch am Menüdesign. Bot Splendid nämlich noch zu allen Punkten und Screens (Ausnahme: Trailershow) eine anamorphe Kodierung sowie Animation plus Musikuntermalung an, so zeigt sich hier alles bloß noch im Vollbild. Die letzte Stufe fällt zudem stumm und starr aus. Das gibt Abzüge in der B-Note!Das Bühnenstück aus der Feder von Schauspielerin und Drehbuchautorin Nia Vardalos wurde, von Tom Hanks produziert, im Jahr 2002 für die große Leinwand adaptiert und ein Überraschungserfolg. Die kuriosen Alltagsgeschichten einer griechischen Großfamilie irgendwo zwischen Tradition, Ehre und Verbundenheit mit Kultur sowie Religion der Heimat haben etwas angenehm Altmodisches, was auch gut in den Film herübergerettet wurde. Dazu trägt sicherlich bei, dass die Vardalos in Personalunion nicht nur Aufgaben hinter, sondern auch vor der Kamera übernahm. Ihr unschuldiger, mädchenhafter Charme, die Natürlichkeit sowie das komödiantische Talent sind ihre starken Waffen und machen den Streifen zu einem amüsanten Familienfilm. Der Situationswitz zündet zwar fast ausschließlich in Szenen, welche sich mit der Großfamilie oder Nia beschäftigen, kommt aber oft genug vor, um das Werk kurzweilig zu halten. John Corbet ist nicht direkt eine Fehlbesetzung, zeigt aber erneut, dass er über den leicht naiven, gutaussehenden Schwiegersohntypen hinaus keine wirklich anspruchsvolle Rolle bekleiden kann. Für den kleinen Hunger zwischendurch ist diese nicht ganz kritikfreie Komödie über das Leben der Vardalos und ihrer Familie durchaus geeignet. Ja, richtig gehört, sie verarbeitet hier auf humorvolle Weise ihre eigenen Erlebnisse!

Nach der Erst- und späterer Wiederauflage beim Distributor Splendid Film ist die vorliegende DVD nun schon die dritte Veröffentlichung des Titels. Bild und Ton sind vergleichbar mit den Splendid-Versionen, allenfalls das Rauschen konnte nochmals vermindert werden. Die Ausstattung der Disk ist lausiger produziert als bei den Vorgängern, inhaltlich gibt es lediglich eine Bildergalerie mehr.

Man kann dem neuen Rechteinhaber UfA natürlich das erneute Release des Films nicht absprechen, denn Lizenzen müssen ja wieder zu Geld gemacht werden. Wenn man aber großspurig von „remastered“ spricht, dann sollte man auch etwas davon merken – die Unterschiede sind aber bloß sehr marginal ausgefallen! Wer den Titel allerdings noch nicht sein Eigen nennt, kann bedenkenlos auch zur Neuauflage zugreifen. Nur wer auf Untertitel zum hörenswerten Audiokommentar angewiesen ist und die Menügestaltung der Erstauflage gelungener findet, versucht noch diese zu ergattern." ()

alle Rezensionen von Marcus Kampfert ...
4 von 50
3


Weitere Filminfos:

Originaltitel: My Big Fat Greek Wedding
Land / Jahr: USA 2002
Produktion: Gary Goetzman, Tom Hanks, Rita Wilson
Musik: Alexander Janko, Chris Wilson
Kamera: Jeff Jur
Ausstattung: Enrico Campana
Kostüme: Michael Clancy
Schnitt: Mia Goldman
Medien-Typ: DVD
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
film-dienst 2003-02: Eine 30-jährige Griechin in den USA, die als Bedienung im elterlichen Restaurant aushilft, will sich nicht dem Familienwillen fügen und schnellstens einen Griechen heiraten. Sie sucht sich neue Arbeit und lernt einen irischstämmigen M

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Cinema 2003-02: Wie romantische Komödien ausgehen, überrascht niemanden mehr. Den Weg ins Happy End zum lebensfrohen Ereignis zu machen, gelingt "My Big Fat Greek Wedding", weil die Chaostruppe der Portokalos das Tempo vorgibt. Meister der theatralischen

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Joel Zwick:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD My big fat Greek Wedding 2 kaufen My big fat Greek Wedding 2
DVD My big fat Greek Wedding 2 kaufen My big fat Greek Wedding 2
DVD My Big Fat Greek Wedding kaufen My Big Fat Greek Wedding
DVD My Big Fat Greek Wedding kaufen My Big Fat Greek Wedding
DVD My Big Fat Greek Wedding kaufen My Big Fat Greek Wedding
DVD Alles Liebe: My Big Fat Greek Wedding kaufen Alles Liebe: My Big Fat Greek Wedding
DVD My Big Fat Greek Wedding - Hochzeit Auf Griechisch kaufen My Big Fat Greek Wedding - Hochzeit Auf Griechisch
DVD My Big Fat Greek Wedding - Hochzeit Auf Griechisch - EM-Edition kaufen My Big Fat Greek Wedding - Hochzeit Auf Griechisch - EM-Edition
Weitere Filme von Splendid Entertainment: