WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of East Is EastMaking Of East Is East
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein East Is East TrailerEast Is East Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu East Is East

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 Widescreen
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4009750243336 / 4009750243336
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > East Is East

East Is East

East Is East bestellen
Titel:

East Is East

Regie:

Damien O´Donnell

Laufzeit:
92 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! East Is East bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: East Is East DVD

30,01 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu East Is East:


Nordengland, 1971: Eine Familie, zwei Religionen, sieben Kinder - und jede Menge Zoff... Klar, in jeder Großfamilie geht es chaotisch zu. Bei den Khans jedoch noch ein wenig turbulenter. Denn die britisch-pakistanische Familie ist eine Art Mikrokosmos, in dem täglich zwei gegensätzliche Kulturen kollidieren... East Is East stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


East Is East Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in East Is East:
4 von 50


Weitere Filminfos:

Originaltitel: East Is East
Land / Jahr: England 1999
Produktion: Leslee Udwin
Vorlage: Bühnenstück "East Is East" von Ayub Khan-Din
Kamera: Brian Tufano
Ausstattung: Tom Conroy
Kostüme: Lorna Marie Mugan
Schnitt: Michael Parker
Maske: Penny Smith
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, Interviews, Geschnittene Szenen, Hinter den Kulissen, Audio-Kommentar
Kommentare:
Kommentar von Eva Behrens
Wir befinden uns im England der früher siebziger Jahre. Rockmusik, Discos, Miniröcke und grellgemusterte Hemden sind bei den jungen Leuten topangesagt. Der Pakistiani George lebt mit seiner britischen Ehefrau und sieben Kindern in einem etwas herunter gekommenen alten Haus und betreibt einen "Fish an Chips"- Imbiss. Verzweifelt bemüht er sich, seinen Sprösslingen die Leibe zur traditionellen pakistanischen Kultur und zum Islam nahe zu bringen, doch er hat damit wenig Erfolg. Nasir, der älteste flieht aus der Moschee, um der vom Vater in die Wege geleiteten Ehe mit einer ihm bis dahin unbekannten Frau zu entgehen - dabei ist die Braut bildschön, doch Nasir findet, wie sich später herausstellt, eher Gefallen am eigenen Geschlecht.

Auch die übrigen 5 Söhne und Mira, die einzige Tochter lassen sich eher von der Mutter und ihrer zupackenden, handfesten Art leiten und möchten gerne mit den anderen jungen Leuten die neuen Freiheiten der "Flower-Power"-Zeit genießen. Das Verhältnis der Kinder zu ihrem Vater wird von Tag zu Tag gespannter.

Als sich dieser schließlich erneut daran macht, Ehebande zu knüpfen und gleich zwei Söhne an die zwar reichen und wohlbeleumundeten, aber leider auch potthässlichen und ziemlich blöden Töchter einer traditionsbewussten pakistanischen Familie verheiraten will, kommt es zum großen Eklat.

Britischer Humor, ein interessantes und aktuelles Thema, eine spannende Handlung - das ist der Stoff, aus dem Filme gemacht werden, die ich meist sehr mag. "East is East" hat alle diese Zutaten und doch hat er mir nicht so gut gefallen wie manch anderer Streifen dieser Stilrichtung. Mich störte zeitweilig eine gewisse Unglaubwürdigkeit. Der Vater George benimmt sich wie ein Despot, tyrannisiert Frau und Kinder - mir erscheint es nur schwer erklärlich, warum die Familie so lange bei diesem Mann ausgehalten hat, denn er hat auf der anderen Seite einfach zu wenige wirklich sympathische Züge, die seine negativen Eigenschaften und unangenehmen Verhaltensweisen kompensieren könnten.

Die Idee, zu zeigen, mit welchen Problemen eine bionationale Unterschichtfamilie zu kämpfen hat, welche zusätzlichen Schwierigkeiten sich durch die kulturellen Unterschiede, die zwischen der Welt des ausländischen Elternteils und der Umgebung der Kinder liegen, ergeben, ist nicht schlecht, doch die Umsetzung gelingt diesem Film meines Erachtens nur stellenweise.

Es gibt einige Szenen, die hervorragend gelungen sind und die dann eben doch erkennen lassen, warum die Frau seit 25 Jahren mit George verheiratet geblieben ist. Es sind die nachdenklichen, eher traurigen Sequenzen, in denen George von seinen Träumen spricht, von den Hoffnungen und Wünschen, die er für seine Kinder hat, und von rassistischen Mitbürgen, die ihm und seiner Familie die Erfüllung dieser Wünsche erschweren.

Dann zeigt der Film seine wahren Qualitäten.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper (CyberKino): Regiedebütant Damien O'Donnell inszenierte die Seventies-bunte britische Komödie mit gefühlvollen, nachdenklichen Untertönen. Das Drehbuch von Autor und Schauspieler Ayub Khan-Din, vielen noch bekannt als Sammy in Stephen Frears'

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
TV Movie 2000-11: Multikulti-Konflikte, präsentiert mit unbeschwerter Leichtigkeit! Einmal mehr beweist das Neue Britische Kino, wie unterhaltsam und lebensnah es das Bild der englischen Gesellschaft widerzuspiegeln vermag. Da stimmt alles - von den Locat

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
film-dienst 2000-10: Atmosphärisch genau beobachtete Multikulti-Komödie nach einem autobiografischen Bühnenstück, die durch ambitionierte Detailfreude, stimmige Charaktere und spielfreudige Darsteller auf sich aufmerksam macht. Die distanzierte Erzählhalt

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Format: 35 mm, 1:1,85. Klang: Solby SR.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Damien O´Donnell:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD East Is East kaufen East Is East
DVD East Is East kaufen East Is East
DVD Cinema Finest Collection: Born in East L.A. kaufen Cinema Finest Collection: Born in East L.A.
DVD StadtLandLiebe kaufen StadtLandLiebe
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH: