WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Die Verschwörung im Schatten
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Die Verschwörung im SchattenMaking Of Die Verschwörung im Schatten
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Die Verschwörung im Schatten TrailerDie Verschwörung im Schatten Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die Verschwörung im Schatten

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4011976873389 / 4011976873389
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Die Verschwörung im Schatten

Die Verschwörung im Schatten

Titel:

Die Verschwörung im Schatten

Label:

Highlight Video

Regie:

George Pan Cosmatos

Laufzeit:
96 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die Verschwörung im Schatten bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die Verschwörung im Schatten DVD

15,42 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Die Verschwörung im Schatten:


Bobby Bishop kommt einer Verschwörung auf die Spur, die das Leben des US-Präsidenten und die Zukunft des Landes in höchste Gefahr zu bringen droht. Eine Entdeckung, die ihn selbst zum Gejagten macht. Nur zwei Menschen bleiben übrig, denen er auf der Suche nach den Drahtziehern trauen kann: die Journalistin Amanda Gives und sein Freund Jake, Stabschef im Weißen Haus. Den Tod im Nacken, beginnt für Bobby ein atemloser Wettlauf mit der Zeit... Die Verschwörung im Schatten stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


Die Verschwörung im Schatten Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Die Verschwörung im Schatten:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Die Verschwörung im Schatten:
Sonderberater Bobby Bishop (Charlie Sheen) genießt das Vertrauen des US-Präsidenten (Sam Waterston). Per Zufall entdeckt Bishop eine Verschwörung mit dem Ziel den US-Präsidenten zu töten. Der aus Russland stammende Professor Yuri Pochenko (Theodore Bikel), der sich nach einem Massaker unter im Dienste der US-amerikanischen Regierung steht, wird im Beisein von Bobby Bishop auf offener Straße erschossen. Daraufhin gelingt ihm die Flucht. Noch ehe er die Zusammenhänge durchschauen kann, ist ihm ein Killer auf den Fersen, der ihn tagelang quer durch Washington jagt. Unterstützung erhält er von der befreundeten Journalistin Amanda Givens (Linda Hamilton). Beide finden schnell heraus, dass Bishops Vorgesetzter Jacob Conrad (Donald Sutherland) der Kopf des Attentats auf den US-Präsidenten ist. Jacob Conrad vertritt die Haltung, der Präsident muss sterben, um zu vermeiden, dass er nach seiner kürzlich erfolgten Wiederwahl einschneidende politische Änderungen herbeiführen kann. Ausgangspunkt des Anschlags soll eine Party zu Ehren des US-Präsidenten sein. Der unbekannte Killer will seinen Auftraggeber nicht enttäuschen, und bastelt an einem Modellhubschrauber mit gewissen Extras, das er fernsteuern kann. Können Bobby Bishop und Amanda Givens das Attentat noch rechtzeitig verhindern? Oder kommt der unbekannte Killer den beiden quer? Plötzlich kommen Zweifel auf, ob der US-Präsident irgendwie doch etwas weiß oder sogar Mitwisser ist. Da taucht der Vize-Präsent auf…

Dieser aus dem Jahr 1997 Actionthriller Die Verschwörung im Schatten (Originaltitel „Shadow Conspiracy“) wurde von George P. Cosmatos effektvoll und spannend, so nach seinen eigenen Angaben, inszeniert. Das Drehbuch wurde von den beiden Actionexperten Ric Gibbs und Adi Hasak geschreiben. Kurz sei die Geschichte erzählt: der persönliche Assistent des amerikanischen Präsidenten kommt einer Verschwörung auf die Spur, deren Drahtzieher im Weißen Haus sitzt. Dieser routinehafter Politthriller, der mit dem Schrecken lückenloser Überwachung spielt, es aber nicht versteht, aus der Verbindung von Technikfreude und ihrer gedankenlose Instrumentalisierung kritisches Kapital zu schlagen. Obwohl die Stars im 100minütigen Spielfilm Charlie Sheen, Linda Hamilton, Stephan Lang, Ben Gazzara, Theodore Bikel und Sam Waterston sowie der Superstar Donald Sutherland sind, fehlt es mächtig an Klasse. Inzwischen eine typische Rolle für Donald Sutherland, der schon fast nichts mehr anderes spielt als einen Staatsfeind, der böse, hinterhältig und gemein ist, aber berechnet. Bei Charlie Sheen hat man den Eindruck, dass er der Rolle bzw. dem Typ nicht gewachsen ist. Und völlig neben der „Spur“ glänzend mit viel Untalent die unschöne Linda Hamilton, von dem die Zuschauer inzwischen nichts mehr sehen dürften. Danke, Linda. Bleib da wo du bist. Der Film wirkt im Ganzen wie eine Low–Budgets–Produktion bzw. B–Movie. Ich stimme der Kritik im „Lexikon des internationalen Films“ zu, in dem steht: „…der Film `Shadow Conspiracy´ ist zwar ein routinehafter Politthriller, der aber durch „gedankenleeren Instrumentalisierung“ der „Technikbegeisterung“ … u.a. auch durch Fehlbesetzungen glänzt…“. Zum Schluss noch ein paar Hintergrundinfos: Die Dreharbeiten fanden in Baltimore, in Richmond (Virginia) und in Washington (District of Columbia) statt. Die Produktionskosten betrugen ca. 45 Millionen US-Dollar. Der Actionthriller spielte in den US – Kinos rund 2,15 Millionen US-Dollar ein. Also eine absolute Bauchlandung. – Mein Fazit: 1 Stern! ()

alle Rezensionen von Nils Grundmann ...
Bobby Bishop kommt einer Verschwörung auf die Spur, die das Leben des US-Präsidenten und die Zukunft des Landes in höchste Gefahr zu bringen droht. Eine Entdeckung, die ihn selbst zum Gejagten macht. Nur zwei Menschen bleiben übrig, denen er auf der Suche nach den Drahtziehern trauen kann: die Journalistin Amanda Gives und sein Freund Jake, Stabschef im Weißen Haus. Den Tod im Nacken, beginnt für Bobby ein atemloser Wettlauf mit der Zeit... Der anamorphe Transfer wirkt als sei der Film aus Mitte der 1980er und nicht erst zehn Jahre später gedreht worden. Die natürlichen Farben und der halbwegs ausgewogene Kontrast sind noch die größten Pluspunkte. Der Schwarzwert ist oft nur ein „schwarzes Grau“, was bei Nachtaufnahmen nach aufgehellten Flächen aussieht. Das durchgängig vorhandene Rauschen mit pulsierenden Hintergründen und häufig unruhigem Bildstand ist nicht gerade eine Zier für die Augen. Dazu kommen diverse kleine Blitzer. Auch der konstant zu weiche Gesamteindruck sorgt dafür, dass man sich immer wieder die Augen reibt. Wenigstens Nahaufnahmen bieten eine ausreichende Schärfe mit einigen Details.

Leider bietet der Streifen für einen Hollywoodfilm so ziemlich das schlechteste Bild seit langem – schade, denn Constantin ist eigentlich für gute Transfers bekannt und das 40-Millionen-Dollar-Budget des Films sollte eigentlich eine bessere Vorlage einschließen! Die deutsche DD 5.1-Spur klingt nach einem Upmix, der für die DVD angefertigt wurde – darauf lässt auch der Zusatz „DVD-Mischung“ auf dem Cover schließen. Der Mix gehört allerdings dahingehend durchaus zu den besseren und bietet gerade auf der Front durchaus einiges an direktionalen Effekten. Die Rears werden bei einigen atmosphärischen Geräuschen und beim Score eingebunden. Der Subwoofer tönt sehr soft mit. Die Stimmen sind stets gut zu verstehen, obwohl sie eine Spur lauter zugemischt hätten sein dürfen. Die Synchro ist passabel, wenngleich einige Darsteller nicht von ihrer Stamm-Synchronstimme gesprochen werden.

Weiterhin gibt es eine überflüssige Stereospur in Deutsch auf der Disk. Überflüssig, weil jeder halbwegs aktuelle Receiver in der Lage ist einen Downmix in gleicher oder gar besserer Qualität selbst zu erstellen!

Ärgerlich hingegen das Fehlen der Originalspur, die nicht mal in originärem Stereoton aufgespielt wurde! Zudem sind keine Untertitel vorhanden, die zum Beispiel Hörgeschädigten das Ansehen des Films erleichtern würden. Die Extras – sofern man sie als solche bezeichnen mag – bestehen gerade mal aus Auszügen der Filmografien der wichtigsten Darsteller, die im Übrigen auch im vierseitigen Einleger abgedruckt zu finden sind. Dazu gibt es noch die Constantin-übliche DVD-Empfehlung (THE BOX) und eine umfangreichere Trailershow, die immerhin den Filmtrailer (01:43 Minuten) beinhaltet.

Das Menü bietet dann sogar noch Musikuntermalung und Teilanimationen – gleiches gilt für die Kapitelübersicht mit bewegten, betitelten Fenstern. DIE VERSCHWÖRUNG IM SCHATTEN (1997) entstand drei Jahre nach TÖDLICHE GESCHWINDIGKEIT und THE CHASE (beide 1994), zwei weiteren actionlastigen Thrillern mit Charlie Sheen, den man nachdem er vorher eher als Komiker Furore machte (HOT SHOTS 1+2, DIE DREI MUSKETIERE) Mitte der 1990er versuchte zum Actionhelden aufzubauen, was allerdings nur mäßig gelang. Als Polit-Thriller mit Action-Elementen ist der Film allerdings durchaus ansehbar und nette Kost für zwischendurch. Genau das war wohl aber das Problem, denn bei fast 40 Mio. Dollar Kosten spielte er seinerzeit an den Kinokassen nicht einmal ein Zehntel davon wieder ein – und das mit damals angesagten Gesichtern wie Donald Sutherland, Charlie Sheen und Linda Hamilton! Selbst in der zweiten Reihe spielen viele bekannte Gesichter mit. Zugegebenermaßen ist er trotzdem oder gerade deshalb nur „einer unter vielen“ und viele werden ähnliche Werke wie IN THE LINE OF FIRE wohl doch vorziehen. Was diesem Personenkreis allerdings entgeht, ist der unfreiwillig komische Auftritt von Stephen Lang als Profikiller mit eiskalter Mine und roboterartigen, steifen Bewegungen – wer sich da nicht an den Terminator erinnert fühlt…!

Überraschend an diesem Release ist, dass hier nur die frisch an Constantin Film zurückgegangenen Rechte ohne Mühen ausgekostet werden, denn die DVD erschien mit nahezu identischem Inhalt bereits zuvor schon zweimal (VCL und ein Indie Label)! Am schlimmsten schlägt dabei zu Buche, das auch die dritte Auflage ohne Originalton daherkommt, was eigentlich in der heutigen Zeit undenkbar anmutet. Wer den Film mag und bisher keine der vorherigen Auflagen besitzt kann zum günstigen Einstandspreis durchaus zuschlagen, wenngleich mäßige Technik und mangelnde Extras nicht unbedingt dafür sprechen. Ansonsten aber ist das eher ein Back Catalogue-Titel der mauen Sorte, der wohl nur wenige neue Fans erreichen wird, was angesichts des passablen Filminhalts wirklich schade ist! ()

alle Rezensionen von Marcus Kampfert ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Shadow Conspiracy
Land / Jahr: USA 1997
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von George Pan Cosmatos:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Die Verschwörung im Schatten kaufen Die Verschwörung im Schatten
DVD Die Verschwörung im Schatten kaufen Die Verschwörung im Schatten
DVD Die Verschwörung im Schatten kaufen Die Verschwörung im Schatten
DVD Verschwörung im Schatten, Die kaufen Verschwörung im Schatten, Die
DVD Die Verschwörung: Die Trilogie kaufen Die Verschwörung: Die Trilogie
DVD Die Verschwörung: Die Trilogie kaufen Die Verschwörung: Die Trilogie
DVD Die Logan Verschwörung kaufen Die Logan Verschwörung
DVD Die Logan Verschwörung kaufen Die Logan Verschwörung
Weitere Filme von Paramount Home Entertainment:
Weitere Filme vom Label Highlight Video: