WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of CineProject: Wall StreetMaking Of CineProject: Wall Street
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
CineProject: Wall Street TrailerKein CineProject: Wall Street Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu CineProject: Wall Street

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch
EAN-Code:
4010232049186 / 4010232049186
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > CineProject: Wall Street

CineProject: Wall Street

Titel:

CineProject: Wall Street

Label:

20th Century Fox Home Entertainment

Regie:

Oliver Stone

Laufzeit:
121 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! CineProject: Wall Street bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: CineProject: Wall Street DVD

2,48 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 07.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu CineProject: Wall Street:


Bud Fox, ein strebsamer junger Börsenmakler, will das schnelle Geld machen. Nachdem er den skrupellosen, millionenschweren Spekulanten Gordon Gekko kennenlernt, scheint sein Traum in Erfüllung zu gehen. Aber dieser Traum hat seinen Preis. Durch Gekko wird Bud in einen Strudel krimineller Machenschaften gezogen. Als Gekko jedoch die Fluglinie, bei der Buds Vater beschäftigt ist, zu ruinieren droht, erkennt er seinen Irrtum. Es ist die Stunde der Entscheidung von Gier gegen Gewissen... CineProject: Wall Street stammt aus dem Hause 20th Century Fox Home Entertainment.


CineProject: Wall Street Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in CineProject: Wall Street:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu CineProject: Wall Street:
Oliver Stone hat 1987 mit seiner vierten Regiearbeit „Wall Street“ dem Turbokapitalismus einen Spiegel vorgehalten. 23 Jahre später folgt die Fortsetzung „Wall Street 2: Geld schläft nicht“, wieder mit Oscar-Gewinner Michael Douglas in der Rolle des Investmentbankers Gordon Gekko, doch hinkt Stone der Entwicklung eher etwas hinterher. Doch anstatt einen Blick auf den aktuellen Film zu werfen, gibt es noch einmal ein Blick zurück auf das Original „Wall Street“, das nun in der 20th Century Fox-Reihe „CineProject“ eine Neuauflage auf DVD bekommt. In der DVD Reihe werden anspruchsvolle Filmperlen veröffentlicht, die Arthouse- und Popcorn-Kino miteinander verbinden. Also genau der richtige Platz für „Wall Street“. Die Story: Der junge Aktienhändler Bud Fox (Charlie Sheen) träumt vom schnellen Geld. Sein Vorbild ist der große Börsenspekulant Gordon Gekko (Michael Douglas), der mit unsauberen Methoden Firmen liquidiert und aus der Konkursmasse Profit schlägt. Als beide sich kennenlernen, ist Gekko vom Ehrgeiz des jungen Mannes beeindruckt. Eine gewinnträchtige Zusammenarbeit beginnt. Und plötzlich gehört auch der Nachwuchs-Börsianer zu den Großverdienern. Doch der Tag naht, an dem Gekko die marode Fluggesellschaft „Bluestar Airlines“ kauft, bei der Buds Vater Carl (Martin Sheen) als Chef-Mechaniker arbeitet. In Bud erwacht das Gewissen. Sein schärfster Gegner heißt fortan Gekko. Stone gelang es, die für Laien undurchschaubare Welt der Hochfinanz zum Schauplatz eines brisanten Duells zu machen. Die Glanzleistung der Hauptdarsteller macht die sowohl altbackene Geld-regiert-die-Welt-Story als auch die im Kern langweilige Vater-Sohn-Beziehung sehenswert. Hinzu kommt eine Filmscore, der jedem Actionfilm zur Ehre gereichen würde. Kurz und gut: glänzend gespielte, skrupellose Broker. Sehenswert! Randnotiz: Der Film, der durchaus realistisch ist, entstand unter Beratung von Börsenprofis und an Originalschauplätzen in New York. Zum ersten Mal durfte ein Filmteam während des Handels im Saal der New Yorker Stock Exchange drehen. Oliver Stone widmete den Film seinem Vater, der Aktienhändler an der Wall Street war. Die DVD präsentiert den Broker-Klassiker in einem ordentlichen technischen Zustand. Das Widescreen-Bild (1.85:1 – anamorph) wie auch der Ton (Dolby Digital 5.1) sind zufrieden stellend. An Bonusmaterial gibt es neben einem Audiokommentar von Oliver Stone und dem internationalen Kino-Trailer noch eine Dokumentation zum Film. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
Als Oliver Stone 1987 den Film „Wall Street“ drehte, konnte noch niemand etwas ahnen von den zahlreichen Börsencrashs und der Weltwirtschaftskrise, die in den folgenden Jahren über das Börsenparkett in New York und allen anderen wichtigen Börsenstädten der Welt hinwegfegen sollten. Oliver Stone stand damals noch am Anfang seiner Karriere, hatte nach Drehbüchern („Scarface“ für Brian De Palma) erste Erfolge als Regisseur verbuchen können („Salvador“ und insbesondere „Platoon“, seine bitterböse Abrechnung mit dem Vietnamkrieg) und unterstrich mit „Wall Street“ seinen Ruf als aufstrebender und interessanter Filmemacher. Er hatte sich in seinem Film der Hochfinanz angenommen und einen Thriller inszeniert, dessen Setting bislang in Filmen höchstens als schmückendes Beiwerk vorkam. Seine Verbrecher benutzen keine Gewehre und Pistolen, sie erobern ihre Territorien mit Insiderinformationen, mit dubiosen Aktienkäufen und -verkäufen und stehen am Ende sogar mit sauberer Weste da, wenn alles glatt läuft.

Bud Fox (Charlie Sheen) ist noch ein Frischling im Börsendschungel. Für seine Firma bequatscht er Kunden am Telefon zu Anlagegeschäften, die dann vor allen Dingen seine Firma reich machen sollen. Sein großes Vorbild ist der schmierige Gordon Gekko (Michael Douglas in seiner Oscar-gekrönten Paraderolle), der genau weiß, wann er wo investieren muss, um sein millionenschweres Vermögen stets weiter zu vergrößern. Fox heuert bei Gekko als Aktienberater an und muss schon bald feststellen, dass seinem wohlhabenden Vorbild alle Mittel recht sind. Mit illegalen Insiderinformationen setzt er immer aufs richtige Pferd. Buds Gewissen regt sich, als an Gekkos Skrupellosigkeit das Leben von Buds Vater (Martin Sheen) zu zerbrechen droht. Oliver Stone gelang hier ein interessanter und gleichermaßen spannender Film aus der Welt des großen Geldes. Exzellente Darstellerleistungen und seine rasante Inszenierung in den Dekorationen des amerikanischen Jet-Set-Lebens machen den Reiz eines Filmes aus, dessen komplizierte Thematik dem Zuschauer trotzdem nicht gänzlich zugänglich wird. Immerhin erhält auch der Laie einen anregenden und aufschlussreichen Blick hinter die Kulissen der Hochfinanz und bekommt dadurch eine Ahnung davon, was in der modernen Welt alles schief läuft. In der DVD-Neuveröffentlichung des Films ist nun erstmals auch die deutsche Tonspur in Dolby Digital 5.1 vorhanden, aber aufgrund eines eher mäßigen Ausgangsmaterials ist davon nicht allzu viel zu hören. In Sachen Bonusmaterial gibt es nichts Neues, das entspricht dem der bisherigen Veröffentlichungen. Deswegen beinhaltet es aber auch den interessanten Audiokommentar von Regisseur Oliver Stone, der zwar auch längere stille Passagen hat, aber auch nette Insiderinformationen bereithält. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Wall Street
Land / Jahr: USA 1987
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Dokumentation (mit Untertiteln), Kommentar von Oliver Stone
Kommentare:

Oscar Verleihung - CineProject: Wall Street:
Prämierungen bei der Oscar-Verleihung im Jahre 1987:
Insgesamte Anzahl der Oscars: 1

- Bester Hauptdarsteller
Weitere Filme von Oliver Stone:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD CineProject: Wall Street kaufen CineProject: Wall Street
DVD CineProject: Wall Street kaufen CineProject: Wall Street
DVD Wall Street 1 & 2 kaufen Wall Street 1 & 2
DVD Wall Street 1 & 2 kaufen Wall Street 1 & 2
DVD Wall Street kaufen Wall Street
DVD Wall Street kaufen Wall Street
DVD Wall Street - Das gemischte Doppel kaufen Wall Street - Das gemischte Doppel
DVD Wall Street - Special Edition kaufen Wall Street - Special Edition
Weitere Filme von 20th Century Fox Home Entertainment: