WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Oh! My Goddess - Der FilmKein Making Of Oh! My Goddess - Der Film
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Oh! My Goddess - Der Film TrailerOh! My Goddess - Der Film Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Oh! My Goddess - Der Film

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Manga
Bildformat:
16:9 anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Japanisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Japanisch, Französisch
Anbieter:
Anime Virtual
EAN-Code:
9783898857697 / 9783898857697
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Manga > DVD > Oh! My Goddess - Der Film

Oh! My Goddess - Der Film

Titel:

Oh! My Goddess - Der Film

Regie:

Hiroaki Gôda

Laufzeit:
100 Minuten
Genre:
Manga
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Oh! My Goddess - Der Film bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Oh! My Goddess - Der Film DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Oh! My Goddess - Der Film:


Humor und Romantik pur! Wir befinden uns auf dem Mond... Eine außergewöhnliche Fee namens Morgan befreit den verbannten Celestin. Plötzlich erscheint er auf dem Campus der Nekomi-Hochschule, wo sich gerade Belldandy aufhält - und zwar mit ihrem Freund Keiichi. Und der muss hilflos zusehen, wie Celestin seiner Belldandy einen folgenschweren Kuss verpasst! Oh! My Goddess - Der Film stammt aus dem Hause Anime Virtual.


Oh! My Goddess - Der Film Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Oh! My Goddess - Der Film:
Nach der erfolgreichen OVA-Reihe, bestehend aus fünf Teilen, kommt nun auch „Oh! My Goddess“ – Der Film auf DVD heraus. Die lustige und hübsch erzählte Geschichte um Belldandy und Keiichi schafft es also nun auch auf Spielfilmlänge.

Die Beziehung zwischen Belldandy und Keiichi steht anscheinend unter einem guten Stern, denn seit mehr als drei Jahren läuft es hervorragend. Plötzlich taucht Celestin, ein früherer Lehrer von Belldandy, auf und möchte Belldandy in ihre eigene Welt zurückbringen. Ein Kuss soll sie von seiner Entschlossenheit überzeugen. Der Kuss bewirkt allerdings eine Art Koma bei ihr, aus dem ihr auch ihre Schwestern nicht helfen können. Als sie wieder erwacht staunen die anderen nicht schlecht, denn sie hat scheinbar ihr Gedächtnis verloren. Keiichi gibt aber nicht auf und versucht ihr Gedächtnis wieder aufzufrischen. Doch welche Rolle spielt Celestin und was sollte seine Aktion bewirken ...?

„Oh! My Goddess“ – Der Film beinhaltet nahezu die selben Charaktere wie die Serie, was sicherlich von Vorteil ist. Lediglich einige neue Charaktere wurden eingebaut. Auch hier im Film steht die Beziehung zwischen Belldandy und Keiichi an erster Stelle, da sie auf eine große Probe gestellt wird. Die Animationen in „Oh! My Goddess“ laufen flüssig ab und gehören sicherlich zu dem besseren. Die Charaktere sind allesamt recht unterschiedlich und interessant dargestellt.

Dem Zuschauer soll der Einstieg in den Film im Bonusmaterial durch Highlights erleichtert werden. Neben einer Vorschau gibt es diverse Originaldokumentationen, sowie ein Blick Hinter die Kulissen, wodurch das Extramaterial insgesamt recht reichhaltig dargestellt wird. Wie auch schon die Serie können wir den Film sowohl im japanischen Original, als auch in einer deutschen Synchronfassung, jeweils in Dolby Digital 2.0 geniessen.

Grandiose Animationen und eine amüsante Storyline sorgen für knapp 100 Minuten Unterhaltung für große und kleine Anime Fans. ()

alle Rezensionen von Oliver Anter ...
Sowohl Manga, als auch OVA-Reihe von „Oh! My Goddess“ sind weltweit bekannt geworden. Nun widmet sich Anime Virtual dem daraus entstandenen Film aus dem Jahr 2000, der in einer wunderschönen Collector´s Box präsentiert wird.

Belldandy´s alter Lehrer Celestin entkommt dank der Hilfe der Feenprinzessin Morgan aus seinem Mondgefängnis. Nur wenig später taucht er auch schon bei Belldandy auf und verabreicht ihr kurzerhand einen Virus, der ihre Erinnerungen der letzten Jahre mit Keiichi verschwinden lässt. Schließlich breitet sich der Virus auch noch in Yggdrasil, der grossen Computeranlage der Götter im Himmel, aus. Durch die Zerstörung Yggdrasils würde die gesamte Menschheit vernichtet. Aber was hat Celestin davon und welches Ziel verfolgt er wirklich?

„Oh! My Goddess – Der Film“ handelt im großen und ganzen natürlich weiterhin von der Beziehung von Keiichi und Belldandy. Wie auch schon in der OVA-Reihe vergeht einige Zeit für die einzelnen Charaktere, die dadurch leicht einzuprägen sind. Es ist nicht zwingend notwendig den Manga oder die OVA-Reihe zu kennen, aber sicherlich von Vorteil. Die eigentliche Story ist zwar spannend und romantisch gestaltet worden, bringt aber nur wenig innovatives hervor, wenn man mal von den neuen Charakteren absieht. Die Zeichnungen und Animationen sind gelungen und bereiten zusätzlich Freude beim Schauen.

Die Bild- und Tonqualitäten der DVD wissen zu überzeugen. Anime Virtual präsentiert „Oh! My Goddess – Der Film“ in einer Special Collector´s Box, die es in sich hat. Neben dem Film enthält die Box eine weitere DVD mit Bonusmaterialien, wobei vor allem die unterschiedlichen Making of Dokumentationen überzeugen können. Einige Bögen Aufkleber, Pappaufsteller und ein 80-seitiges Artwork-Buch bilden die weiteren Extras. Der Film selbst kommt in deutscher, französischer und japanischer Sprache, jeweils in Dolby Digital 2.0

Wem die OVA-Reihe schon gefallen hat, der wird auch den Film mögen. „Oh! My Goddess“ ist eine romantische Komödie, die seinesgleichen sucht, was sich sowohl auf den Film, als auch die OVA-Reihe bezieht. ()

alle Rezensionen von Oliver Anter ...
4 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Aah Megami-sama
Land / Jahr: Japan 2000
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, DVD-Menü mit Soundeffekten, vier japanische Werbespots zum Film
Kommentare:

Weitere Filme von Hiroaki Gôda:
Weitere Titel im Genre Manga:
DVD Oh! My Goddess - Der Film kaufen Oh! My Goddess - Der Film
DVD Oh! My Goddess - Der Film - Collector`s Edition kaufen Oh! My Goddess - Der Film - Collector`s Edition
DVD Oh! My Goddess - OVA 1-5 kaufen Oh! My Goddess - OVA 1-5
DVD Oh! My Goddess - Vol. 2 kaufen Oh! My Goddess - Vol. 2
DVD Oh! My Goddess - Vol. 1 kaufen Oh! My Goddess - Vol. 1
DVD Oh! My Goddess - Mega-Box kaufen Oh! My Goddess - Mega-Box
DVD Oh! My Goddess - Die Serie - Vol. 6 kaufen Oh! My Goddess - Die Serie - Vol. 6
DVD Oh! My Goddess - Die Serie - Vol. 5 kaufen Oh! My Goddess - Die Serie - Vol. 5
Weitere Filme von Anime Virtual: