WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Fear CityMaking Of Fear City
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Fear City TrailerFear City Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Fear City

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Action
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4010324027283 / 4010324027283
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > DVD > Fear City

Fear City

Titel:

Fear City

Label:

Concorde Home Entertainment

Regie:

Abel Ferrara

Genre:
Action
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Fear City bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Fear City DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 24.05.2017 00:38:02.
Inhaltsangabe zu Fear City:


Manhattan heißestes Pflaster wird zum Schauplatz einer mysteriösen Mordserie, die das Rotlichtmilieu in Angst und Schrecken versetzt: In den schummerigen Gassen rund um den Times Square macht ein brutaler Killer systematisch Jagd auf Stripperinnen. Selbst die Polizei steht den brutalen Morden machtlos gegenüber, so dass sich Matt, der Besitzer einer Stripteasebar gezwungen sieht, auf eigene Faust zu handeln. Fear City stammt aus dem Hause Concorde Home Entertainment.


Fear City Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Fear City:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Fear City:
New York ist Abel Ferraras Stadt. Dem Big Apple hat er in so manchem seiner Filme auf nüchtern-abgeklärte Weise gehuldigt, am nachhaltigsten wahrscheinlich in „King of New York“ aus dem Jahr 1990 mit Christopher Walken in der einnehmenden Hauptrolle. Auch sein „Bad Lieutenant“ mit Harvey Keitel aus dem Jahr 1992 war in der Ostküstenmetropole angesiedelt, Werner Herzog verlagerte die Story des Films für sein unlängst im Kino angelaufenes Remake dann allerdings nach New Orleans. Schon 1984 hatte Abel Ferrara einen unverstellten Blick auf die Schattenseite einer Weltstadt gerichtet, indem er in „Fear City – Manhattan 2 Uhr nachts“ den Rotlichtbezirk und die Welt der Huren und Zuhälter unter die Lupe nahm. Zwei dieser Zuhälter sind Matt Rossi (Tom Berenger) und Nicky Piacenza (Jack Scalia), die ihre Stripperinnen an die Bars und Amüsierclubs der Stadt vermitteln. Plötzlich jedoch schockiert eine Serie von Gewaltverbrechen an den jungen Frauen Matt und seine Mitarbeiter. Der Italiener vermutet, dass sein Konkurrent aus dem Halbweltmilieu, der Zuhälter Goldstein (Jan Murray), hinter den Morden und Verstümmelungen steckt. Auch Detective Al Wheeler (Billy Dee Williams) ist zunächst dieser Ansicht. Als mit der hübschen Leila (Rae Dawn Chong) auch die Freundin von Matts ehemaliger Geliebter Loretta (Melanie Griffith) Opfer der Übergriffe wird, geht der einstige Boxer selbst auf Killerfang in den dunklen Seitengassen New Yorks. Gleich zu Beginn taucht der Film ein in das schmierige Halbweltmilieu der New Yorker Nachtclubszene. Damit drückt er sich selbst den unangenehmen Stempel halbseidener Exploitation-Unterhaltung auf. Im weiteren Verlauf kann Abel Ferrara diesen Eindruck zwar ein Stückweit relativieren, wenn es ihm gelingt, aus dem Umfeld heraus doch noch eine halbwegs spannende Kriminalgeschichte zu entwickeln. Diese ist allerdings ziemlich simpel gestrickt, weswegen der Film insgesamt nicht über durchschnittliche Routineware hinauskommt. Im Vergleich zu manch anderem Machwerk der 1980er Jahre, das in der Prostituiertenszene angesiedelt ist, bietet „Fear City“ aber noch professionelle Genreunterhaltung. Zudem ist Ferraras Film mit einer ganzen Reihe bekannter und beliebter Darsteller besetzt, die zur Entstehungszeit teilweise noch am Beginn ihrer Karrieren standen. Die DVD-Neuveröffentlichung von Ferraras Klassiker kommt mit einer nur mäßigen Bildqualität daher. Leider bietet die DVD auch keinerlei Bonusmaterial, noch nicht einmal Untertitel sind vorhanden. Dafür gibt es den Film wenigstens wahlweise in der Synchronfassung bzw. im englischen Originalton. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Fear City
Land / Jahr: USA 1984
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Abel Ferrara:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD Fear City kaufen Fear City
DVD Fear City kaufen Fear City
DVD City of Fear - Stadt der Angst kaufen City of Fear - Stadt der Angst
DVD Basic Fear kaufen Basic Fear
DVD Basic Fear kaufen Basic Fear
DVD Basic Fear kaufen Basic Fear
DVD Basic Fear kaufen Basic Fear
DVD The Fear of Speed kaufen The Fear of Speed
Weitere Filme von Concorde Home Entertainment: