WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Red Riding Trilogy
0,0
Bewertung für Red Riding TrilogyBewertung für Red Riding TrilogyBewertung für Red Riding TrilogyBewertung für Red Riding TrilogyBewertung für Red Riding Trilogy

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Red Riding TrilogyKein Making Of Red Riding Trilogy
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Red Riding Trilogy TrailerKein Red Riding Trilogy Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Red Riding Trilogy

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 3 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
diverse
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Mediabook
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4006680051406 / 4006680051406
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Red Riding Trilogy

Red Riding Trilogy

Titel:

Red Riding Trilogy

Label:

Kinowelt Home Entertainment

Regie:

James Marsh, Julian Jarrold, Anand Tucker

Laufzeit:
295 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Red Riding Trilogy bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Red Riding Trilogy DVD

22,48 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Red Riding Trilogy:


Willkommen in einer Welt der Korruption und Paranoia. Verschwundene Schulmädchen, verstümmelte Prostituierte, ein verdorbener Polizeiapparat und grenzenlose Gewalt: Vor dem Hintergrund der bestialischen Morde des Yorkshire Rippers versuchen ein Journalist, ein Polizist und ein Anwalt der Wahrheit auf die Spur zu kommen und geraten in einen Sumpf aus Missgunst, Raffgier und Rücksichtlosigkeit. In der Box: Red Riding / Teil 1 Red Riding / Teil 2 Red Riding / Teil 3 Red Riding Trilogy stammt aus dem Hause Kinowelt Home Entertainment.


Red Riding Trilogy Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Red Riding Trilogy:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Red Riding Trilogy:
Vor fast 30 Jahren verbreitete der Serienkiller Peter Sutcliffe in Nordengland Angst und Schrecken. Die Zeitungen nannten ihn den „Yorkshire Ripper", die Briten zitterten vor dem Mann, der mehr als ein Dutzend Frauen umgebracht hatte. Nach einer der größten Fahndungen der britischen Geschichte wurde er 1981 gefasst und zu lebenslanger Haft verurteilt. Sein jüngstes Opfer war 16 Jahre alt, sein ältestes 47 Jahre alt.

Ausgehend von der Gestalt des „Yorkshire Ripper“ schrieb der britische Autor David Peace ein finsteres Zeitbild Großbritanniens. Mit dürren Jahreszahlen, "1974", "1977", "1980", "1983", betitelt Peace die Romane seines „Red Riding Quartet“. Es geht um tote Mädchen und der Yorkshire Ripper, Polizeikorruption und Grundstückspekulation, dazu noch Lokalkolorit und Zeitgeschichte.

Für das englische Fernsehen wurde aus dem “Red Riding Quartett” eine “Red Riding Trilogie”: drei Filme mit drei Regisseuren und einem Cast, der teilweise über die Filme erhalten bleibt, sich aber der Focus hier und da verändert.

Drehbuchautor Tony Grisoni ("Fear & Loathing in Las Vegas“) adaptierte die Werke und baute Teile des nicht vollständig verwendeten zweiten Bandes mit dem Titel "1977" in die drei Drehbücher ein. Regisseur Julian Jarrold ("Geliebte Jane") nahm sich den ersten Film nach dem Roman "1974" an, James Marsh ("The King oder das 11. Gebot“) den Zweiten (nach dem Roman "1980") und Anand Tucker ("Shopgirl“) inszenierte schließlich den Dritten, "1983".Zum Cast gehören u. a. Sean Bean ("Herr der Ringe", "Die Scharfschützen"), Mark Addy ("Ritter aus Leidenschaft"), Andrew Garfield ("Von Löwen und Lämmern") und David Morrissey ("Blackpool", "State of Play")

„1974“: Der neue Polizeikorrespondent der Yorkshire Post, der Junggeselle Eddie Dunford, kommt um die vielleicht wahnhaft-religiös motivierten Kindermorde einer undurchdringlichen Verschwörung gefährlich nahe, die in die höchsten Ränge von Wirtschaft, Presse, Politik und Verwaltung reicht. Zigeuner werden verdächtigt, die auf einem Baugrund siedeln.

„1980“: Peter Hunter wird auf Druck der Öffentlichkeit als externer Faktor zu den Ermittlungen der West Yorkshire Police hinzugezogen. Der integre Kriminalbeamte möchte mit allen Vollmachten ausgestattet die Beweislage gänzlich neu aufnehmen und wühlt viel Schmutz auf. Viele der Ermittler sind nach der jahrelangen Fahndung ausgebrannt oder traumatisiert, bei den Behörden gehen immer noch säckeweise anonyme Hinweise ein. Die Zuordnung eines einzelnen Mordes scheint unsicher; möglicherweise handelt es sich um einen Trittbrettfahrer.

„1983“: Der seit Anbeginn mit den Ermittlungen betraute Beamte Maurice Jobson (bekannt schon seit Episode eins) rückt in den Mittelpunkt und neben ihm der einheimische Anwalt John Piggott. Der geistig zurückgebliebene vermeintliche Täter wurde anscheinend zu seinem Geständnis genötigt und schlecht verteidigt. Jobson ist gezwungen, die Wahl seiner Methoden zu überdenken.

Fazit: Trotz ruhiger Inszenierung zieht der 3-Teiler seine Zuschauer, durch seine dichte und überzeugende Atmosphäre, in den Bann. Dabei dient der erste Teil eher als Einleitung, und der dritte Teil öffnet dann dem Zuschauer das volle Ausmaß dieses vielschichtigen und sehenswerten Drama-Thrillers. Absolut sehenswert!

Kinowelt Home Entertainment die veröffentlichte diesen stimmigen Thriller in einem 3er DigiPak, mit einem sehr guten Bild (16:9) und einem klaren und sauberen Ton (Dolby Digital 5.1). Als Bonusmaterial enthält Digipak ein Making of, Geschnittene Szenen, Hinter den Kulissen und ein Interview mit Regisseur Julian Jarrold. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Land / Jahr: Großbritannien 2009
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Geschnittene Szenen, Hinter den Kulissen, Interview mit Julian Jarrold
Kommentare:

Weitere Filme von James Marsh, Julian Jarrold, Anand Tucker:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Red Riding Trilogy kaufen Red Riding Trilogy
DVD The Purge Trilogy kaufen The Purge Trilogy
DVD Der Pate - Trilogy - The Coppola Restoration kaufen Der Pate - Trilogy - The Coppola Restoration
DVD Lars von Triers Europa Trilogy kaufen Lars von Triers Europa Trilogy
DVD The Skulls - Trilogy - Limited Edition kaufen The Skulls - Trilogy - Limited Edition
DVD Sadie - Dunkle Begierde kaufen Sadie - Dunkle Begierde
DVD Sadie - Dunkle Begierde kaufen Sadie - Dunkle Begierde
DVD Get Out - 4K kaufen Get Out - 4K
Weitere Filme von Kinowelt Home Entertainment: