WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Kevin - Die Vampirdoku
0,0
Bewertung für Kevin - Die VampirdokuBewertung für Kevin - Die VampirdokuBewertung für Kevin - Die VampirdokuBewertung für Kevin - Die VampirdokuBewertung für Kevin - Die Vampirdoku

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Kevin - Die VampirdokuMaking Of Kevin - Die Vampirdoku
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Kevin - Die Vampirdoku TrailerKevin - Die Vampirdoku Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Kevin - Die Vampirdoku

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD
Medium: DVD
Genre: Special-Interest
Bildformat:
16:9 anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Indigo
Label:
Epix Media AG
EAN-Code:
4047879400780 / 4047879400780
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Special-Interest > DVD > Kevin - Die Vampirdoku

Kevin - Die Vampirdoku

Titel:

Kevin - Die Vampirdoku

Label:

Epix Media AG

Regie:

Christian von Aster

Laufzeit:
71 Minuten
Genre:
Special-Interest
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Kevin - Die Vampirdoku bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Kevin - Die Vampirdoku DVD

10,98 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Kevin - Die Vampirdoku:


Kevin Schmidtke ist 19 Jahre alt, sieht ziemlich gut aus und singt in der Punkband „Los Feratus“. Ein ganz normaler Teenager? Nein, Kevin ist anders – er ist ein Vampir! Eine soziale Minderheit, unauffällig im Alltag und doch mit markanten Eigenschaften. Die Journalistin Lucy van Zandt begleitet ihn in seinem Alltag zwischen Dosenblut, Integrationsmaßnahmen und Behörden. Das Ergebnis ist eine aufrüttelnde Dokumentation über den Alltag eines blutsaugenden Untoten in einem modernen, um Integration und Wirtschaftswohlstand bemühten Staat! Kevin - Die Vampirdoku stammt aus dem Hause Indigo.


Kevin - Die Vampirdoku Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Kevin - Die Vampirdoku:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Kevin - Die Vampirdoku:
Was wäre, wenn es Dracula & Co wirklich geben würde und sie in die „normale“ Gesellschaft integriert wären? Die fiktive Dokumentation, auch genannt Mockumentary, „Kevin – Die Vampirdoku“ berichtet davon.

Hauptperson ist der 19-jährige Vampir Kevin Schmidtke, der von der Journalistin Lucy van Zandt in seinem Alltag, zwischen Dosenblut, Integrationsmaßnahmen und Behörden, begleitet wird. Seine Zeit verbringt er mit gelegentlichen Komparsenauftritten in Werbespots und als Leadsänger der wenig erfolgreichen Vampir-Band „Los Feratus“. Während der Dreharbeiten werden die Dokumentarfilmer vor allem mit der Ablehnung konfrontiert, die die Menschen den Vampiren entgegen bringen, auf der anderen Seite aber auch mit der Ziellosigkeit der gezähmten Vampire selbst.

Fazit: Diese Pseudo-Doku ist mal skurril, mal zynisch, hin und wieder leicht trashig, und unterhält prächtig. Die Dokumentation spinnt hier ein Szenario zusammen, dass ein durchaus komplexes Bild einer Gesellschaft zeigt, die sich mit der Integration von Vampiren auseinandersetzen muss. Ein durchaus gelungenes Plädoyer für mehr Toleranz und gegen Vorurteile und gefährlichem Halbwissen.

Zur technischen Umsetzung des Films auf DVD: Das s/w-Bild (1,78:1/ 16:9 – anamorph) ist zwar recht grobkörnig, bekommt dadurch aber einen sehr interessanten Look, der die Ideen der Macher sehr gut unterstützt. Der Ton (Dolby Digital 2.0) gibt die Dialoge natürlich wieder und ist zu jeder Zeit gut verständlich. An Bonusmaterial befinden sich neben entfallenen Szenen, Trailershow und Informationen über den Regisseur, eine Leseprobe von Christian von Asters Kurzgeschichte „Suck This!“ und das gleichnamige Comic als pdf, die als Vorlage für den Film dienten. Kurz und gut: bei Interesse an dem Thema, steht dem Kauf dieser Pseudo-Fun-Doku nichts im Wege. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Kevin – Integration eines Mythos
Land / Jahr: Deutschland 2008
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Christian von Aster „Über sich selbst“, Bildergalerie „Hinter den Kulissen“, Leseprobe Christian von Aster „Suck This!“ (ca. 8 Min.), Entfallene Szenen (ca. 12 Min.), Comic „Suck This!“ (pdf-Dokument), Wendecover
Kommentare:
Kommentar von NEGATIV
eine ausführliche Rezension des Mockumentarys hat Elisabeth Maurer bei uns geschrieben.

Kommentar lesen ...

Weitere Titel im Genre Special-Interest:
DVD Kevin - Die Vampirdoku kaufen Kevin - Die Vampirdoku
DVD Lucha Underground - Staffel 1.2 kaufen Lucha Underground - Staffel 1.2
DVD Lucha Underground - Staffel 1.2 kaufen Lucha Underground - Staffel 1.2
DVD Jillian Michaels - 10 Minuten Intensiv - Teil 2 kaufen Jillian Michaels - 10 Minuten Intensiv - Teil 2
DVD Baukunst 11 kaufen Baukunst 11
DVD Joe Wicks - The Body Coach Workout - Level 1-4 kaufen Joe Wicks - The Body Coach Workout - Level 1-4
DVD 10 Minute Solution - Fatburner intensiv kaufen 10 Minute Solution - Fatburner intensiv
DVD Generation Iron 2 kaufen Generation Iron 2
Weitere Filme von Indigo:
Weitere Filme vom Label Epix Media AG: