WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft
0,0
Bewertung für Hachiko - Eine wunderbare FreundschaftBewertung für Hachiko - Eine wunderbare FreundschaftBewertung für Hachiko - Eine wunderbare FreundschaftBewertung für Hachiko - Eine wunderbare FreundschaftBewertung für Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Hachiko - Eine wunderbare FreundschaftKein Making Of Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft TrailerHachiko - Eine wunderbare Freundschaft Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft

RC 2 FSK Info fehlt
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Kinderfilm
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4260170490261 / 4260170490261
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Kinderfilm > DVD > Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft

Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft

Titel:

Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft

Label:

Prokino Filmverleih GmbH

Regie:

Lasse Hallström

Laufzeit:
93 Minuten
Genre:
Kinderfilm
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft DVD

5,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft:


Als Professor Parker (Richard Gere) eines Tages nach der Arbeit einen herrenlosen Hundewelpen am Bahnhof findet, ahnt er noch nicht, dass dies der Beginn einer ganz besonderen Freundschaft ist. Während seine Frau (Joan Allen) den kleinen japanischen Akita-Hund sehr zögerlich aufnimmt, wird Parkers Herz von Hachiko im Sturm erobert. Schon bald begleitet ihn der aufgeweckte Hachiko jeden Tag zum Bahnhof und holt ihn am Abend wieder ab. Bis er eines Tages vergeblich auf die Rückkehr seines Herrchens wartet … Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft:
Wer die Collie-Hündin Lassie, den Schäferhund Rin Tin Tin oder auch die Promenadenmischung Benji für treue Weggefährten hält, der kennt noch nicht den Akita-Hund Hachiko.

Im Tokio der 1920er Jahre gab es einen Hund aus der altehrwürdigen Akita-Rasse namens Hachiko, der sein Herrchen, einen Professor, jeden Abend stets zur gleichen Zeit vom Bahnhof abholte. Als der Gelehrte an einem Herzinfarkt im Hörsaal starb, konnte sich der Hund nicht damit abfinden. Er kehrte jeden Abend wieder zum Bahnhof zurück und wartete. Er wartete neun Jahre lang, dann starb er. Die Bewohner des Städtchens waren von seiner Treue so gerührt, dass sie ihm noch zu Lebzeiten ein Bronzedenkmal setzten.

Als Hachiko am 8. März 1935 tot in einer Straße in Shibuya gefunden wurde, meldeten die Medien landesweit seinen Tod. Seine Überreste befinden sich heute ausgestopft im Nationalmuseum der Naturwissenschaften im Tokioter Bezirk Ueno.

Diese gefühlvolle Geschichte wurde erstmals 1987 unter dem Titel „Hachiko monogatari“ verfilmt, nun hat Regisseur Lasse Hallström, der in den 80er Jahren fast alle ABBA-Musikvideos und natürlich auch den ABBA-Film drehte und später für u. a. für die Filme „Gottes Werk und Teufels Beitrag“ oder auch „Chocolat“ verantwortlich war, den Stoff für eine amerikanische Adaption auf rührende Weise neu inszeniert.

Das Drehbuch, basierend auf dem Drehbuch von Kineto Shindô, stammt von Drehbuchautor Stephen P. Lindsey (Spielfilmdebüt) sowie der Hollywoodgröße Richard Gere, der darin sowohl schauspielert als auch gleichzeitig für die Produktion verantwortlich war.

Erzählt wird hier natürlich die gleiche Geschichte, nur dass die Story halt ins Amerika der heutigen Zeit verlegt wurde. Richard Gere spielt hier den Musikprofessor Parker Wilson, dem am Bahnhof ein Hündchen zuläuft. Parker nimmt den Streuner mit, obwohl seine Frau (Joan Allen) keine Tiere im Haus haben will. Bald aber stellt sich heraus, dass der Welpe etwas Besonderes ist, eben ein Akita.

Es entwickelt sich eine tiefe Beziehung zwischen dem sensiblen Professor und seinem Schützling. Jeden Morgen begleitet ihn der Hund zum Bahnhof, und wenn Parker von der Universität zurückkommt, wartet Hachiko schon am Gleis. Doch bald taucht der Professor nicht mehr auf. Trotzdem kommt Hachiko jeden Tag und wartet am Gleis. Zehn Jahre lang.

Fazit: „Hachiko“ ist ein recht ruhiger Film, der natürlich von seinem Hauptdarsteller, dem Akita-Hund lebt. Hallström inszenierte den Film sehr liebevoll und hatte dabei auch keine Angst vor Sentimentalität, was den gewünschten Effekt natürlich nicht auslässt. Was vielleicht ein wenig nervt ist, das Hallström einige Sequenzen aus der Perspektive des Hundes (in schwarz-weiß) gedreht hat. Aber egal, Hundeliebhaber sowie alle, die einen kräftigen Druck auf die Tränendrüsen vertragen können, wird an diesem Film ihre Freude haben.

Der Film präsentiert sich mit einem schönen Widescreen-Bild (1.85:1) und einem ebensolchen Ton (Dolby Digital 5.1). An Bonusmaterial gibt es neben einem Interview mit Richard Gere und Lasse Hallström noch ein kurze aber nettes Making Of. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Hachiko - A Dog`s Tale
Land / Jahr: USA 2009
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews
Kommentare:

Weitere Filme von Lasse Hallström:
Weitere Titel im Genre Kinderfilm:
DVD Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft kaufen Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft
DVD Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft kaufen Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft
DVD Family Tree – Eine ungewöhnliche Freundschaft kaufen Family Tree – Eine ungewöhnliche Freundschaft
DVD Wer küsst schon einen Leguan? - Eine Geschichte über Freundschaft und Zuneigung kaufen Wer küsst schon einen Leguan? - Eine Geschichte über Freundschaft und Zuneigung
DVD Der wunderbare Wiplala kaufen Der wunderbare Wiplala
DVD Schneewittchen - Der wunderbare Märchenfilm kaufen Schneewittchen - Der wunderbare Märchenfilm
DVD Dornröschen - Der wunderbare Märchenfilm kaufen Dornröschen - Der wunderbare Märchenfilm
DVD Der Salzprinz - Der wunderbare Märchenfilm kaufen Der Salzprinz - Der wunderbare Märchenfilm
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label Prokino Filmverleih GmbH: