WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Beverly Hills 90210 - Season 1 - Neuauflage
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Beverly Hills 90210 - Season 1 - NeuauflageMaking Of Beverly Hills 90210 - Season 1 - Neuauflage
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Beverly Hills 90210 - Season 1 - Neuauflage TrailerBeverly Hills 90210 - Season 1 - Neuauflage Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Beverly Hills 90210 - Season 1 - Neuauflage

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 6 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: TV-Serie
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Französisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Digipak mit Schuber
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Französisch
EAN-Code:
4010884538892 / 4010884538892
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Serie > DVD > Beverly Hills 90210 - Season 1 - Neuauflage

Beverly Hills 90210 - Season 1 - Neuauflage

Titel:

Beverly Hills 90210 - Season 1 - Neuauflage

Label:

Paramount Home Entertainment

Regie:

Allison Liddi, Tori Spelling

Laufzeit:
1026 Minuten
Genre:
TV-Serie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Beverly Hills 90210 - Season 1 - Neuauflage bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Beverly Hills 90210 - Season 1 - Neuauflage DVD

87,26 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Beverly Hills 90210 - Season 1 - Neuauflage:


Erlebe, wie das Phänomen begann! Sei dabei in Beverly Hills 90210! Beobachte die bodenständigen Walsh-Zwillinge Brandon und Brenda (Jason Priestley und Shannen Doherty) bei ihren ersten Erkundungen durch die tückischen Hallen der West Beverly High, nachdem sie mit ihrer Familie aus Minnesota zugezogen sind. Zusammen mit ihren neuen, anspruchsvollen Freunden Dylan (Luke Perry), Kelly (Jennie Garth), Donna (Tori Spelling), Steve (Ian Ziering) und David (Brian Austin Green) nehmen sie die Herausforderungen des Erwachsenwerdens an – auf die typische L.A.-Art. Zum allerersten Mal auf DVD, enthält diese 6-Disc-Collection alle 21 Episoden der ersten Season inklusive des originalen Pilotfilms. Erlebe, wie das Phänomen Beverly Hills 90210 begann! Disc 1: - Hollywood Highschool Teil 1 & 2 - Sehnsucht hinter Masken - Jeder Traum hat seinen Preis Disc 2: - Herzensbrecher - Der Gegenspieler - Man lernt nie aus - Die perfekte Mutter Disc 3: - Alte Liebe - Das Sorgentelefon - Nichts als Romantik? - Erst nippen, dann kippen Disc 4: - Mutter werden ist nicht schwer - Leichen im Keller - Die andere Seite der Welt - Auf nach Palm Springs Disc 5: - Lockender Ruhm - Alles nicht so einfach - Wird schon nicht so schlimm sein - Scheusslich dieser April Disc 6: - Von Kindern und Hunden - Fruehlingserwachen - Eine schwere Entscheidung Beverly Hills 90210 - Season 1 - Neuauflage stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


Beverly Hills 90210 - Season 1 - Neuauflage Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Beverly Hills 90210 - Season 1 - Neuauflage:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Beverly Hills 90210 - Season 1 - Neuauflage:
Um sich um seine Mutter, einen alternden Filmstar mit Alkoholproblem, zu kümmern hat Harry Wilson eine neue Stelle als Rektor der West Beverly Hills High angenommen und jetzt müssen seine Frau Debbie und die Kinder Annie und Dixon, ob es ihnen gefällt oder nicht, vom beschaulichen Witchita, Kansas nach Beverly Hills, einer der Brennpunkt der Reichen und Schönen, umziehen. Kaum angekommen lernen Annie und Dixon schon gleich am ersten Tag, wie hart es wird sich hier durchzusetzen und neue Freunde zu finden, zumal ihre Eltern, zwar nicht gerade arm sind, verglichen mit den weitaus meisten ihrer Mitschüler und Mitschülerinnen, dann aber doch. Und wo Geld regiert, da sind Intrigen nicht weit und schon in den ersten Schultagen gibt es genügende davon. Annie trifft Ethan, mit dem sie bei ihrem letzten Besuch einen etwas intensiveren Flirt hatte, wieder aber nicht so wie sie es sich erhofft hatte, nur um gleich darauf festzustellen, dass es noch härter kommen kann, denn Ethan ist mit Naomi zusammen und gemeinsam sind die beiden das Paar an der West Beverly Hills High. Dumm nur, dass Naomi sich zunächst eher ablehnend gegenüber Annie verhält, doch nichts hält ewig in Beverly Hills und wer gestern dein Freund war ist heute dein Feind und umgekehrt. Doch auch mit ihren anderen Bekanntschaften hat Annie kein Glück. Silver und Naomi waren mal beste Freundinnen, doch siehe meine vorherigen Satz, heute lässt Silver keine Gelegenheit aus um Naomi auf ihrem Blog bloßzustellen. Dixon hingegen hat da ganz andere Probleme. Er hat auf sportliche Art den Weg ins Lacrosse Team geschafft, wird aber von Ethan, der Kapitän des Teams ist, auf unsportliche Art, als Ethan die Lüge, dass Dixon George provoziert hätte und es so erst zur Schlägerei kam, bestätigt, aus dem Team entfernt und muss sich nun den Weg zurück erkämpfen. Das schafft er zwar, doch akzeptiert ist er damit im Team noch lange nicht. Es gibt also genügend große und kleine Probleme für die ersten 24 Folgen von 90210.

Zunächst war da ein „Och nö, das nicht auch noch. Ein Remake von Beverly Hills 90210, meiner Mutter aller Teenager Serien. Sicherlich Kategorie „Remakes die die Welt nicht braucht“ doch dann war da auch ein wenig Neugier, wie es wohl im Beverly Hills 90210 des Jahres 2008 aussieht und ich muss gestehen, es sieht gar nicht so anders aus als damals. Noch immer gibt es die kleinen und großen Dramen des Teenageralltages, noch immer gibt es das Vorzeige-Ehepaar, das seine Kinder liebt und sich liebt und das Krisen noch mehr zusammenschweißt als trennt, aber vor allem gibt es noch das Peach Pit, das legendäre Café aus Beverly Hills 90210 und alte Bekannte in Kelly Taylor und Brenda Walsh. Es ist irgendwann tatsächlich so, als wäre man einfach 8 Jahre später noch einmal zu Besuch in seiner eigenen Jugend bzw. Jugendserie. Klar gab es mittlerweile „The OC“ und damit eine sehr hohe Messlatte, doch die darf man hier gar nicht anlegen, denn das wäre Äpfel mit Birnen verglichen. Vielmehr sollte man das Original als Messlatte anlegen und auf die Augenhöhe kommt das Remake. Es ist keine tiefgründige Dramaserie, die auf Emmys abonniert ist, sondern eine Teenagerserie für Zwischendurch, die keinem weh tut, nicht nur heile Welt zeigt, an der ein oder anderen Stelle erstaunlich tief geht und Konflikte mal über mehrere Folgen laufen lässt ohne dass sich gleich alles in Friede, Freude, Eierkuchen auflöst. Auch wenn ich es in anderen Serien schon xmal gesehen habe und es wohl wirklich ausgelutscht ist, die Kühle mit der Naomi alleine gelassen wird, als ihre Mutter ihr ganz trocken erklärt, dass sie von der Affäre ihres Mannes weiß, diese sogar akzeptiert und keines Falls ihr Leben und den Luxus aufgeben will, geht an die Nieren und nein, tauschen möchte ich mit Naomi nicht.

Auch wenn ich zunächst über das wer mit wem heftig den Kopf geschüttelt habe, so musste ich mich nur mal an meine eigene Pubertät, erste Liebe und Co erinnern und feststellen, ja doch, auch bei mir gab es Liebe, Intrigen und wer mit wem. Wenn das für mich schon Drama war, dann darf das Fernsehen noch mehr Drama daraus machen und ruhig übertreiben und wenn ich ganz ehrlich bin, dann erwarte ich das „Bäumchen wechsle dich“ sogar von dieser Art Serie. Vorneweg, alle Darsteller haben mich in ihren Rollen überzeugt und doch habe mich von den weiblichen Darstellern AnnaLynne McCord als Naomi und Jessica Stroup als Erin Silver überrascht, während es bei den Männern Dustin Milligan als Ethan, Michael Steger als Navid und Tristan Wilds als Dixon sind. Ich sage ja ich hab bei den weiblichen Hauptrollen eine Schwäche für das Biest, dass dann doch sehr verletzlich ist. Während ich bei den Jungs dann zu den Außenseitern halte, auch wenn sie in der Popularität, siehe Ethan, hoch im Kurs stehen, haben sie ihre wilde, unangepasste Seite. Bei den Erwachsenen herrlich als Großmutter mit „Eistee -Problem“ Jessica Walter und, ja ich gebe es zu, dass ich sie gerne sehe, Lori Loughlin als Debbie Wilson. Ton und Bild sind ganz klar im Jahr 2008 angekommen. Da ich ja sowieso ein Fan von Hochglanz bin, hab ich nix gegen diesen bei 90120 und irgendwo gehört es ja auch dazu, denn der Kontrast zwischen Sein und Schein knallt halt nunmal besonders gut, wenn es in Hochglanz gefilmt ist. Die Serie ist sicherlich kein Meilenstein und erfindet das Genre nicht neu, doch sie macht Spaß und das ist doch mal was. ()

alle Rezensionen von Eric Hoch ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Beverly Hills, 90210
Land / Jahr: USA 1990-1991
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Allison Liddi, Tori Spelling:
Weitere Titel im Genre TV-Serie:
DVD Beverly Hills 90210 - Season 1 - Neuauflage kaufen Beverly Hills 90210 - Season 1 - Neuauflage
DVD Beverly Hills 90210 - Season 10.2 kaufen Beverly Hills 90210 - Season 10.2
DVD Beverly Hills 90210 - Season 10.1 kaufen Beverly Hills 90210 - Season 10.1
DVD Beverly Hills 90210 - Season 2.2 kaufen Beverly Hills 90210 - Season 2.2
DVD Beverly Hills 90210 - Season 2.1 kaufen Beverly Hills 90210 - Season 2.1
DVD Beverly Hills 90210 - Season 10 kaufen Beverly Hills 90210 - Season 10
DVD Beverly Hills 90210 - Season 9 kaufen Beverly Hills 90210 - Season 9
DVD Beverly Hills 90210 - Season 8 kaufen Beverly Hills 90210 - Season 8
Weitere Filme von Paramount Home Entertainment: