WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Bad PackMaking Of Bad Pack
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Bad Pack TrailerBad Pack Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Bad Pack

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5
Medium: DVD
Genre: Action
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4013549894449 / 4013549894449
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > DVD > Bad Pack

Bad Pack

Titel:

Bad Pack

Regie:

Brent Huff

Laufzeit:
87 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Bad Pack bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Bad Pack DVD

3,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Bad Pack:


Die Stadt ist in der Gewalt gefährlicher Extremisten, angeführt von Sperry, dem hartgesottenen Söldner und Erzfeind von McCue (Robert Davi), einem geheimnisvollen Glücksritter. McCue ist es, auf den die Bürger der Stadt ihre Hoffnungen setzen. Und sie werden nicht enttäuscht. Als McCue von Sperrys Schreckensherrschaft erfährt, versammelt er sechs Außenseiter um sich und sagt Sperrys Armee den Kampf an. Zusammen mit Sims (Roddy Pipper), dem harten, erstklassigen Rennfahrer, Kurt (Ralf Möller) dem ehemaligen Undercover-Agenten, Remi (Shawn Huff), der Politikerin, Callin, Inhaber des Schwarzen Gürtels siebten Grades, Britt, dem brillanten, jungen FBI-Agenten und Hoffmann, dem Verrückten, rüstet er auf zur gefährlichsten Mission seines Lebens. Gemeinsam sind sie das „Bad Pack“, bereit für die Stadt in Angst ihr Leben zu opfern. Bad Pack stammt aus dem Hause Splendid Entertainment.


Bad Pack Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Bad Pack:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Bad Pack:
In Texas verbreiten die Lohnkiller eines Großgrundbesitzers Angst und Schrecken unter mexikanischen Erntearbeitern, die sich mit dem Gedanken an gewerkschaftliche Organisationsformen tragen. In ihrer Not beschließen die Tagelöhner, selbst ein paar käufliche Krieger zur Verteidigung gegen ihre Peiniger anzuheuern. Kriegsveteran James McCue (Robert Davi) und fünf seiner mehr oder weniger alten Kameraden erklären sich bereit, für den guten Zweck in den Krieg zu ziehen. 'Die glorreichen Sieben' in der modernen Söldnervariante.

Lamont Sperry (Marshall R. Teague) hat seine Leute fest im Griff und drillt sie bis zum äußersten. Er will immer auf den Ernstfall vorbereit sein. Ungehorsam duldet er nicht und wird hart bestraft. Er hat das arbeitende Volk fest im Griff und erpresst sie wie er nur kann.. Die unterdrückte Bevölkerungsgruppe sucht verzweifelt nach Hilfe und findet diese nach einigen Umwegen bei McCue und seinen ehemaligen Kumpanen. Für ein bisschen Taschengeld machen sie sich auf den Weg in das Dorf und erforschen erst einmal die Umgebung. Mit Hilfe eines Überläufers aus den Reihen von Sperry gelingt es Ihnen einen Schlachtplan zu erstellen, und Sperry und seine Leute zu überwältigen und dingfest zu machen.

Bad Pack“ erinnert sehr an das A-Team, dort gab es auch immer wieder in Not geratene und unterdrückte Menschen, und die Jungs haben den Karren immer wieder mit ihren eigenen Methoden aus dem Dreck gezogen. Eine uralte Story, lauwarm serviert. Verblüffend das so bekannte Schauspieler wie Ralf Moeller und Roddy Piper und Robert Davi sich für diesen Film hergaben. Das Happy End fehlt bei „Bad Pack“ natürlich auch nicht. Mit siegreichen Ex-Söldnern und dem befreiten Volk. Dies war von Anfang an nicht anders zu erwarten. Nicht mal Popcorn-Kino. ()

alle Rezensionen von Nils Laschet ...
"Die Mexikaner in einer kleinen Stadt in der Wüste von Texas haben es schwer. Sie arbeiten hart und sehen sich doch um ihren verdienten Lohn gebracht. Die Angehörigen einer rassistischen Miliz nehmen ihnen das Wenige weg, das ihnen noch zum Leben bleibt. Sie schänden die Frauen, töten die Männer - wie es ihnen gerade gefällt. Für die Mexikaner steht fest: Sie müssen etwas tun. Zur Polizei können sie aber nicht gehen. Also reisen zwei von ihnen heimlich nach Los Angeles, um ehemalige Kriegsveteranen als Söldner anzuheuern.

Dabei treffen sie auf McCue (Robert David), einen schweigsamen Kämpfer, der erst neugierig wird, als er hört, dass im Camp der Miliz ein Safe mit einem brisanten Inhalt steht - mehreren Millionen Dollar. McCue trommelt eine schlagkräftige Truppe alter Freunde zusammen. Zu ihr gehören unter anderem der exzellente Fahrer Sims (Roddy Piper), die Muskelmaschine Kurt (Ralph Möllers) und die Profikillerin Remi. Gemeinsam fliegen sie in das einsame Wüstenkaff, um den armen Bauern beizustehen - sieben Kämpfer gegen eine Übermacht von 150 ausgebildeten Milizsoldaten.

Der Kinofreund weiß Bescheid: Das Drehbuch des Films musste gar nicht erst groß umgeschrieben werden. Der Plot der Geschichte wurde bereits vor Ewigkeiten in Japan erfunden - im Film ""Die sieben Samurai"". Hollywood griff den Stoff dann mit den ""Glorreichen Sieben"" wieder auf. Das ""Bad Pack"" fügt der Serie nur eine neue Variante hinzu.

Bei dem Film handelt es sich um einen typischen B-Actionfilm. Das Bild der DVD hat bestenfalls VHS-Qualität und auch die Toneffekte lassen es im Heimkino nicht wirklich krachen. Wer Spaß an dem Film haben möchte, muss seine Ansprüche ein ganzes Stück weit herunterschrauben.

Dann aber ist es kein Problem, sich mit dem ""Bad Pack"" bestens zu amüsieren, denn trotz der miesen optischen Umsetzung und der geklauten Geschichte ist der Film sehr unterhaltsam. Die sieben Kämpfer für das Gute sind recht gut zusammengestellt. Der schweigsame Denker McCue, das Muskelpaket Kurt, die geschmeidige Profikillerin Remi und dann auch noch ein Wahnsinniger namens Hoffmann, den McCue aus der Irrenanstalt geholt hat - alle Achtung, dieses zusammengewürfelte Team möchte man nur allzu gern in Aktion sehen.

Leider sind die 87 Minuten des Films viel zu schnell vorbei - was zeigt, wie kurzweilig er ist. In einem grandiosen Finale nehmen es die sieben Kämpfer mit der ganzen Miliz auf und versuchen nebenbei auch noch den Inhalt des Tresors zu klauen. Das ist ein packendes Husarenstück, das ruhig noch ein paar Extraminuten verdient hätte. Zumal es doch recht selten sein dürfte, dass man die Actionstars Ralf Möller, Roddy Piper und Robert Davi in einem Film sehen kann.

Extras sind auf der DVD leider nicht zu finden. So bleibt ein solider Actionstreifen für den nächsten Männerabend, der umso besser wird, je mehr Bier man vorher schon getrunken hat. " ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
3 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Bad Pack
Land / Jahr: USA 1996
Buch: Douglas L. Walton
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Action:
DVD Bad Pack kaufen Bad Pack
DVD Iron Pack kaufen Iron Pack
DVD Armour of God Pack kaufen Armour of God Pack
DVD Battle Pack kaufen Battle Pack
DVD Iron Pack 
 kaufen Iron Pack
DVD Armour of God Pack - uncut kaufen Armour of God Pack - uncut
DVD Armour of God Pack - uncut kaufen Armour of God Pack - uncut
DVD Fight - 3 Movie Pack kaufen Fight - 3 Movie Pack
Weitere Filme von Splendid Entertainment: