WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Secret Defense
0,0
Bewertung für Secret DefenseBewertung für Secret DefenseBewertung für Secret DefenseBewertung für Secret DefenseBewertung für Secret Defense

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Secret DefenseKein Making Of Secret Defense
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Secret Defense TrailerKein Secret Defense Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Secret Defense

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Französisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Steelbook
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
4042564122749 / 4042564122749
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Secret Defense

Secret Defense

Titel:

Secret Defense

Label:

Capelight Pictures

Regie:

Philippe Haim

Laufzeit:
97 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Secret Defense bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Secret Defense DVD

4,72 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Secret Defense:


Diane, eine junge attraktive Studentin, die ihr Leben als Edelprostituierte finanziert und auf einen Job als Übersetzerin in den Arabischen Emiraten hofft, wird vom französischen Geheimdienst als Agentin zur Terrorbekämpfung angeworben. Schon bald wird sie die Schlüsselfigur auf der Jagd nach einem skrupellosen Terroristen. Gleichzeitig gerät der Kleinkriminelle Pierre im Knast in die Fänge eines islamistischen Terrornetzwerkes und lässt sich für den Heiligen Krieg ausbilden. Wie Figuren in einem Schachspiel erfüllen beide ihre Rolle, bis der Tag kommt an dem sich ihre Wege kreuzen… Secret Defense stammt aus dem Hause Alive AG.


Secret Defense Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Secret Defense:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Secret Defense:
Die ehrgeizige Diane (Vahina Giocante) verhaut um einen halben Punkt ihr Arabisch-Seminar, wodurch sie auch ihren Praktikumsplatz als Dolmetscherin im Nahen Osten verliert. Diane verdient sich den Unterhalt und das Studium in Paris durch Prostitution und das Praktikum sollte den Absprung aus diesem Leben ermöglichen. Enttäuscht beginnt sie eine Liaison mit dem Studenten Jérémy (Aurélien Wiik). Zeitgleich landet der kleine Dealer Pierre (Nicolas Duvanchelle), der mit den Geschäften sich und seine Mutter über Wasser hält, im Gefängnis. Er schließt dort Freundschaft mit einer Gruppierung arabischer Insassen und findet in ihnen Beschützer und wenig später auch Freunde. Pierre setzt sich mit dem Koran auseinander und taucht so immer tiefer in die Welt des Islams ein. Kurz vor seiner Entlassung verbrüdert er sich mit dem Anführer der Gruppe und legt seinen westlichen Namen ab. Wieder zuhause wird er von seiner Mutter davongejagt. Da ihn nun nichts mehr in Frankreich hält, schließt er sich islamitischen Fanatikern, den Salafisten, an und beginnt in einem afghanischen Wüstencamp seine Ausbildung zum Gotteskrieger.

Diane lernt inzwischen Alex (Gérard Lanvin), Jérémys Vater, kennen. Dieser weiß sehr genau über Dianes Vergangenheit als Prostituierte bescheid und droht dies seinem Sohn zu verraten, sollte sie nicht als Dolmetscherin für ihn arbeiten wollen. Wie sie bald herausfindet ist Alex kein Weinhändler, sondern Kopf einer Abteilung des DGSE - des französischen Auslandsnachrichtendienst. Sie willigt ein, sich als Agentin ausbilden zu lassen. Als die Agentin einer brisanten Undercovermission ausgeschaltet wird, soll Diane eingesetzt werden. Ziel ist es Al Barad (Simon Abkarian), den Kopf einer gefährlichen Terrorzelle, zu überwachen, um einen geplanten Terroranschlag zu vereiteln.

"Bleak" ist ein amerikanischer Ausdruck, der gerne genutzt wird um den atmosphärischen Grundton eines Films zu beschreiben. Das Wort gilt dabei in zweierlei Hinsicht: Es beschreibt oberflächlich die düstere Aufmachung eines Films, jedoch auch die grimmige Hoffnungslosigkeit des filmischen Themas. "Batman: The Dark Knight" (2008) ist wohl das bekannteste Beispiel. "Tödliche Entscheidung" (Before the Devil Knows You´re Dead, 2007) einer meiner Favoriten und "Der Mann, der niemals lebte" (Body of Lies, 2008) der Film, dem "Secret Defense" (2008) thematisch am nächsten kommt.

Da es sich bei "Secret Defense" um einen französischen Film handelt, werden ein paar Actionszenen und Explosionen zugunsten einer umfangreicheren Figurenkonstellation eingespart. Dadurch ermöglicht der Film dem Zuschauer vielseitigere Betrachtungsmöglichkeiten des Szenarios "Krieg gegen den Terror". Selbstverständlich sind die Terroristen immer noch die Bösen, doch sieht man die Arbeit der westlichen Geheimdienste in Filmen wie "Body of Lies" und hier in "Secret Defense", wird deutlich, wie sehr sich diese ihren Feinden mittlerweile anpassen mussten.

Angst und Verunsicherung ist das Geschäft der Terroristen und dieses läuft seit den Anschlägen des 11. September 2001 auf Hochtouren. "Secret Defense" macht das Paranoide unserer Zeit zum Thema und gibt uns Einblick in Missionen, die bereits im Vorfeld darauf aufbauen, niemals die ganze Wahrheit durchblicken zulassen und in denen Agenten nur als Werkzeuge dienen. Zu viele Informationen würden diese Werkzeuge nutzlos machen und so ist es ganz natürlich, dass auch intern nur einige Wenige das große Ganze im Blick haben dürfen. Ein System, wie es auch erfolgreich bei terroristischen Gruppierungen angewendet wird: Das Individuum zählt nichts.

"Secret Defense" geht aber noch einen Schritt weiter und zeigt wie der französische Geheimdienst seinen eigenen Agent brutal foltern lässt, nur weil dieser dem islamischen Glauben angehört und dadurch verdächtigt wird ein Doppelagent zu sein. Der Agent ist jedoch ein Patriot, der gegen diese Vorurteile und den Missbrauch des Koran durch die terroristischen Anführer kämpfen will. Dies zeigt einmal mehr wie groß das Misstrauen, gerade in Frankreich, gegenüber den vielen Einwanderern und deren Kultur immer noch ist. Selbst eine aufgeklärte Organisation wie der DGSE ist vor Fremdenhass nicht gefeit.

Regisseur Philippe Haim ist mit "Secret Defense" ein spannender Thriller in unterkühlten, hochstilisierten Bildern gelungen, der sich vor amerikanischen Blockbustern nicht zu verstecken braucht. Zusätzlich profitiert der Film von den hier eher unbekannten, jedoch perfekt ausgewählten, Hauptdarstellern. Vahina Giocante und Aurélien Wiik erwecken glaubwürdige und lebensnahe Charaktere zum Leben. Gérard Lanvin als einsamer Strippenzieher des DGSE und der charismatische, in seinem Schauspiel ein wenig an Andy Garcia erinnernde, Simon Abkarian vervollständigen das Bild. ()

alle Rezensionen von Jan Heesen ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Secret défense
Land / Jahr: Frankreich 2008
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Entfallene Szenen und alternatives Ende mit Audiokommentar, Bildergalerie
Kommentare:

Weitere Filme von Philippe Haim:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Secret Defense kaufen Secret Defense
DVD Secret Defense kaufen Secret Defense
DVD Secret Defense kaufen Secret Defense
DVD Secret Defense kaufen Secret Defense
DVD Total Defense kaufen Total Defense
DVD Secret State kaufen Secret State
DVD Kingsman - The Secret Service - 4K kaufen Kingsman - The Secret Service - 4K
DVD Kingsman - The Secret Service kaufen Kingsman - The Secret Service
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label Capelight Pictures: