WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Kommissar Beck - Todesengel
0,0
Bewertung für Kommissar Beck - TodesengelBewertung für Kommissar Beck - TodesengelBewertung für Kommissar Beck - TodesengelBewertung für Kommissar Beck - TodesengelBewertung für Kommissar Beck - Todesengel

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Kommissar Beck - TodesengelMaking Of Kommissar Beck - Todesengel
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Kommissar Beck - Todesengel TrailerKommissar Beck - Todesengel Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Kommissar Beck - Todesengel

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: TV-Serie
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
4042564121476 / 4042564121476
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Serie > DVD > Kommissar Beck - Todesengel

Kommissar Beck - Todesengel

Titel:

Kommissar Beck - Todesengel

Label:

cmv Laservision

Laufzeit:
83 Minuten
Genre:
TV-Serie
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Kommissar Beck - Todesengel bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Kommissar Beck - Todesengel DVD

7,95 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Kommissar Beck - Todesengel:


Endlich ist es so weit: Kommissar Beck und Lena Klingström fahren gemeinsam in den wohlverdienten Urlaub. Als sie bereits auf dem Weg in ihr Feriendomizil sind, erreicht sie aber ein Anruf von Gunvald Larsson: eine makabre Mordserie legt den Stockholmer U-Bahnverkehr lahm. In der Wohnung des U-Bahnfahrers Erik, der den Zug lenkte, in dem der letzte Mord geschah, stößt Beck neben Betriebsplänen der Untergrundbahn auf ein rätselhaftes Zeichen, das Lena als Internet-Ausdruck für tot entziffert. Bei den weiteren Ermittlungen kommt Beck einer Gruppe im Untergrund lebender Computerkids auf die Spur, die offensichtlich brutale Videospiele ins wirkliche Leben verlegen. Mit Nachtsichtgeräten ausgerüstet stellen sie zunächst den Strom auf den Bahnsteigen ab, schleichen sich dann an ihre wehrlosen Opfer an und richten diese förmlich hin ... Kommissar Beck - Todesengel stammt aus dem Hause Alive AG.


Kommissar Beck - Todesengel Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Kommissar Beck - Todesengel:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Kommissar Beck - Todesengel:
In den Jahren zwischen 1965 und 1975 haben die schwedischen Autoren Maj Sjöwall und Per Wahlöö interessante Romane über einen Kommissar Beck geschrieben. Fast zwei Jahrzehnte später begannen die Dreharbeiten zu den ersten Filmen. Jetzt sind diese Fälle, wie beispielsweise „Kommissar Beck – Todesengell“ auf DVD erschienen. Lange hat es gedauert, doch nun wird es wahr. Martin kann endlich mit Lena in den Urlaub fahren – auch wenn es nur fünf Tage sind. Und so würde er am liebsten am Vorabend schon losfahren. Doch Lena kann ihn etwas bremsen. Daher geht es erst am nächsten Morgen los. Allerdings dauert die Idylle nicht lange. Schon in der Nacht geschieht in einer leeren U-Bahn-Station innerhalb von vier Minuten ein Unglück und eine junge Frau wird aufgefunden. Tatwaffe war offenbar eine Machete. Zunächst glaubt Gunnvald, er könne die Situation allein bewältigen. Jedoch geht die Serie weiter und so ruft er Martin noch am ersten Abend im Urlaub an. Als Lena ins Zimmer kommt, wirkt er sehr nachdenklich. Er berichtet Lena von dem Anruf, die davon überzeugt ist, dass sie zurückfahren sollten. Dies war auch auf der Hinfahrt schon so. Nun werden sie aktiv und fahren zurück, sehr zum Missfallen von Martin. Dieser hätte zu gern seinen Urlaub genossen und kommt daher wenig motiviert zur Besprechung an. Er soll nämlich der Leiter eine Sonderkommission sein, die sich mit den Fällen in der U-Bahn beschäftigen. Insbesondere geht es darum, dass ein U-Bahn-Fahrer seit dem zweiten Fall verschwunden ist. Dieser soll nun unbedingt gefunden werden. Es wird allerdings noch schwieriger für die Menschen in Stockholm, da die vorübergehende Schließung der U-Bahn beschlossen wird. Schließlich wollte kaum jemand gern mit der U-Bahn fahren. Die ganze Ermittlungsarbeit belastet natürlich auch die Beziehung zwischen Martin und Lena, die sich des Öfteren streiten. So soll Martin sogar der Fall entzogen werden, weil kein wirkliches Fortschreiten in den Ermittlungsarbeiten zu erkennen ist. Doch dann holt Martin seine Tochter und deren Familie vom Bahnhof ab. Sie sprechen über den Urlaub von ihm und dabei erinnert ihn Inga an alte Zeiten. Nun bekommt Martin eine Idee, wie er den U-Bahn-Fahrer finden könnte. Und er liegt richtig mit den Gedanken, landet jedoch dabei im Krankenhaus. Allerdings konnte er eine Reihe von wichtigen Informationen gewinnen. Wie bereits erwähnt, spielen Peter Haber und Mikael Persbrandt die Hauptrollen in diesem Film und den weiteren Folgen der ersten Staffel. Diese zeichnet sich durch zwei weitere Besonderheiten aus. Gedreht wurden diese Folge und weitere Folgen unter dem Titel „Kommissar Beck – Die neuen Fälle“ und doch werden sie unter dem Titel „Kommissar Beck“ veröffentlicht. Prominenter Besuch aus Deutschland ist in diesem Krimi mit Ottfried Fischer zu sehen. Dieser hat in der deutschen Fassung der ersten Staffel die Rolle von Oljelund, dem Gerichtsmediziner, übernommen. Dieser Film wurde unter der Regie von Morten Arnfred gedreht. In Deutsch mit der Tonspur Dolby Digital 2.0 kann der Film angeschaut werden. Dabei liegt das Bildformat 16:9 beziehungsweise 1.77:1 vor. Insgesamt 83 Minuten dauert der im Jahr 1997 produzierte Film. Zum Bonusmaterial gehört zunächst eine alternativ gedrehte Szene. Außerdem gibt es den Vor- und Abspann der Originalfassung. Angeschaut werden können ferner die Impressionen von den Dreharbeiten. Dazu kommen noch die Filmographien von den Hauptdarstellern Peter Haber und Mikael Persbrandt. Ergänzt wird das umfangreiche Bonuspaket durch zwei Trailer zu Filmen aus der Kommissar Beck Reihe. Es handelt sich dabei „Preis der Rache“ und „Die letzte Zeugin“. Dies ist der siebte Film aus der Staffel um die neuen Fälle. Auch dieser hat es ganz gewaltig in sich. Welche Tücken sich da aufzeigen, wurde wieder sehr gut im filmischen umgesetzt. Besonders spannend sind daher die Effekte in der U-Bahn, wenn die Nachtsichtgeräte zum Einsatz kommen. Geschickt wurden hierbei auch die Geschichten wieder miteinander verknüpft und so ist auch das Menschliche der Beamten wahrzunehmen. Jeder der drei hat seine eigenen Eigenschaften, die das Team in der Arbeit zu überragenden Ergebnissen kommen lassen. Recht gut fand ich die Idee, dass das Wendecover gleich so eingelegt wurde, dass die FSK-Angabe von außen nicht zu sehen ist. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Vor- und Abspann der Originalversion, Alternative Szenen, Trailer zu KOMMISSAR BECK - PREIS DER RACHE und KOMMISSAR BECK - DIE LETZTE ZEUGIN, Filmographien & Infos
Kommentare:

Weitere Titel im Genre TV-Serie:
DVD Kommissar Beck - Todesengel kaufen Kommissar Beck - Todesengel
DVD Kommissar Beck - Staffel 2 kaufen Kommissar Beck - Staffel 2
DVD Kommissar Beck - Staffel 1 kaufen Kommissar Beck - Staffel 1
DVD Kommissar Beck - Das Monster kaufen Kommissar Beck - Das Monster
DVD Kommissar Beck - Der Lockvogel kaufen Kommissar Beck - Der Lockvogel
DVD Kommissar Beck - Die Todesfalle kaufen Kommissar Beck - Die Todesfalle
DVD Kommissar Beck - Heißer Schnee kaufen Kommissar Beck - Heißer Schnee
DVD Kommissar Beck - Kuriere des Todes kaufen Kommissar Beck - Kuriere des Todes
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label cmv Laservision: