WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of DämonMaking Of Dämon
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Dämon TrailerDämon Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Dämon

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD
Medium: DVD
Genre: Klassiker
Bildformat:
16:9 (1.77:1) anamorph
Tonformat:
Japanisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
9005939001402 / 9005939001402
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Klassiker > DVD > Dämon

Dämon

Dämon bestellen
Titel:

Dämon

Regie:

Yoshitaro Nomura

Laufzeit:
105 Minuten
Genre:
Klassiker
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Dämon bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Dämon DVD

12,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Dämon:


Gemeinsam mit seiner herrschsüchtigen Frau betreibt Sokichi - mehr schlecht als recht - eine Druckerei. Eines Tages steht plötzlich eine Unbekannte mit drei Kindern vor der Tür. Sie gibt sich als Sokichis Geliebte zu erkennen, die sich von ihm jahrelang aushalten ließ. Weil er mit seinen Zahlungen in Verzug ist, verschwindet sie in der Nacht und lässt die drei Kinder zurück. Als seine Ehefrau die ganze Wahrheit erfährt, hecken sie einen teuflischen Plan aus, um die Kinder wieder los zu warden... Dämon stammt aus dem Hause Alive AG.


Dämon Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Dämon:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Dämon:
Der japanische Film besitzt eine der längsten Traditionen auf der Welt. Unzählige Filme wurden bereits produziert. Unter den Ländern mit Filmproduktionen hält Japan derzeit den dritten Platz. Seit einigen Wochen erscheinen jetzt schon in der Reihe „Japanische Meisterregisseure“ Filme mit den besten Regisseuren von Japan. Jetzt ist mit „Dämon“ der fünfte Film in dieser Reihe erschienen.

Nicht unbedingt von viel Erfolg gekrönt ist die Arbeit, die Sokichi ausführt. Er führt mit seiner Frau Oume eine Druckerei, die nur wenige Erfolge präsentieren kann. Doch dann verändert sich seine Welt ganz gewaltig. Schließlich steht eines Tages Kikuyo vor der Tür, bei der es sich um seine Geliebte handelt, die er seit vielen Jahren heimlich getroffen hat. Sie kommt allerdings nicht allein und bringt drei kleine Kinder mit, die sie mit Sokichi hat. Zusammen mit ihren Kindern spricht sie mit Sokichi, was denn aus ihr werden soll. Er wollte doch schließlich die Kinder haben. Hilflos muss seine Frau mit ansehen, wie Kikuyo mit ihrem Mann umgeht. Eines Tages jedoch kommt es noch schlimmer für sie. Plötzlich sind die drei Kinder und ihre Mutter ist verschwunden. Nun steht das Ehepaar mit den Kindern allein da. Es stellen sich allerdings keine elterlichen Gefühle für die Kinder ein. Vielmehr werden sie als sehr störend empfunden. Schöner wäre es für die beiden, wenn die Kinder nicht mehr da wären. Und so fangen sie an, sich darüber Gedanken zu machen wie sie die Kinder loswerden könnten.

Regie geführt hat hier Meisterregisseur Nomura Yoshitaro.

Anzusehen ist der Film in Japanisch mit der Tonspur Dolby Digital 2.0 Mono, wobei die Anzeige deutscher Untertitel angewählt werden können. Als Bildformat ist hier 16:9 beziehungsweise 1.77:1 zu sehen. Der Spielfilm, der im Jahr 1978 produziert wurde, hat eine Laufzeit von 105 Minuten. Herausgegeben wurde der Film durch die Alive – Vertrieb und Marketing/DVD.

Der Film wird so ausgeliefert, dass sich die DVD in einer Papphülle befindet. Außerdem ist noch die normale DVD-Box dabei. Dieser liegt ein 20seitiges Booklet bei, dem Informationen über die japanischen Meisterregisseure zu entnehmen sind.

Das Drama nimmt seinen Lauf, als die Kinder mit ihrer Mutter auftauchen. Dabei zeigen die Schauspieler beeindruckende Emotionen. Eine diesen Szenen findet statt, als Kikuyo beim Ehepaar auftaucht. Oume kann offenbar gar nicht glauben, wie mit ihrem Mann umgegangen wird. Doch während Oume schon jetzt sich von ihrer ganz besonderen Seite zeigt, läuft der Darsteller von Sokichi später zur Hochform auf. Faszinierend wie aus einer Kurzgeschichte eine solch spannende soziale Geschichte werden konnte. Allerdings ist der Titel etwas eigenartig, ist doch von Übersinnlichkeit nichts zu spüren. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
Gemeinsam mit seiner herrschsüchtigen Frau betreibt Sokichi - mehr schlecht als recht - eine Druckerei. Eines Tages steht plötzlich eine Unbekannte mit drei Kindern vor der Tür. Sie gibt sich als Sokichis Geliebte zu erkennen, die sich von ihm jahrelang aushalten ließ. Weil er mit seinen Zahlungen in Verzug ist, verschwindet sie in der Nacht und lässt die drei Kinder zurück. Als seine Ehefrau die ganze Wahrheit erfährt, hecken sie einen teuflischen Plan aus, um die Kinder wieder los zu warden... Das Bild (1,85:1; anamorph) weist eine zwar grundsätzlich gute Schärfe auf, ist aber trotzdem nicht gerade sehr detailreich. Farben und Kontrast sind gut. Es gibt ein paar analoge Defekte, ebenso wie ein leichtes Bildrauschen, das auch auf die Körnigkeit des Filmmaterials zurückgeht. Die Kompression bleibt unauffällig. Der Ton liegt nur im Original vor: Japanisch (Dolby Digital 2.0 Mono). Die Dialoge sind weitgehend klar, sauber und verständlich. Es gibt nur wenige kleine Unsauberkeiten und ein leichtes Hintergrundrauschen, was beides nicht wirklich ins Gewicht fällt. Es gibt optionale deutsche Untertitel. Einziges Extra ist ein Booklet mit Informationen zum Regisseur Yoshitaro Nomura. Nach dem Ausbleiben von Zahlungen stehen eines Tages die Geliebte von Sokichi und ihre drei Kinder vor seiner Tür. Seine Ehefrau ist alles andere als begeistert, doch es kommt noch schlimmer als sich die ehemalige Mätresse heimlich davonmacht und die Kinder allein bei ihrem Vater zurücklässt. Auf Druck seiner skrupellosen Frau sollen die Kinder eins nach dem anderen aus dem Wege geschafft werden: Baby, Tochter, Sohn.

KICHIKU (Originaltitel, Japan, 1978) von Regisseur Yoshitaro Nomura (1919 – 2005) ist ein eindringliches und düsteres Drama über psychische und physische Misshandlungen, Vernachlässigungen, bis hin zu Kindesmord aus niedrigen Beweggründen. Die schwache Hauptfigur ohne Rückgrat ist seiner bösen, manipulierenden Frau hörig und folgt ihren Forderungen. Viel erklärt wird nicht. Die Motive bleiben weitgehend im Dunkel, es gibt nur einen immer tieferen, stärkeren Strudel nach unten. Frust, Zorn und Hass entladen sich in immer mehr, von Alkohol angetriebene, ausartende Gewalt. Die Darstellung des Sokichi Takeshita durch Ken Ogata, ist dabei erstaunlich und wurde später zu Recht preisgekrönt.

DÄMON besticht durch eine zurückhaltende Regie, die fast minimalistisch daherkommt. Die intensiven Momente, das langsame Erzähltempo und die beklemmende Atmosphäre machen den Film zu einem Ausnahmewerk. ()

alle Rezensionen von Carlito Brigante ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Land / Jahr: 1978
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Filme von Yoshitaro Nomura:
Weitere Titel im Genre Klassiker:
DVD Dämon kaufen Dämon
DVD Dick & Doof kaufen Dick & Doof
DVD Grosse Geschichten: Der Hauptmann von Köpenick kaufen Grosse Geschichten: Der Hauptmann von Köpenick
DVD Der Kleine Lord - Limited Special Edition kaufen Der Kleine Lord - Limited Special Edition
DVD Der Kleine Lord kaufen Der Kleine Lord
DVD Der Kleine Lord kaufen Der Kleine Lord
DVD Klassiker zur Weihnachtszeit - Vol. 2 kaufen Klassiker zur Weihnachtszeit - Vol. 2
DVD Der heilige Berg kaufen Der heilige Berg
Weitere Filme von Alive AG: