WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Rose`s Song - Glaube und Hoffnung
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Rose`s Song - Glaube und HoffnungKein Making Of Rose`s Song - Glaube und Hoffnung
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
MusikvideoKein Musikvideo
Musikvideo
Kein Rose`s Song - Glaube und Hoffnung TrailerRose`s Song - Glaube und Hoffnung Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Rose`s Song - Glaube und Hoffnung

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0,Ungarisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Label:
Savoy Film
EAN-Code:
9120027344794 / 9120027344794
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Rose`s Song - Glaube und Hoffnung

Rose`s Song - Glaube und Hoffnung

Titel:

Rose`s Song - Glaube und Hoffnung

Label:

Savoy Film

Regie:

Andor Szilágyi

Laufzeit:
96 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Rose`s Song - Glaube und Hoffnung bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Rose`s Song - Glaube und Hoffnung DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Rose`s Song - Glaube und Hoffnung:


Budapest im Herbst 1944. In einer alten Villa in den Hügeln der Stadt halten sich der 14jährige Timmy und seine Familie zusammen mit anderen jüdischen Familien vor den Nazis versteckt. Die Lage ist verzweifelt, aber der Besitzer der Villa, der weltberühmte Opernsänger Imre Rose, gibt den Eingeschlossenen Hoffnung. Imre Rose, selbst Jude, weigert sich trotz der Gefahr Budapest zu verlassen. Er hat geschworen sein Turmzimmer nicht zu verlassen bis die deutschen Besatzer wieder abgezogen sind. Einmal in der Woche öffnet er die Fenster und singt eine Arie. Solange Imre Rose noch am Leben ist, und jede Woche singt ist die Situation nicht völlig aussichtslos. Während die eingeschlossenen Menschen seinem Lied lauschen, versucht der neugierige Tommy mehr zu erfahren, und kommt so hinter das Geheimnis des berühmten Sängers… Rose`s Song - Glaube und Hoffnung stammt aus dem Hause SchröderMedia Handels GmbH & CO KG.


Rose`s Song - Glaube und Hoffnung Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Rose`s Song - Glaube und Hoffnung:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Rose`s Song - Glaube und Hoffnung:
Glaube und Hoffnung sind Kräfte, die schon zu den verschiedensten Zeiten den Menschen Kraft gegeben haben. Doch was ist, wenn es ausgerechnet denjenigen, der diese Kräfte ausstrahlt, selber noch ein Geheimnis gibt. Das zeigt jetzt der Film „Rose’s Song – Glaube und Hoffnung“, der vor einigen Tagen auf DVD erschienen ist.

Es ist eine schwierige Zeit in Budapest für Menschen mit jüdischer Herkunft im Jahr 1944. Seit neuestem müssen sie einen gelben Stern auf der Kleidung tragen. Mutter Hollas ist gerade dabei die Kleidung mit dem Stern zu versehen. Schließlich muss Tommy in die Schule. Die Familie wohnt in der Villa des berühmten Opernsängers Imre Rose. Geschützt wird dieser durch seinen Status als Berühmtheit, trotzdem er Jude ist. Und so hat dieser vielfach seinen Freunden und Bekannten erklärt, dass diese gern in seine Villa kommen können. Noch bevor Tommy in die Schule geht, kommt die nächste Familie. Schließlich will keiner ins Ghetto und wenn dann lieber in den Untergrund. Der Vater der Familie begrüßt alle Neuankömmlinge wohlwollend und geleitet sie in die Villa. Auf dem Weg in die Schule fahren der Vater und Tommy mit der Straßenbahn, als der Junge gerade Experimente mit seiner Uhr macht. Dies kann eine Frau nicht verstehen und bittet den Jungen aufzuhören. Darüber geraten der Vater und die Frau fast in einen Streit. Zum ersten Mal muss der Vater dabei erleben, wie er angespuckt wird. Wenige Zeit später kommt auch der Großvater in die Villa von Imre Rose, der einmal in der Woche eine Arie singt. Damit schafft Imre es, den Menschen Hoffnung zu geben. Gerade diese ist in der Zeit des zweiten Weltkrieges für die Menschen in Budapest immer wichtiger. Doch niemand sieht den Sänger während der ganzen Zeit. Schließlich bringt der Vater immer das Essen nach oben. Langsam allerdings wird die Neugier von Sohn Tommy geweckt.

Zu sehen ist auf der DVD im Rahmen der Sonderausstattung das „Making of“ sowie ein Musikvideo. Außerdem gibt es entfernte Szenen sowie den Trailer. Als Zusatzmaterial ist eine Trailershow vorhanden.

Die Hauptrollen wurden von Franco Castellano, Ildiko Bansagi und David Zum gespielt. Sie folgen den Anweisungen von Regisseur Andor Szilagvi, während für die Musik Laszlo Benkö verantwortlich war.
Angeschaut werden kann der Film in Deutsch und in Ungarisch. Dabei liegt für beide Sprachen zunächst die Tonspur Dolby Digital 2.0 zu Grunde. Zusätzlich gibt es für Deutsch die Tonspur Dolby Digital 5.1. Außerdem können die Untertitel in Deutsch angewählt werden.
Als Bildformat wurde hier 16:9 beziehungsweise 1.77:1 ausgewählt. Die DVD, freigegeben ab 12 Jahren, wurde durch die SchröderMedia HandelsgmbH & co KG herausgegeben. Der Film, der im Jahr 2003 produziert wurde, besitzt eine Laufzeit von 98 Minuten.
Es versteht sich, dass das Wendecover ebenso vorhanden ist und keine FSK-Angabe besitzt.

Zu sehen ist ein Drama, das sehr sensibel umgesetzt wurde. Die gefühlvolle Geschichte schafft ihr eigenes Bild von einer Zeit, die wohl mit als die schwierigste Zeit in die Historie eingegangen ist. Beeindruckend ist dabei, vor allem der Vater, der während des gesamten Filmes praktisch schon als Held dasteht und alles managt. Seine Bedeutung wird dabei in späteren Kapiteln des Films noch deutlicher. Ebenso wurden auch die anderen Charaktere brillant von den Darstellern gespielt. Es lohnt sich, diesen Film einmal anzuschauen, zeigt er doch was Glaube und Hoffnung bewirken können. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Rose’s Song
Land / Jahr: Ungarn / Italien 2003
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making of, Musikvideo, entfernte Szenen
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Rose`s Song - Glaube und Hoffnung kaufen Rose`s Song - Glaube und Hoffnung
DVD Paradies Trilogie: Liebe, Glaube, Hoffnung kaufen Paradies Trilogie: Liebe, Glaube, Hoffnung
DVD Paradies: Glaube kaufen Paradies: Glaube
DVD Paradies: Glaube kaufen Paradies: Glaube
DVD Confidential - Glaube nichts. Vertraue niemandem. kaufen Confidential - Glaube nichts. Vertraue niemandem.
DVD 69 Tage Hoffnung kaufen 69 Tage Hoffnung
DVD 69 Tage Hoffnung kaufen 69 Tage Hoffnung
DVD Paradies: Hoffnung kaufen Paradies: Hoffnung
Weitere Filme von SchröderMedia Handels GmbH & CO KG:
Weitere Filme vom Label Savoy Film: