WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Indian SummerMaking Of Indian Summer
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Indian Summer TrailerIndian Summer Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Indian Summer

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 anamorph
Tonformat:
Englisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4040592003818 / 4040592003818
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Indian Summer

Indian Summer

Titel:

Indian Summer

Label:

Salzgeber & Co Medien GmbH

Regie:

Nancy Meckler

Laufzeit:
95 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Indian Summer bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Indian Summer DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
momox.de - DVD Sofort-Ankauf Ankauf bei Momox Ankauf bei Momox
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 31.07.2014 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Indian Summer:


In Lunas Ballettgruppe ist Tonio der Startänzer. Schön, stolz, selbstbewusst, eine Primadonna in jeglicher Hinsicht – und HIV-positiv. Für ihn ist klar, dass er bald seinem Lover Drew und seinem besten Freund Ramon in den Tänzerhimmel folgen wird. Bis dahin will er seine Zeit auskosten – und tanzen bis zum Umfallen. Keine Frage, dass er in „Indian Summer“, dem Erfolgsstück der Kompanie, die Hauptrolle übernimmt. Für ein Privatleben bleibt eigentlich keine Zeit. Doch plötzlich tritt Jack in sein Leben – ein ruhiger Typ mit leichtem Übergewicht, Bart und großem Herz. Und nach einer heißen Liebesnacht mit Vanille-Eis stolpert das ungleiche Paar in eine große romantische Liebesbeziehung hinein... Indian Summer stammt aus dem Hause Salzgeber & Co Medien GmbH.


Indian Summer Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Indian Summer:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Indian Summer:
Mitte der 1990er Jahre war das AIDS-Drama auf seinem Höhepunkt angelangt. Viele der Infizierten waren mittlerweile ihrer tödlichen Krankheit erlegen, der Schrecken des Kaposi-Sarkoms und anderer nur allzu offensichtlicher Gebrechen, die mit dem Leiden einhergingen, waren allgegenwärtig. In dieser Zeit entstanden einige der bewegendsten und sehenswertesten Filme zum Thema, eingeleitet von Norman Renés „Longtime Companion“ von 1989. In Großbritannien hatte sich der schwule Schriftsteller Martin Sherman („Bent“) der Thematik angenommen. Der in Philadelphia geborene Autor lebt seit 1980 in London und hat sein Drehbuch in der Ballettszene der Stadt angesiedelt. Der Tänzer Tonio (Jason Flemyng) hat vor einem Jahr seinen Partner an AIDS verloren, nun liegt sein bester Freund und Tanzkollege Ramon (Anthony Higgins) im Sterben. Tonio selbst hat ebenfalls AIDS, möchte sich von der Krankheit jedoch nicht unterkriegen lassen. Im Gedenken an Ramon möchte er noch eine letzte Rolle tanzen, „Indian Summer“. Die Starchoreografin des Ensembles, Luna (Dorothy Tutin), ist jedoch demenzkrank, was das Unterfangen nicht gerade erleichtert. Der Therapeut Jack (Antony Sher) beginnt sich für Tonio zu interessieren, und stört sich trotz seines eigenen Negativ-Status’ nicht an Tonios Erkrankung. Zwischen den beiden Männern entspinnt sich zaghaft eine Liebe, die von Jacks Alkoholsucht und Tonios sich verschlechterndem Gesundheitszustand überschattet wird.

Martin Sherman hat den richtigen Ton getroffen, um mit dieser nicht gerade einfachen Thematik zu Recht zu kommen. Tonio ist ein ausgesprochener Zyniker, der mit seinen frechen Sprüchen und seiner offenherzigen Art, mit seinen eigenen Defiziten umzugehen, schnell jedermanns Sympathien gewinnt. Zwei Drittel des Films sind deswegen eine kurzweilige und durchaus humorige Betrachtung der Lebenssituation von Schwulen in den 1990er Jahren, auch wenn diese von Tod, Krankheit und Leiden bestimmt wird. Obwohl die Geschichte im Tanzmilieu angesiedelt ist, sieht man während dieser Zeit noch verhältnismäßig wenige Tanzszenen. Die hat sich Regisseurin Nancy Meckler dann für das Finale aufgespart, in dem dann „Indian Summer“ auch für die Zuschauer des Films aufgeführt wird. Diese bewegende Vorstellung kann einen leicht zu Tränen rühren, da sie ausgesprochen stilvoll und originell gehandhabt wurde. Ein Film, der Mut macht, gleichermaßen zu unterhalten und zu bewegen versteht.

Auf der DVD-Neuveröffentlichung des seinerzeit unter dem Titel „Alive & Kicking – Jetzt erst recht!“ in unseren Kinos gelaufenen Films gibt es diesen nach wie vor lediglich in der britischen Originalfassung mit optionalen deutschen Untertiteln. Bonusmaterial ist leider keines vorhanden. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Land / Jahr: Großbritannien 1996
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Filme von Nancy Meckler:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Indian Summer kaufen Indian Summer
DVD Indian Summer kaufen Indian Summer
DVD Indian Summer kaufen Indian Summer
DVD Little Indian kaufen Little Indian
DVD Little Indian kaufen Little Indian
DVD The World`s Fastest Indian kaufen The World`s Fastest Indian
DVD Strawberry Summer kaufen Strawberry Summer
DVD Summer Musical kaufen Summer Musical
Weitere Filme von Salzgeber & Co Medien GmbH: