WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
Close Captioning / UntertitelKeine Untertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Ein wahres VerbrechenKein Making Of Ein wahres Verbrechen
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Ein wahres Verbrechen TrailerKein Ein wahres Verbrechen Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Ein wahres Verbrechen

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1,Spanisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Ivy Hill Snapper Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Ungarisch, Kroatisch, Isländisch, Hebräisch
EAN-Code:
7321921163234 / 7321921163234
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Ein wahres Verbrechen

Ein wahres Verbrechen

Titel:

Ein wahres Verbrechen

Regie:

Clint Eastwood Clint Eastwood Biografie Interview mit Clint Eastwood: Space Cowboys

Laufzeit:
122 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Ein wahres Verbrechen bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Ein wahres Verbrechen DVD

3,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Ein wahres Verbrechen:


Der Reporter Steve Everett hat beruflich nichts mehr zu gewinnen: Zuviel Alkohol und zahllose Affären haben ihn im Laufe der Jahre restlos ruiniert. Trotzdem weckt der Auftrag, das letzte Interview mit einem Todeskandidaten zu führen, noch einmal seinen journalistischen Ehrgeiz: Everett wittert, dass der junge Mechaniker Bob Beechum, zu Unrecht verurteilt wurde - doch ihm bleiben nur 12 Stunden Zeit, um das Leben des unschuldigen Mannes zu retten ... Ein wahres Verbrechen stammt aus dem Hause Warner Home Video.


Ein wahres Verbrechen Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Ein wahres Verbrechen:
0 von 50


Weitere Filminfos:

Originaltitel: True Crime
Land / Jahr: USA 1999
Produktion: Clint Eastwood, Richard D. Zanuck, Lili Fini Zanuck für Zanuck Company / Malpaso Produktion
Vorlage: Roman "Ein wahres Verbrechen" von Andrew Klavan
Musik: Lennie Niehaus
Kamera: Jack N. Green
Ausstattung: Henry Bumstead
Schnitt: Joel Cox
Medien-Typ: DVD

Der Film "Ein wahres Verbrechen" wurde an Originalschauplätzen in Oakland, Kalifornien, und Umgebung gedreht.


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Musik-Video `Why should I Care?` von Diana Krall, Original Dokumentation The Scene Of The Crime
Kommentare:
Kommentar von Eva Behrens
In einer Todeszelle des Zuchthauses San-Quentin sitzt Frank, ein schwarzer junger Mann. Er hat nur noch vierundzwanzig Stunden bis zu seiner geplanten Hinrichtung. Alle Rechtsmittel sind ausgeschöpft und obwohl der Verurteilte immer wieder beteuert, das ihm zur Last gelegte Verbrechen, die Ermordung einer zwanzigjährigen, schwangeren weißen Verkäuferin nicht begangen zu haben, scheint es keine Möglichkeit mehr zu geben, den Vollzug der Todesstrafe zu verhindern. Eine junge Reporterin, die Frank am Abend vor seinem Tode noch einmal interviewen soll, kommt kurz zuvor bei einem Autounfall selbst ums Leben, so daß diese Aufgabe nun Steve Everett zufällt. Dieser Everett (gespielt von Clint Eastwood) hat zwar ein Gespür für interessante Fälle, leidet aber seit geraumer Zeit an ausgesprochener Erfolglosigkeit, ist trockener Alkoholiker, Weiberheld, ein lausiger Vater und noch lausigerer Ehemann.

Seine berühmte Nase sagt, Everett, dass an Franks Fall etwas stinkt. Er hält den Delinquenten für unschuldig. In einem rasanten Wettlauf mit der Zeit versucht er, in den wenigen Stunden, die bis zu der Hinrichtung noch verbleiben, zu rekonstruieren, was damals wirklich geschah. Während sich vor dem Zuchthaus bereits die ersten Demonstranten für und wider die Todesstrafe einfinden, interviewt Everett Tatzeugen und begibt sich auf die Suche nach dem wirklichen Mörder.

Ob es Everett gelingt, Frank die Todesspritze zu ersparen, will ich an dieser Stelle nicht verraten, da die Handlung einen großen Teil ihrer Spannung genau aus dieser Frage bezieht.

Der Film enthält fast alles, was einen guten Streifen ausmacht: ein interessantes Thema, Spannung, Action (z.B. eine rasante Verfolgungsjagd mit einem schrottreifen Auto), einige Szenen, die echt an die Nieren gehen - wie Franks Abschied von seiner Familie (Taschentücher nicht vergessen!), und trotz der eigentlich ja sehr ernsten Thematik eine ordentliche Portion Humor. Obwohl der Film nie den Tugendpfad der Political Correctness verlässt, kommt er uns glücklicherweise an keiner Stelle mit dem erhobenen Zeigefinger, sondern er erzählt eine Geschichte und überlässt es dem Zuschauer selbst, sich ein Urteil zu bilden.

Einen kleinen Kritikpunkt habe ich aber doch: Obwohl Clint Eastwood ein klasse Schauspieler ist und für sein Alter auch wirklich noch gut aussieht, nimmt man ihm den Macho, der sofort und mit Begeisterung von jeder Frau in ihr Bett aufgenommen wird, nicht mehr so recht ab. Egal, wie gut sich ein Kerl gehalten hat, mit etwa siebzig Jahren, sieht kein Männerkörper mehr so toll aus, dass sämtliche weiblichen Wesen sofort vor Begierde vergehen und sogar bildschöne Dreiundzwanzigjährige, sich nur durch die Tatsache, dass der Mann verheiratet ist, davon abhalten lassen, ihn mit auf ihr Zimmer zu nehmen.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
TV Movie 09/1999: Die Story ist bekannt: Ein Journalist entdeckt Ungereimtheiten in einem angeblich klaren Fall, trägt die nötigen Beweise zusammen und rettet einen Unschuldigen. Doch Eastwood beweist sein Können als Regisseur: Mit Liebe für Charaktere er

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
TV Spielfilm 09/1999: Spannender Entwicklungskrimi mit gutaufgelegten Darstellern, doch ein bißchen zu versöhnlich.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
TV Today 09/1999: Sicher: Clint Eastwood ist eigentlich zu alt, um noch als Vater eines achtjährigen Mädchens und Liebhaber von Mittdreißiger-Frauen durchzugehen. Doch seine schauspielerischen Qualitäten sind unbestritten. Als Regisseur ist er längst eine

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Clint Eastwoods 21. Regiearbeit. Videostart: 1999-10-29. DVD: 1999-10-29. Kaufkassette: 2000-04-06.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Clint Eastwood:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Ein wahres Verbrechen kaufen Ein wahres Verbrechen
DVD True Crime - Ein wahres Verbrechen kaufen True Crime - Ein wahres Verbrechen
DVD Verbrechen kaufen Verbrechen
DVD Verbrechen kaufen Verbrechen
DVD Das perfekte Verbrechen kaufen Das perfekte Verbrechen
DVD Das perfekte Verbrechen kaufen Das perfekte Verbrechen
DVD Liebe ist das perfekte Verbrechen kaufen Liebe ist das perfekte Verbrechen
DVD Flawless - Ein tadelloses Verbrechen kaufen Flawless - Ein tadelloses Verbrechen
Weitere Filme von Warner Home Video: