WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Ein Käfig voller Helden - Staffel 6
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Ein Käfig voller Helden - Staffel 6Making Of Ein Käfig voller Helden - Staffel 6
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Ein Käfig voller Helden - Staffel 6 TrailerEin Käfig voller Helden - Staffel 6 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Ein Käfig voller Helden - Staffel 6

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 4 x DVD
Medium: DVD
Genre: TV-Serie
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono,Englisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Verpackung: Digipak mit Schuber
Untertitel:
Deutsch, Englisch
EAN-Code:
4010884536942 / 4010884536942
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Serie > DVD > Ein Käfig voller Helden - Staffel 6

Ein Käfig voller Helden - Staffel 6

Titel:

Ein Käfig voller Helden - Staffel 6

Label:

Paramount Home Entertainment

Regie:

Gene Reynolds

Laufzeit:
580 Minuten
Genre:
TV-Serie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Ein Käfig voller Helden - Staffel 6 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Ein Käfig voller Helden - Staffel 6 DVD

14,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 05.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Ein Käfig voller Helden - Staffel 6:


DISC 1 Louis ist ein Teufel Colonel Hogan (Bob Crane) braucht LeBeau (Robert Clary), um für einen deutschen General etwas ganz Spezielles zuzubereiten, doch der Koch hat bereits Pläne für seine Flucht nach Frankreich. Experten unter sich Als die Gestapo es auf Colonel Klinks (Werner Klemperer) Funkexperten abgesehen hat, hilft Hogan dabei, ihn zu retten, bevor er für immer zum Schweigen gebracht werden kann. Klinks blaue Periode Hogan überzeugt Klink davon, dass der ein großartiger Künstler ist, um einige Karten, versteckt zwischen Gemälden des Kommandanten, herauszuschmuggeln. Lady Chitterlys Liebhaber (Teil 1) Als Sir Charles Chitterly mit dem Fallschirm in Stalag 13 landet, bittet Hogan Colonel Crittendon (Bernard Fox) darum, sich für Sir Charles auszugeben – doch Lady Chitterly lässt sich nicht hinters Licht führen. Lady Chitterlys Liebhaber (Teil 2) Hogan befürchtet, dass der falsche Sir Charles Hitler nicht überlisten kann. Es wird noch komplizierter, als Chitterly aus dem Tunnel der Gefangenen entkommt. Das gemeinsame Ziel Unsere Helden versuchen, die Gestapo davon abzuhalten, Klink und Schultz (John Banner) an die russische Front zu schicken. Die harte Nuss Als Schultz das Kommando über das Lager erhält, bringt seine Machtgier Hogans Plan, Uran nach London zu schmuggeln, in Gefahr. Mit bestem Beileid Kurz nachdem er dem neuen Gefangenen von ihren geheimen Operationen erzählt hat, findet Hogan heraus, dass dieser ein deutscher Spion ist. DISC 2 Eine Platte für Mama Als Klink den Helden ein Tonbandgerät gibt, damit sie Nachrichten für zu Hause aufnehmen können, plant Hogan, das Gerät wesentlich effektiver zu nutzen. Woche der Verhütung Hogans Plan, einen Lastwagen voller Dynamit zu entführen, nimmt eine ungeahnte Wendung, als der LKW einen ungeplanten Stopp einlegt. Kapitulieren Sie! Hogan und seine Männer planen einen Hinterhalt auf einen Zug der Gestapo, in dem eine Untergrundagentin nach Berlin transportiert werden soll. Nicht verzagen, Bremsversagen Die Helden benutzen das Funkgerät in Klinks Auto, um Informationen über eine deutsche Raketenfabrik an einen Untergrundagenten zu senden. Wie vom Blitz getroffen Nachdem Hogan Klink davon überzeugt hat, dass LeBeau vom Blitz getroffen wurde und seitdem die Zukunft vorhersehen kann, nutzen sie seine ‚Gabe’, um ein Anti-Radar-Gerät herauszuschmuggeln. Ganz hoher Besuch Als drei Offiziere der Gestapo Hogan und Carter (Larry Hovis) festnehmen, planen die beiden verzweifelt ihre Flucht – bis sie erfahren, dass die Offiziere überlaufen wollen. Spionagering gesprengt! Klink erpresst Hogan, um in England ein Flugzeug der Alliierten zu stehlen; doch Hogan hat andere Pläne – er will ein paar Spione der Nazis enttarnen. Der heldenhafte Spion Die Helden geben sich als Offiziere der Nazis aus, um einen deutschen Spion zu enttarnen, der sich als amerikanischer Pilot ausgibt. DISC 3 Transvestit vom Dienst Verkleidet als Frau des Generals, nimmt Newkirk (Richard Dawson) an einer Teeparty teil, um einen führenden Untergrundagenten mit Penizillin zu beliefern. Pelz oder Leben! Um an geheime Papiere heranzukommen, heuert Hogan eine hübsche russische Spionin an: Er will Klink davon überzeugen, dass er an der Ostfront gebraucht wird. Der Verteidiger hat das Wort Als Klink damit beauftragt wird, einen wegen Verrats angeklagten deutschen Offizier zu verteidigen, hilft Hogan, dessen Unschuld zu beweisen. Marya und die Superwaffe Als in der Nähe des Camps eine Rakete einschlägt, haben die Helden keine Ahnung, wie sie diese herausschmuggeln sollen – bis die russische Spionin Marya im Lager auftaucht. Achtung, Kommandant Linkmeyer General Berkhalters Schwester Gertrude möchte, dass ihr unterbelichteter Verlobter der neue Assistent von Klink wird, doch das deckt sich nicht mit Hogans Plan, einem amerikanischen General zu helfen. Der Mann auf dem Foto Als ein Agent der Gestapo Hogan der Sabotage beschuldigt, muss er alle davon überzeugen, dass sein Doppelgänger, ein deutscher Verräter, der wahre Schuldige ist. Gesundheit, Herr Kommandant Hogan und seine Männer lösen eine Lawine aus, um Panzer daran zu hindern, ihr Ziel zu erreichen. Hogan, Lily und Raketen Hogan und ein Team hübscher Untergrundagentinnen machen gemeinsame Sache, um drei mobile Raketenstartrampen zu sabotieren. Ein Käfig voller Helden - Staffel 6 stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


Ein Käfig voller Helden - Staffel 6 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Ein Käfig voller Helden - Staffel 6:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Ein Käfig voller Helden - Staffel 6:
DISC 1

Louis ist ein Teufel
Colonel Hogan (Bob Crane) braucht LeBeau (Robert Clary), um für einen deutschen General etwas ganz Spezielles zuzubereiten, doch der Koch hat bereits Pläne für seine Flucht nach Frankreich.

Experten unter sich
Als die Gestapo es auf Colonel Klinks (Werner Klemperer) Funkexperten abgesehen hat, hilft Hogan dabei, ihn zu retten, bevor er für immer zum Schweigen gebracht werden kann.

Klinks blaue Periode
Hogan überzeugt Klink davon, dass der ein großartiger Künstler ist, um einige Karten, versteckt zwischen Gemälden des Kommandanten, herauszuschmuggeln.

Lady Chitterlys Liebhaber (Teil 1)
Als Sir Charles Chitterly mit dem Fallschirm in Stalag 13 landet, bittet Hogan Colonel Crittendon (Bernard Fox) darum, sich für Sir Charles auszugeben – doch Lady Chitterly lässt sich nicht hinters Licht führen.

Lady Chitterlys Liebhaber (Teil 2)
Hogan befürchtet, dass der falsche Sir Charles Hitler nicht überlisten kann. Es wird noch komplizierter, als Chitterly aus dem Tunnel der Gefangenen entkommt.

Das gemeinsame Ziel
Unsere Helden versuchen, die Gestapo davon abzuhalten, Klink und Schultz (John Banner) an die russische Front zu schicken.

Die harte Nuss
Als Schultz das Kommando über das Lager erhält, bringt seine Machtgier Hogans Plan, Uran nach London zu schmuggeln, in Gefahr.

Mit bestem Beileid
Kurz nachdem er dem neuen Gefangenen von ihren geheimen Operationen erzählt hat, findet Hogan heraus, dass dieser ein deutscher Spion ist.

DISC 2

Eine Platte für Mama
Als Klink den Helden ein Tonbandgerät gibt, damit sie Nachrichten für zu Hause aufnehmen können, plant Hogan, das Gerät wesentlich effektiver zu nutzen.

Woche der Verhütung
Hogans Plan, einen Lastwagen voller Dynamit zu entführen, nimmt eine ungeahnte Wendung, als der LKW einen ungeplanten Stopp einlegt.

Kapitulieren Sie!
Hogan und seine Männer planen einen Hinterhalt auf einen Zug der Gestapo, in dem eine Untergrundagentin nach Berlin transportiert werden soll.

Nicht verzagen, Bremsversagen
Die Helden benutzen das Funkgerät in Klinks Auto, um Informationen über eine deutsche Raketenfabrik an einen Untergrundagenten zu senden.

Wie vom Blitz getroffen
Nachdem Hogan Klink davon überzeugt hat, dass LeBeau vom Blitz getroffen wurde und seitdem die Zukunft vorhersehen kann, nutzen sie seine ‚Gabe’, um ein Anti-Radar-Gerät herauszuschmuggeln.

Ganz hoher Besuch
Als drei Offiziere der Gestapo Hogan und Carter (Larry Hovis) festnehmen, planen die beiden verzweifelt ihre Flucht – bis sie erfahren, dass die Offiziere überlaufen wollen.

Spionagering gesprengt!
Klink erpresst Hogan, um in England ein Flugzeug der Alliierten zu stehlen; doch Hogan hat andere Pläne – er will ein paar Spione der Nazis enttarnen.

Der heldenhafte Spion
Die Helden geben sich als Offiziere der Nazis aus, um einen deutschen Spion zu enttarnen, der sich als amerikanischer Pilot ausgibt.

DISC 3

Transvestit vom Dienst
Verkleidet als Frau des Generals, nimmt Newkirk (Richard Dawson) an einer Teeparty teil, um einen führenden Untergrundagenten mit Penizillin zu beliefern.

Pelz oder Leben!
Um an geheime Papiere heranzukommen, heuert Hogan eine hübsche russische Spionin an: Er will Klink davon überzeugen, dass er an der Ostfront gebraucht wird.

Der Verteidiger hat das Wort
Als Klink damit beauftragt wird, einen wegen Verrats angeklagten deutschen Offizier zu verteidigen, hilft Hogan, dessen Unschuld zu beweisen.

Marya und die Superwaffe
Als in der Nähe des Camps eine Rakete einschlägt, haben die Helden keine Ahnung, wie sie diese herausschmuggeln sollen – bis die russische Spionin Marya im Lager auftaucht.

Achtung, Kommandant Linkmeyer
General Berkhalters Schwester Gertrude möchte, dass ihr unterbelichteter Verlobter der neue Assistent von Klink wird, doch das deckt sich nicht mit Hogans Plan, einem amerikanischen General zu helfen.

Der Mann auf dem Foto
Als ein Agent der Gestapo Hogan der Sabotage beschuldigt, muss er alle davon überzeugen, dass sein Doppelgänger, ein deutscher Verräter, der wahre Schuldige ist.

Gesundheit, Herr Kommandant
Hogan und seine Männer lösen eine Lawine aus, um Panzer daran zu hindern, ihr Ziel zu erreichen.

Hogan, Lily und Raketen
Hogan und ein Team hübscher Untergrundagentinnen machen gemeinsame Sache, um drei mobile Raketenstartrampen zu sabotieren. Auch die sechste und damit letzte Staffel von EIN KÄFIG VOLLER HELDEN besitzt das originale Vollbild der Serie. Wiederum muss man sagen, dass die Bildqualität für so eine alte TV-Serie sagenhaft ausfällt. Offenbar wurde hier sorgfältig in HD restauriert, denn in den USA lief sie bereits auf einem High Definition-Sender von Universal. Die Detailzeichnung offenbart für DVD-Verhältnisse sehr viele Feinheiten und Details. Konturen wirken klar, aber nicht überschärft. Der Rauschpegel hält sich in wohligen Grenzen, auf der anderen Seite ist das Bild auch nicht zu soft. Die Kompression hat damit keinerlei Probleme, so dass man keine auffällige Blockbildung erkennen kann. Wie von den anderen Staffeln gewohnt, sind auch die Farben wirklich toll herausgearbeitet. Bunt und recht realistisch wirken die Töne, deren Kontrastabstufungen ebenfalls keinen Anlass zur Klage geben. Im Gegenteil - ein tiefes Schwarz sowie eine ausgewogene Balance sorgen für eine exzellente Durchzeichnung. Schmutz gibt es auf dem Ausgangsmaterial kaum zu sehen, dafür hat man sich nicht die Mühe gemacht, die doch recht vielen Kratzer zu retuschieren. Auch beim Sound gibt Paramount dem Zuschauer keinen Anlass zur Klage. Sowohl die kultige deutsche Synchronisation von Rainer Brandt als auch das englische Original liegen in sauberem Dolby Digital 2.0 (Mono) vor. Klanglich unterscheiden sich die Abmischungen etwas. Das Original klingt etwas luftiger und die Musik sowie Umgebungsklänge sind präsenter, während die deutsche Fassung etwas beengter und auf die Dialoge konzentriert wirkt. Zwar gibt es hier keine Effekte oder Tiefenbass, jedoch schallt der Sound für eine 40 Jahre alte Serie sehr satt aus den Boxen. Besonders die Mitten erscheinen stark ausgeprägt, aber auch der Hochton, sowie Bassanteil können überzeugen. Störgeräusche oder Hintergrundrauschen sind nicht in erheblichem Maße zu vernehmen und die Dialogwiedergabe ist in beiden Sprachfassungen einwandfrei.

Hinweis:
Auf dem Digipak steht ganz klein "Some episodes may be edited from their original network versions". Dieser Satz bezieht sich wohl auf die geänderte Filmmusik in der englischen Fassung, die nicht mehr mit der deutschen Fassung übereinstimmt. Untertitel liegen bei den einzelnen Episoden von EIN KÄFIG VOLLER HELDEN in Deutsch und Englisch vor. Bonusmaterial gibt es leider erneut keines, allerdings liegt dem Digipak ein Booklet mit der Episodenliste bei. Die 1965 bis 1971 entstandene TV-Serie EIN KÄFIG VOLLER HELDEN heißt im Original HOGAN\'S HEROES und handelt von einer Gruppe alliierter Kriegsgefangener im Luftwaffen-Gefangenenlager Stalag 13. Colonel Hogan (Bob Crane) steht als ranghöchster Offizier der Truppe voran und hat es mit dem vertrottelten Lagerkommandanten Klink (Werner Klemperer) zu tun. Während die Nazis denken, sie hätten die Insassen unter Kontrolle, nutzen diese die Dummheit der Bewacher, um vor beziehungsweise unter deren Nase eine geheime Spionagekommandozentrale einzurichten und von Stalag 13 aus, auf Anweisung von außen, Sabotageakte durchzuführen.

EIN KÄFIG VOLLER HELDEN lebt im englischen Original von der Mischung aus spannenden Situationen und Komik. Die alliierten Gefangenen müssen in jeder Episode unter den Augen der Nazi-Wärter riskante Aktionen durchführen. Dazu gehört neben List und Tücke auch eine Portion Glück und das lustige „An der Nase herumführen“ der Lagerkommandantur in Person von Oberst Klink (Werner Klemperer) und seinem Chefwärter Feldwebel Schultz (John Banner). In der deutschen Fassung, welche von Rainer Brandt geschrieben wurde, hat man den Comedy-Faktor dadurch verstärkt, dass man den Wehrmacht-Charakteren deutsche Dialektsynchronisationen verpasst hat. So spricht Klink durchweg in Sächsisch, während Schultz tiefstes Bayrisch von sich gibt. Die englische Originalfassung wirkt dabei weitaus weniger witzig als die deutsche. Ironischer weise werden auf Seiten der Deutschen alle wichtigen Charaktere von jüdischen, deutschstämmigen Schauspielern verkörpert. Insgesamt ist EIN KÄFIG VOLLER HELDEN vor allem in der deutschen Synchronfassung eine wahnsinnig spaßige Serie mit einem unorthodoxen Setting. Nicht nur Fans dürfen hier zugreifen!

Das Digipak mit den DVDs zur sechsten und letzten Staffel bietet einen technisch gewohnt hochwertigen Inhalt in Bild und Ton. Leider gibt es auch hier keinerlei Extras. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Hogan`s Heroes
Land / Jahr: USA
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Gene Reynolds:
Weitere Titel im Genre TV-Serie:
DVD Ein Käfig voller Helden - Staffel 6 kaufen Ein Käfig voller Helden - Staffel 6
DVD Ein Käfig voller Helden - Staffel 5 kaufen Ein Käfig voller Helden - Staffel 5
DVD Ein Käfig voller Helden - Staffel 4 kaufen Ein Käfig voller Helden - Staffel 4
DVD Ein Käfig voller Helden - Staffel 3 kaufen Ein Käfig voller Helden - Staffel 3
DVD Ein Käfig voller Helden - Staffel 2 kaufen Ein Käfig voller Helden - Staffel 2
DVD Ein Käfig voller Helden - Staffel 1 kaufen Ein Käfig voller Helden - Staffel 1
DVD Ein Käfig voller Helden - Staffel 1 - Munitionskiste kaufen Ein Käfig voller Helden - Staffel 1 - Munitionskiste
DVD Ein Käfig voller Helden - Die komplette Serie kaufen Ein Käfig voller Helden - Die komplette Serie
Weitere Filme von Paramount Home Entertainment: