WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Fernsehjuwelen: Der rote Vogel
0,0
Bewertung für Fernsehjuwelen: Der rote VogelBewertung für Fernsehjuwelen: Der rote VogelBewertung für Fernsehjuwelen: Der rote VogelBewertung für Fernsehjuwelen: Der rote VogelBewertung für Fernsehjuwelen: Der rote Vogel

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Fernsehjuwelen: Der rote VogelMaking Of Fernsehjuwelen: Der rote Vogel
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Fernsehjuwelen: Der rote Vogel TrailerFernsehjuwelen: Der rote Vogel Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Fernsehjuwelen: Der rote Vogel

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 2 x DVD
Medium: DVD
Genre: TV-Movie
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Doppel Amaray Case
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
4042564125702 / 4042564125702
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Movie > DVD > Fernsehjuwelen: Der rote Vogel

Fernsehjuwelen: Der rote Vogel

Titel:

Fernsehjuwelen: Der rote Vogel

Regie:

Gero Erhardt

Laufzeit:
309 Minuten
Genre:
TV-Movie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Fernsehjuwelen: Der rote Vogel bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Fernsehjuwelen: Der rote Vogel DVD

18,93 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Fernsehjuwelen: Der rote Vogel:


Die neunzehnjährige Abiturientin Sarah Maienstedt feiert ausgelassen ihren Abschied als Klosterschülerin. Doch ihr Glück ist getrübt, da die Ehe ihrer Eltern zu scheitern droht. Heimlich verliebt sich Sahra in den gutaussehenden Schweden Erik Wylander, nicht ahnend, dass dieser auch der Liebhaber ihrer Mutter Inge ist. Ohne zu wissen, dass sich beide einen Geliebten teilen, reisen Mutter und Tochter nach Stockholm. Inge möchte sich endlich über die Zukunft ihrer Ehe klar werden und Sahra kann es kaum erwarten Erik wiederzusehen. Als Inge Erik ahnungslos darum bittet, sich um Sarah zu kümmern, und Erik der Mutter seine Liebe zur Tochter gesteht, kommt es zur Katastrophe. Der rote Vogel ist eine fünfteilige Romanverfilmung des ZDF aus dem Jahr 1993. Die Erfolgsautorin Sandra Paretti (Der Wunschbaum, Der Winter, der ein Sommer war) schrieb das Drehbuch zu diesem großen Mehrteiler über Liebe und Verrat, Illusion und Vergebung. Die Verfilmung erreichte 1993 höchste Einschaltquoten. Fernsehjuwelen: Der rote Vogel stammt aus dem Hause Alive AG.


Fernsehjuwelen: Der rote Vogel Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Fernsehjuwelen: Der rote Vogel:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Fernsehjuwelen: Der rote Vogel:
Wenn in einem Internat der Abschied naht, da das Abitur bestanden wurde, dann sind alle Schüler und Schülerinnen aufgeregt. Denn schließlich wartet nun das Leben mit all seinen Facetten. So ergeht es auch Sandra, deren Zeit in einer Klosterschule zu Ende geht. In dem Mehrteiler „Der rote Vogel“ wird nun ihre Geschichte gezeigt.

Sarah freut sich auf den Tag. Sie hat ihr Abitur bestanden und wird sich aus der Klosterschule verabschieden. Nun heißt es sich für das Fest anzukleiden, als das Telefon klingelt. So läuft Sarah über den Hof und erfährt dann am Telefon, dass ihre Mutter nicht zum Abschlussfest kommen kann. Diese schiebt eine Autopanne vor und fährt doch weiter zu einem Hotel, wo sie sich mit ihrem Liebhaber trifft. Jedoch kommt der Bruder ihrer Freundin, der sich schon sehr auf Sarah freut. Er ist auch während der Abschlussfeier dabei. Nach der Feier, die von Sarah’s Tante geleitet wird, fahren alle in Hotel um erst einmal ein bisschen Erholung zu finden und Spaß zu haben. Während dessen teilt der Wissenschaftler Konrad Maienstedt seinem besten Freund und Arzt mit, dass er den neuen Job in Hamburg annimmt. Der möchte ihn am liebsten operieren, doch noch will Konrad nicht. In der Zwischenzeit wird Sarah zum ersten Mal vom Freund ihrer Mutter wahrgenommen. Als Erik auf dem Balkon steht, kommt Sarahs Mutter auf den Balkon und verabschiedet sich von ihm. Bei ihrer Ankunft wird sie von einer kalten Atmosphäre empfangen, da ihr Mann und sie nicht mehr so viel für empfinden. Einige Zeit später ist Sarah mit Markus und ihren Eltern auf dem Weg zu Erik und seiner Mutter. Der erkennt nach Erklärung von Sarahs Mutter in ihr die junge Frau wieder, die er am Ufer so bewundert hat. Dies bringt eine Entwicklung in Gang, die für einige Turbulenzen sorgt.

Enthalten sind auf den DVDs die Filme wie folgt:

DVD 1
Teil 1 Sommergewitter
Teil 2 Verlorene Träume

DVD 2
Teil 3 Flucht
Teil 4 Nacht ohne Ende
Teil 5 Mut zum Glück

In den Hauptrollen sind Lisa Wolf, Constanze Engelbrecht, Friedrich von Thun, Hans Schenker sowie Lola Müthel zu sehen. Außerdem sind unter anderem Marek Erhardt, Rosel Zech, Günter Mack sowie Rolf Becker zu sehen. Regie führten dabei Gero Erhardt und Sandra Paretti.

Angeschaut werden kann der Fünfteiler in Deutsch, wobei die Tonspur Dolby Digital 2.0 gegeben ist. Als Bildseitenformat ist hier 4:3 Anamorph gegeben.

Die beiden Disks haben eine Gesamtlaufzeit von 309 Minuten. Produziert wurden die Filme im Jahr 2003 und wurden jetzt ab zwölf Jahren freigegeben.

Zum Bonusmaterial des Films gehören eine Reportage über Sandra Paretti sowie der Nachruf und ein Gespräch mit Lola Müthel.

Bezüglich des Covers der DVD hätte ich mir eine andere Gestaltung für besser gefunden, denn ein Bild nimmt da einen Teil des Films schon fast vorweg. Das sollte eher nicht so sein.

Das ist auch wirklich ein Fernsehjuwel, da hier schon einmal ein hochkarätiges Aufgebot an Stars zu sehen ist. Sie standen vor der Kamera, um dem Stück der brillanten Schriftstellerin Sandra Paretti in diesem Mehrteiler ein Bild zu geben. Dabei wurden die Charaktere ideal besetzt. Auch die Story wurde gut ausgearbeitet und bietet natürlich die unterschiedlichsten Facetten mit ihren Höhen und Tiefen, wie sie eben das Leben enthält. Mit seiner sehr sehenswerten Gestaltung bietet der Mehrteiler eine Menge Abwechslung nicht nur für die kalten Wintertage. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Der rote Vogel
Land / Jahr: Deutschland
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Interviews, Ganz persönlich: Sandra Paretti - Ich bin aus Regensburg (29 Min.) , ZDF-Reportage vom 08.10.1989, Nachruf auf die Schriftstellerin Sandra Paretti (24 Min.), ZDF-Länderjournal vom 14.03.1994, Gespräch mit Lola Müthel und Zuspielteil Der rote Vogel (6 Min.), ZDF-Mittagsmagazin vom 25.11.19
Kommentare:

Weitere Filme von Gero Erhardt:
Weitere Titel im Genre TV-Movie:
DVD Fernsehjuwelen: Der rote Vogel kaufen Fernsehjuwelen: Der rote Vogel
DVD Fernsehjuwelen: Sieg der Liebe: La Storia Spezzata - Die Geschichte von Chiara (Fernsehjuwelen) [4 DVDs] kaufen Fernsehjuwelen: Sieg der Liebe: La Storia Spezzata - Die Geschichte von Chiara (Fernsehjuwelen) [4 DVDs]
DVD Fernsehjuwelen: Wallenstein kaufen Fernsehjuwelen: Wallenstein
DVD Fernsehjuwelen: Familienbilder kaufen Fernsehjuwelen: Familienbilder
DVD Fernsehjuwelen: Die Heartbreakers kaufen Fernsehjuwelen: Die Heartbreakers
DVD Fernsehjuwelen: Napoleon - Teil 1-4 kaufen Fernsehjuwelen: Napoleon - Teil 1-4
DVD Fernsehjuwelen: Via Mala - Teil 1-3 kaufen Fernsehjuwelen: Via Mala - Teil 1-3
DVD Fernsehjuwelen: Napoleon - Teil 1-4 kaufen Fernsehjuwelen: Napoleon - Teil 1-4
Weitere Filme von Alive AG: