WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of NARCMaking Of NARC
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein NARC TrailerNARC Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu NARC

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Anbieter:
WVG Medien GmbH
EAN-Code:
4013549870634 / 4013549870634
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > NARC

NARC

Titel:

NARC

Label:

Splendid Entertainment

Regie:

Joe Carnahan

Laufzeit:
101 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! NARC bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: NARC DVD

2,90 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu NARC:


Nick Tellis (Jason Patric), ein ehemaliger Rauschgiftfahnder, der selbst eine Entziehungskur machen musste, wird auf einen mysteriösen Drogenmord angesetzt, der es ihm alles andere als einfach macht, der Versuchung zu widerstehen. Ein junger Polizist wurde bei einem Einsatz getötet, und Tellis soll gemeinsam mit dem impulsiven Lieutenant Henry Oak (Ray Liotta), dem ehemaligen Partner des Opfers, den Mord aufklären. Ziemlich schnell führen die Ermittlungen das ungleiche Paar auf die erbarmungslosen Straßen von Detroit, in dreckige Drogenhöhlen, trostlose Crack-Häuser und finstere Hinterhöfe. All das wird für den ehemaligen Junkie Tellis, dem diese Hölle vertraut ist, zu einem Albtraum. Und je tiefer die beiden in den Fall eintauchen, desto deutlicher wird, dass Oaks mehr über den Mord zu wissen scheint, als er zugibt. Während Tellis der Wahrheit immer näher kommt, läuft er Gefahr, seine Familie, seine Selbstachtung und schließlich sogar sein Leben zu verlieren. NARC stammt aus dem Hause WVG Medien GmbH.


NARC Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in NARC:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu NARC:
„Narc“ ist ein Überraschungshit in den USA geworden und zeigt die Suche zweier unterschiedlicher Cops nach einem Mörder. Die authentische Umsetzung dürfte auch hier großen Anklang finden.

Nick Tellis, ehemaliger verdeckter Ermittler im Drogenmileu, wird auf den Mord an einen jungen Polizisten angesetzt, da er sich in der Drogenszene auskennt. Für ihn eine Chance neu anzufangen, nachdem er selbst eine Entziehungskur hinter sich hat und ihm ein Job im Innendienst winkt. Ihm zur Seite steht Henry Oak, dem der Fall schon einmal entzogen wurde. Zusammen nehmen sie die Ermittlungen wieder auf, die sie in die tiefste Drogenszene der Stadt führen. Für Tellis keine einfache Situation, da seine Familie daran zu zerbrechen droht. Doch schließlich bekommt Tellis heraus, dass Oak selbst in der Sache mit drin zu stecken scheint. Kann er seinem eigenen Partner noch trauen?

„Narc“ wartet mit einer interessanten und sehr gut umgesetzten Story auf. Ständig denkt man den Mörder zu kennen, doch plötzliche Wendungen schmeissen als Gedanken wieder über den Haufen. So bleibt die Spannung bis zum Schluss enthalten, wobei man das Finale in der Art auch nicht erwarten würde.

Die beiden Hauptdarsteller Ray Liotta und Jason Patric liefern hier in meinen Augen ihre bisher besten Leistungen ab und überzeugen in ihren Rollen dermaßen, dass man denken könnte, sie wären jahrelang Undercover-Polizisten.
Hinzu kommt das der Film in einer äusserst realistischen Art und Weise dargestellt wird. So bekommen wir die Stadt Detroit von ihrer schmutzigen Seite zu sehen, ohne das die Umgebung oder auch die Charaktere in irgendeiner Weise verschönt werden. Daher wirkt „Narc“ atmosphärisch dicht und realitätsnah.

„Narc“ kommt sowohl im deutschen, als auch im englischen Tonformat, jeweils in Dolby Digital 5.1. Neben einigen Interviews besteht das Bonusmaterial aus der Dokumentation „Anatomy of a Scene“, sowie der üblichen Trailershow.

Mit „Narc“ bekommt der Zuschauer einen Cop-Thriller allererster Güte geboten, der derzeit seines gleichen sucht. Daher halte ich den Film für absolut sehenswert und kann nur meine Empfehlung aussprechen. ()

alle Rezensionen von Oliver Anter ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Narc
Land / Jahr: USA / Kanada 2002
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews mit den Darstellern Ray Liotta, Jason Patric, Busta Rhymes, Interview mit Regisseur Joe Carnahan, Interview mit Produzent Tom Cruise, Anatomy of a Scene
Kommentare:

Weitere Filme von Joe Carnahan:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD NARC kaufen NARC
DVD NARC kaufen NARC
DVD Judgment Night ... zum Töten verurteilt! kaufen Judgment Night ... zum Töten verurteilt!
Weitere Filme von WVG Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label Splendid Entertainment: