WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 1
3,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 1Making Of Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 1
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 1 TrailerKleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 1 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 1

RC 2 FSK Info fehlt
DVD-Typ: DVD-5
Medium: DVD
Genre: Trickfilm
Bildformat:
4:3 Vollbild
Tonformat:
D: Dolby Digital 5.1
D: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Keine Untertitel
Anbieter:
Warner Vision
EAN-Code:
5050466824424 / 5050466824424
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Trickfilm > DVD > Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 1

Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 1

Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 1 bestellen
Titel:

Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 1

Regie:

Keine

Laufzeit:
45 Minuten
Genre:
Trickfilm
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 1 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 1 DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 1:


Die weißen Weltraumwuschels Bing und Bong sind stolze Besitzer einer magischen Couch. Dieses bequeme Sitzmöbel katapultiert seine Besitzer ohne Sauer- und Treibstoffprobleme in die entferntesten und fantastischsten Galaxien. So bereisen sie den Planeten der Natur, der Farben, der Zahlen und der Technik und bestehen zahllose Abenteuer. In jeder neuen Folge gibt es spannende Entdeckungen zu machen und Erklärungen zu finden. Mit Hirn, Herz und Humor machen sich Bing und Bong an die Enträtselung so manchen Phänomens und wenn der eine etwas nicht schafft, kann es bestimmt der andere. Die kleinen Zuschauer vor den heimischen Geräten haben die Lösung meistens schon vor den gewitzten Weltraumreisenden gefunden und bieten lautstark ihre Resultate an. Das scheint zu helfen, denn auch Bing und Bong kommen dann schnell auf das gleiche Ergebnis. Mal handelt es sich um die Entstehung eines Regenbogens, dann wird die beste Technik zum Fischfang gesucht, oder die Funktionsweise eines Kinoprojektors erklärt. Wie sehen eigentlich die Jahreszeiten aus und wann wird aus Wasser Eis oder Dampf? Am Ende einer jeden Reise wissen Bing und Bong die Antwort und haben mit viel Witz ihr Wissen visuell weitergegeben. Bilder prägen sich viel besser ein als das gesprochene Wort es vermag. Das ist besonders wichtig bei dieser jungen Zielgruppe. Deswegen kommunizieren Bing und Bong nonverbal. Der große Bing brummt ab und an glücklich oder verärgert, hingegen quiekt Bong mal aufgeregt mal freudig. Eine junge, weibliche und sympathische Erzählerstimme führt mit wenigen Worten durch jede Folge. Die liebevoll gestaltete 3D-Animationsserie wurde konzipiert von „Sesame Workshop“, den Machern des Serienklassikers „Sesamstraße“. Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 1 stammt aus dem Hause Warner Vision.


Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 1 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 1:
Darsteller:
Trickfilm,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 1:
Welche Jahreszeiten gibt es und wann hängen Äpfel an den Bäumen? Wann ist es warm und wann ist es kalt? Diese und noch viele weitere Fragen beschäftigen die beiden Weltraumwuschels Bing und Bong, die auf ihrer magischen Couch das Weltall erkunden und zu fernen Planeten reisen. Dabei reisen sie allerdings nicht zu Planeten, die in unserem Sonnensystem existieren. Vielmehr wird die Reise durchs All als kindgerechte Metapher eingesetzt, um zu verdeutlichen, dass sie sich auf eine Expedition begeben, während der sie Antworten auf ihre verschiedenen Fragen suchen. Deshalb landen Bing und Bong auf dem Planeten der Natur oder auf dem Planeten der Technik und finden dort heraus, dass man oft Geduld haben muss, um ans Ziel zu kommen. Erwähnenswert ist, dass die beiden Forscher auf ihren Reisen manchmal scheitern, was Kindern die Angst vorm Misserfolg nimmt. Natürlich schaffen Bing und Bong es dann aber immer, eine Antwort auf ihre Frage zu finden!

„Kleine Planeten“ stammt aus der Produktionsschmiede von Sesame Workshop, wo auch die Geburtsstätte der weltberühmten Sesamstrasse liegt. Und man merkt der aufwändig gestalteten Trickserie auch gleich an, dass Profis am Werk waren, die ihr Publikum im Vorschulalter ernst nehmen und ihm qualitativ hochwertige Unterhaltung servieren wollen. Die Hauptfiguren Bing und Bong agieren nonverbal und verlassen sich ganz darauf, dass ein Bild mehr sagt als tausend Worte. Mit der Entscheidung, auf gesprochene Erklärungen zu verzichten, haben die Macher eine gute Wahl getroffen, denn über die aussagekräftigen Bilder von „Kleine Planeten“ wird selbst für die jüngsten Zuschauer schnell klar, worum es eigentlich geht. Diese Art der Wissensvermittlung weckt den spielerischen Entdeckungstrieb in jedem Kind und animiert die Kreativität. „Kleine Planeten“ ist eine empfehlenswerte Serie für Kinder im Vorschulalter, die gemeinsam mit ihren Eltern auf Entdeckungsreise vorm Fernseher gehen und dabei allerhand Wissenswertes über Technik & Natur lernen.

Fazit: Die beiden süßen Weltraumwuschels legen einen guten Start hin in der ersten Folge der kunterbunten und verspielten Vorschulserie. Auf ihrer magischen Couch durchreisen sie das All und erleben dabei spannende Abenteuer, in denen auf spielerische Art und Weise Wissen vermittelt wird. „Kleine Planeten“, bekannt aus dem Programm von Super RTL, hat gute Chancen, bei Groß und Klein zu einem festen Bestandteil der nachmittäglichen Fernsehstunde zu werden. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
Bing und Bong wohnen auf einem von sechs kleinen Planeten. Das ist nicht ungewöhnlich, denn Bing und Bong sind keine Menschen, sondern weiße, wuschlige Weltraumviecher, die mithilfe einer magischen Couch von einem Planeten zum nächsten reisen. Auf ihren Reisen erleben sie allerhand wissenswertes, dass sie nonverbal kommunizieren, da sich Bilder viel besser einprägen als das gesprochene Wort. Quietschbunt und aufgedreht präsentiert sich deshalb die Serie, deren Zielgruppe Vorschulkinder mit einer Vorliebe für Holzhammerpädagogik sind. In „Kleine Planeten – Bing und Bong feiern mit Freunden“ wird wieder auf ebenso spielerische wie aufdringliche Art und Weise Wissen vermittelt, während eine sympathische Erzählerin mit wenigen Worten durch jede Folge führt. 45 Minuten wurden auf die Silberscheibe gebannt, was eine Frechheit darstellen würde, wenn es sich nicht um eine Kinderserie handeln würde, die dementsprechend in geringeren Dosen genossen werden sollte.

Verantwortlich für die 3D-Animationsserie ist Sesame Workshop, hinter denen sich die Macher der erfolgreichsten Kindersendung aller Zeiten, „Die Sesamstrasse“, verbergen. Daher rührt die routinierte und trotz aller Herzlichkeit durchschimmernde Perfektion, die, ähnlich wie makellose Computercharaktere, gelegentlich für Missmut und Skepsis beim jungen Publikum sorgt. Während die Teletubbies noch durch ihren aufdringlichen und elternzermürbenden Charme begeistern konnten, wirken Bing und Bong zu oft wie Retortenbabys einer neuen Generation von pädagogischen DVDs, die kommerziell erfolgreich die Kinderzimmer infiltrieren sollen.

Fazit: Bing & Bong haben es durch ihre regelmäßigen Auftritte bei Super RTL zu einiger Popularität gebracht, die zu einer weiteren DVD-Auskopplung geführt hat. Die Liga der Prä-Teletubbie-Kids wird wieder mangels der Fähigkeit zur qualitativen Beurteilung des Gesehenen hellauf begeistert sein, aber bereits 5-jährige sind durch die quietschbunte und unbekümmerte Inszenierung unterfordert. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
3 von 50
2


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kleine Planeten Special plus 4 Folgen Special: PC Tools, Ausmalbilder, Geburtstagseinladungskarten zum Ausdrucken, Spiele, Weblinks
Kommentare:

Weitere Filme von Keine:
Weitere Titel im Genre Trickfilm:
DVD Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 2 kaufen Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 2
DVD Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 1 kaufen Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong - Folge 1
DVD Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong's neue Abenteuer - Folge 3 kaufen Kleine Planeten - Gute Reise Bing & Bong's neue Abenteuer - Folge 3
DVD Kleine Planeten - Bing & Bong auf Winterreise kaufen Kleine Planeten - Bing & Bong auf Winterreise
DVD Der kleine König - Gute-Nacht-Geschichten kaufen Der kleine König - Gute-Nacht-Geschichten
DVD Katy - Die kleine Raupe - Eine fantastische Reise kaufen Katy - Die kleine Raupe - Eine fantastische Reise
DVD Der kleine Prinz und seine Abenteuer - Folge 1
 kaufen Der kleine Prinz und seine Abenteuer - Folge 1
DVD Bing - Schaukeln ...und andere Geschichten kaufen Bing - Schaukeln ...und andere Geschichten
Weitere Filme von Warner Vision: