WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Film Noir Collection 6: Du und ich
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Film Noir Collection 6: Du und ichMaking Of Film Noir Collection 6: Du und ich
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Film Noir Collection 6: Du und ich TrailerKein Film Noir Collection 6: Du und ich Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Film Noir Collection 6: Du und ich

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Klassiker
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.37:1)
Tonformat:
Englisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Koch Media GmbH
EAN-Code:
4020628955571 / 4020628955571
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Klassiker > DVD > Film Noir Collection 6: Du und ich

Film Noir Collection 6: Du und ich

Titel:

Film Noir Collection 6: Du und ich

Label:

Koch Media GmbH

Regie:

Fritz Lang

Laufzeit:
94 Minuten
Genre:
Klassiker
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Film Noir Collection 6: Du und ich bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Film Noir Collection 6: Du und ich DVD

19,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Film Noir Collection 6: Du und ich:


Der gutmütige Mr. Morris, Inhaber eines großen Kaufhauses, gibt auf Bewährung freigelassenen Ex-Häftlingen Jobs zu resozialisierungszwecken. Zu den begünstigten früheren Sträflingen gehören auch Helen Roberts und Joe Dennis, die beide einen Arbeitsplatz als Verkäufer im Unternehmen ergattern. Die beiden verlieben sich ineinander und, obwohl es für Menschen auf Bewährung verboten ist, heiraten schließlich. Trotz ihres geringen Einkommens leben die beiden ein glückliches Leben, bis Joe ein düsteres Geheimnis in Helens Vergangenheit entdeckt. Desillusioniert und wutentbrannt beschließt er sich wieder seiner alten Verbrecherbande anzuschließen und die Verkaufsstätte auszurauben. Film Noir Collection 6: Du und ich stammt aus dem Hause Koch Media GmbH.


Film Noir Collection 6: Du und ich Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Film Noir Collection 6: Du und ich:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Film Noir Collection 6: Du und ich:
Die Filmgeschichte wird von den unterschiedlichsten Filmgenres bestimmt. Dazu gehören auch die Filme, die eine Art Persiflage auf das Leben darstellen. Unter der Vielzahl der Filme sind so auch Werke ganz berühmter Künstler zu finden. Einer der großartigsten Regisseure überhaupt war Fritz Lang, der mit seinem Werk Metropolis Filmgeschichte geschrieben hat. Sein Werk „Du und ich – You and me“ ist jetzt im Rahmen der Reihe Film Noir erschienen. Der Film beginnt mit einer Einführung darüber, was es denn alles zu kaufen gibt. Schließlich hat doch schon damals der Konsum stark das Leben bestimmt. Und dann wird der Einblick in das Kaufhaus von Mister Morris gewährt. Dieser hat ein besonders gutes Herz und bietet ehemaligen Sträflingen eine zweite Chance. Dazu gehört auch Helen, die in die Belegschaft mit aufgenommen wird und dort Joe kennen lernt. Sie verlieben sich sogar in einander und heiraten. Doch damit begehen sie unwissend einen Fehler, da sich Häftlinge in der Bewährungszeit schon gar nicht vermählen dürfen. Dass auch Joe ein Häftling ist, erfährt Helen erst später. Nur kurze Zeit später wird die Ehe annulliert und es ist alles so, als wären sie niemals verheiratet gewesen. Zu gern möchte sich Joe für diese Schmach rächen, was ihm das Leben doch wieder schwerer macht. Kurze Zeit später ist Helen verschwunden, was ihm keine Ruhe mehr lässt. So macht er sich daran ihre Spur finden. Die Hauptrollen werden durch George Raft, Sylvia Sidney und Robert Cummings verkörpert. Regie wurde durch Fritz Lang geführt. In den Händen von Kurt Weill und Boris Morros lag die Komposition der Musik. Zu sehen ist der Film in Englisch, wobei deutsche Untertitel zur Verfügung stehen. Gegeben ist hier die Tonspur Dolby Digital 2.0. Ebenso ist ein Bildformat 4:3 Anamorph 1.33:1 vorhanden. Durch die FSK wurde der Film ab 16 Jahren freigegeben. Für die Herausgabe war die Koch Media GmbH – DVD verantwortlich. Der im Jahr 1938 produzierte Film hat eine Laufzeit von 94 Minuten. Etwas schade finde ich es, dass im Booklet nicht noch näher auf die Reihe Film Noir eingegangen wird. Ansonsten wurde dieses informativ gestaltet und zeigt, welche Facetten der Film hat. Der gar so negativen Kritik möchte ich mich im Moment nicht anschließen. Ich fand diesen Film irgendwo recht gelungen, da so einige schwarze Seiten gezeigt wurden. Um der Kritik näher zu gelangen, müsste man sich näher mit der Geschichte von Fritz Lang beschäftigen, und sich mit dem Film auseinander setzen. Mindestens bleibt aber ein interessanter Fernsehabend sicher. Auch wenn der Film mit Untertiteln zu sehen ist, was es das Erlebnis auf jeden Fall wert. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
Der gutmütige Mr. Morris, Inhaber eines großen Kaufhauses, gibt auf Bewährung freigelassenen Ex-Häftlingen Jobs zu Resozialisierungszwecken. Zu den begünstigten früheren Sträflingen gehören auch Helen Roberts und Joe Dennis, die beide einen Arbeitsplatz als Verkäufer im Unternehmen ergattern. Die beiden verlieben sich ineinander und, obwohl es für Menschen auf Bewährung verboten ist, heiraten schließlich. Trotz ihres geringen Einkommens leben die beiden ein glückliches Leben, bis Joe ein düsteres Geheimnis in Helens Vergangenheit entdeckt. Desillusioniert und wutentbrannt beschließt er sich wieder seiner alten Verbrecherbande anzuschließen und die Verkaufsstätte auszurauben.

Der Film liegt auf dieser DVD von Koch Media im Original-Bildformat 1,37:1 vor. Die Bildqualität ist für einen über 70 Jahre alten Film durchaus gut. Die Schärfe zeigt recht viel Detail und wirkt nur wenig soft. Rauschen ist zwar sehr präsent, aber nicht so penetrant, dass es den Seheindruck dominiert. Die Helligkeitsbalance des Schwarz-Weiß-Transfers erscheint ausgewogen und tendiert nicht zu übermäßigem Überstrahlen. Schmutz sowie analoge Defekte auf dem Ausgangsmaterial halten sich in Grenzen. In Sachen Sound wird hier der englische Originalton in Dolby Digital 2.0 (Mono) mit deutschen Untertiteln angeboten. Eine deutsche Synchronisation existiert nicht. Der Sound ist etwas blechern und minimal kratzig, aber nicht unangenehm. Die Dialoge sind bestens zu verstehen trotz leichtem Hintergrundrauschens. Das Bonusmaterial besteht aus einer Bildergalerie sowie dem Trailer zu DU UND ICH.

DU UND ICH erscheint in der Film Noir-Reihe von Koch Media, dabei hat er mit dem Genre eigentlich kaum etwas gemein. Das Werk aus dem Jahr 1938 ist die dritte Regiearbeit von Fritz Lang nach seiner Emigration in die USA. Mit Meisterwerken wie METROPOLIS hat DU UND ICH aber recht wenig gemein. Es handelt sich hier um eine recht lockere Gauner-Romantik-Komödie vor dem Hintergrund der amerikanischen Depression. Sie zeigt, wie sich die Beziehung der beiden ehemaligen Sträflinge Helen Roberts und Joe Dennis im Verbrechermilieu entwickelt, ohne die Protagonisten wirklich als üble Gesellen darzustellen, sondern eher als arme Schlucker oder dumme Taugenichtse, die einfach nichts anderes können. Weiterhin spielt Fritz Lang mit gesellschaftkritischen Untertönen, ohne diese allzu stark zu betonen und benutzt diese Prämissen für den einen oder anderen humorigen Kalauer. Etwa die Szene, in welcher Helen der Gauner-Bande von Joe auf einer Schiefertafel à la Peter Zwegat vorrechnet, dass sich Verbrechen nicht lohnt, wenn man Einnahmen und Ausgaben gegenüberstellt. Insgesamt kann man DU UND ICH sicherlich nicht als Meisterwerk von Fritz Lang feiern. Für Liebhaber von Filmen der Prä-WWII-Ära und Lang-Fans ist das Werk aber trotzdem einen Blick wert. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: You and Me
Land / Jahr: USA 1938
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Bildergalerie mit seltenem Werbematerial, 12-seitiges Booklet
Kommentare:

Weitere Filme von Fritz Lang:
Weitere Titel im Genre Klassiker:
DVD Film Noir Collection Box 1 kaufen Film Noir Collection Box 1
DVD Film Noir Collection 6: Du und ich kaufen Film Noir Collection 6: Du und ich
DVD Film Noir Collection 9: Ausgestoßen kaufen Film Noir Collection 9: Ausgestoßen
DVD Film Noir Collection 17: Der unheimliche Gast kaufen Film Noir Collection 17: Der unheimliche Gast
DVD Film Noir Collection 17: Der unheimliche Gast kaufen Film Noir Collection 17: Der unheimliche Gast
DVD Film Noir Collection 16: Unter Verdacht kaufen Film Noir Collection 16: Unter Verdacht
DVD Film Noir Collection 15: Zeuge gesucht kaufen Film Noir Collection 15: Zeuge gesucht
DVD Film Noir Collection 14: Das schwarze Buch kaufen Film Noir Collection 14: Das schwarze Buch
Weitere Filme von Koch Media GmbH: