WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 9
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 9Making Of JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 9
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 9 TrailerJAG - Im Auftrag der Ehre - Season 9 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 9

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 5 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Action
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround,Englisch: Dolby Digital 2.0 Surround,Französisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Verpackung: Slim Case im Schuber
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Französisch
EAN-Code:
4010884537239 / 4010884537239
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > DVD > JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 9

JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 9

Titel:

JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 9

Label:

Paramount Home Entertainment

Regie:

Bradford May

Laufzeit:
971 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 9 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 9 DVD

11,89 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.

JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 9 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 9:
Darsteller:
David James Elliott, Catherine Bell, Patrick Labyorteaux, Chuck Carrington, John M. Jackson, Zoe McLellan, Karri Turner, Randy Vasquez, Trevor Goddard, Scott Lawrence, Steven Culp, Nanci Chambers, Paul Collins, Michael Bellisario, Cindy Ambuehl, Harrison Page, Tracey Needham, Jennifer Savidge, Zuhair Haddad, Isabella Hofmann, Anne-Marie Johnson, Hallee Hirsh, David Andrews, Rif Hutton, Matt Sigloch, W.K. Stratton, John DeMita, John D`Aquino, Dean Stockwell, Terry O`Quinn, Dana Sparks, Jade Carter, Jake Milkovich, Andrea Thompson, Sibel Ergener, Jeff MacKay, Susan Haskell, Mae Whitman, Corbin Bernsen, John Walcutt, Cynthia Sikes, Matthew Michael Josten, Tamlyn Tomita, Chris Beetem, Andrea Parker, Alexander Kuznetsov, Trisha Yearwood, Peter Murnik, Larry Poindexter, Robert Aguilar Jr.,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 9:
Auch in der neunten Staffel "JAG" sind die Offiziersanwälte des Judge Advocate General’s Corps wieder voll gefordert. In ihren dramatischen Fällen rund um Recht und Ordnung im amerikanischen Militär offenbart dieses nur allzu oft seine zwielichtigen Schattenseiten. Obwohl Serienliebling "Harm" Rabb (David James Elliott) nun als Pilot für die CIA arbeitet, wird sein Leben nicht gerade langweiliger. In "Auftrag in Manila" soll er einen Putschversuch verhindern und gerät mit seiner Co-Pilotin Beth O’Neil (Mary Page Keller) in große Gefahr. Seine ehemalige Kollegin und Vertraute "Mac" MacKenzie (Catherine Bell) muss ebenfalls um ihr Leben fürchten. Als Gefangene des Terroristen Sadik Fahd stehen ihre Chancen sehr schlecht, dessen Anschlag auf Amerika zu verhindern. Wird "Mac" sich befreien können und Fahds Stinger-Rakete rechtzeitig zerstören? Das Bild (1,78:1; anamorph) der Serie war immer ein kleines Problem. Es hatte nie wirklich großartige oder perfekte Werte. Das fällt besonders auf die Schärfe zurück, die nur für ein enttäuschendes, recht detailarmes und weiches, aber noch akzeptables Bild sorgt. Der Grund könnte ein massiver Einsatz von Rauschfiltern sein, zu Lasten der Schärfe und Details. Andere Quellen sprechen von einem möglichen Stilmittel, das sich durch die gesamte Serie und ihre Spin-Offs zieht. Das wäre zumindest eine Erklärung für die wiederholte Schwäche. Der Kontrast ist ein bisschen steil geraten, was zu Überstrahlungen führt, aber auch zu verschluckten Details in dunklen Szenen. Der Schwarzwert ist dagegen ziemlich satt. Die Farben sind relativ frisch und kräftig. Es gibt ein leichtes und gelegentlich auch deutlicheres Bildrauschen und leichte Kompressionsspuren in Form von Blockbildung. Alle drei Tonspuren (Deutsch, Englisch, plus einer französischen Synchro) liegen in DD 2.0 vor. Die Verständlichkeit ist bei allen sauber und klar. Große Überraschungen gibt es nicht, aber die Abmischung und der daraus resultierende, relativ dynamische Sound machen ihre Sache gut. Fehler oder Störungen gibt es nicht. Es gibt optionale deutsche, englische, französische und weitere Untertitel. Wie gewohnt leider keine Extras. “J.A.G.“ ist eine im US-Militär angesiedelte Anwaltsserie, rund um das Judge Advocate General\'s Corp (= JAG), die es von 1995 bis 2005 auf 227 Folgen brachte und dem Produzenten und Serienerfinder Donald P. Bellisario (AIRWOLF, MAGNUM) seinen größten Triumph bescherte. Die Serie wurde seinerzeit zuerst aus mangelndem Erfolg vom Sender NBC fallengelassen und ausgemustert, worauf CBS einsprang, die Show übernahm und mit einem Quotenerfolg belohnt wurde. Die Serie ist eine Hochglanzproduktion, die gefällige und schlicht gestrickte Unterhaltung bietet, aber auch mit Pathos und Militärpropaganda nicht spart. Geprägt sind die simplen Handlungen allzu oft von einer unkritischen Darstellung des Militärs, stattdessen gibt es beinahe blinde Verehrung für die Männer und Frauen in Uniform. Die Navy kann sich freuen, wird doch auch ihr teures Kriegsspielzeug stets in bestem Licht dargestellt. Selten sahen Flugzeugträger, Schlachtschiffe, Zerstörer, U-Boote, Flugzeuge oder Marineinfanteristen so gut aus wie hier. Doch neben allerlei spannenden Krimi-Plots bleibt zum Glück auch genügend Zeit sich dem wechselhaften Privatleben der Protagonisten zu widmen. Die Serie ist berühmt dafür unbenutztes Material von großen Studiofilmen und Blockbustern zu verwenden. Besonders in den ersten Staffeln konnte man Bilder aus TOP GUN, THE HUNT FOR RED OCTOBER oder CLEAR AND PRESENT DANGER sehen. Für eine U-Boot-Folge wurde auch auf dem Set von CRIMSON TIDE gedreht.

In der neunten Staffel von 2004 gibt es erneut jede Menge spannende Missionen, aber auch persönliche Dramen um Freunde, Familie oder Angehörige in der Klemme, die es zu retten und/oder zu schützen gilt. Die actionreichen Abenteuer, die die Crew rund um den Globus führen, neben Südamerika und Nordkorea, ist auch der Krieg im Irak stets und ständig präsent, behandeln Fälle wie Fahnenflucht, Diebstahl, Mord oder Terrorismus. Die Serie bleibt dabei immer noch, wie eh und je, stramm patriotisch und reichlich unkritisch gegenüber den Aktionen der US of A und des Militärs. Lässt man das beiseite ist der Unterhaltungsfaktor aber trotzdem hoch.

Staffel 9 ist, wie die beiden Vorgänger, nicht mehr in zwei Halbboxen aufgeteilt worden, sondern enthält erfreulicherweise in einer Box alle 23 Folgen der Staffel, verteilt auf fünf DVDs. Schön zu sehen, dass man die Halbstaffeln scheinbar abgeschafft hat. Ein echter Gewinn für den Kunden und Fan. ()

alle Rezensionen von Carlito Brigante ...
Über einen Mangel an Abwechselung kann sich bei JAG – insbesondere in der vorliegenden Staffel – niemand beklagen. Während andere Serien zum Ende der Laufzeit (JAG lief 10 Jahre) schwächeln, ist dies hier nicht auszumachen. Erst extrem actionreich, mit einem Auslandseinsatz, der als Cliffhanger in Season 8 begonnen wurde, dann Harms kleine Laufbahn für den CIA. Neben diesen ernsten Themen gibt es auch lustige Momente, wie die Folge im China-Restaurant, wo Harm über seine Zukunft nachdenkt. Die kleinen bissigen Kommentare des Admirals, der leider das letzte mal dabei ist, tragen auch viel zur guten alten JAG-Mischung bei. Langweile gibt es nicht, nur der Hauch Patriotismus, der natürlich immer mal vorhanden ist, liegt nicht jedem. Die sympathischen Darsteller und die guten Drehbücher lassen schon jetzt die letzte Staffel herbeisehen, auch wenn sie vom Inhalt nicht mehr ganz so stark war, wie die anderen.

Bild: Das Bild ist gut und gleicht der analogen TV-Ausstrahlung. Auf einem 40“-LCD macht es dennoch eine gute Figur. Leichte Unschärfen sind bei schnellen Bewegungen aber doch vorhanden, allerdings muß man ein Auge dafür haben, damit sie auffallen. Dies könnte u. a. daran liegen, dass die DVDs teilweise vollgepackt sind und bis zu 5 Folgen enthalten, statt wie früher üblich nur 4.

Ton: Unverändert gut! Die deutsche und französische Spur sind deutlich leiser und geben weniger Raum für ein klangvolles Gesamtbild. Sie sind wie von der TV-Ausstrahlung gewohnt. Das Original bietet vor allem für die gelungene Musik Spielraum und hat mehr Bass im Einsatz, weshalb schon fast eine kleine Kinoatmosphäre rüberkommt. Alle Tonspuren sind daher mit einem gut zu bewerten!

Ausstattung: Wie schon in Staffel 8 gibt es auch hier keinerlei Bonus. Da die Folgen auf nur 5 von früher 6 DVDs gepresst werden, ist vermutlich auch kein Platz für die kleinen Gimmicks, die wir alle lieben. Gerade bei JAG gibt es den einen oder anderen Outtake, allerdings muß gesagt werden, das diese als nicht Muttersprachler nicht immer witzig rüberkommen. Wie zuvor werden die DVDs in Slim-Cases doppelt untergebracht. Ein kurze Inhaltsangaben der Folgen gibt es auf der jeweiligen Slim-Case-Rückseite. Sie sind einfach zu entnehmen und in einem stabilen Pappschuber untergebracht.

Fazit: Erneut eine durchaus angemessene Umsetzung, wenngleich die Bildqualität doch besser sein könnte, weil die vorliegende Staffel als echte HD-Ausstrahlung in den USA gesendet wurde. Die DVD kommt über das normale TV-Bild-Niveau nicht hinaus, bietet aber auch auf großen LCD-TVs eine Menge Spaß und Abwechslung, was an den Darstellern und den Drehbüchern liegt. ()

alle Rezensionen von Detlef Kurtz ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: JAG
Land / Jahr: USA 2003-2004
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Bradford May:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 10 kaufen JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 10
DVD JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 9 kaufen JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 9
DVD JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 8 kaufen JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 8
DVD JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 7 kaufen JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 7
DVD JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 6.2 kaufen JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 6.2
DVD JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 6.1 kaufen JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 6.1
DVD JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 5.2 kaufen JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 5.2
DVD JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 5.1 kaufen JAG - Im Auftrag der Ehre - Season 5.1
Weitere Filme von Paramount Home Entertainment: