WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für La Pivellina
0,0
Bewertung für La PivellinaBewertung für La PivellinaBewertung für La PivellinaBewertung für La PivellinaBewertung für La Pivellina

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of La PivellinaMaking Of La Pivellina
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
La Pivellina TrailerKein La Pivellina Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu La Pivellina

RC 2 FSK Info fehlt
DVD-Typ: 1 x DVD
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 anamorph
Tonformat:
Italienisch: Dolby Digital 5.1,Italienisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
9783941540293 / 9783941540293
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > La Pivellina

La Pivellina

Titel:

La Pivellina

Label:

Filmgalerie 451

Regie:

Tizza Covi, Rainer Frimmel

Laufzeit:
105 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! La Pivellina bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: La Pivellina DVD

11,93 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu La Pivellina:


LA PIVELLINA erzählt von der feuerrothaarigen Patti, die mit einer Zirkusgruppe am Stadtrand von Rom in einer Wagenburg lebt. Als sie auf der Suche nach ihrem Hund ein allein gelassenes Kind findet, nimmt sie „La Pivellina“ (zu deutsch „die Kleine“) ohne zu zögern bei sich auf. Bald stellt sich die Frage, ob Mutter oder Polizei das Kind zuerst abholen, und Patti riskiert ihre eigene Freiheit weil sie und ihre Zirkusleute die Kleine schützend ins Herz geschlossen haben. La Pivellina stammt aus dem Hause Alive AG.


La Pivellina Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in La Pivellina:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu La Pivellina:
Was macht man mit einem Kind, das ganz offensichtlich von seiner Mutter im Stich gelassen wurde? Fast jeder würde es wahrscheinlich zur Polizei bringen – auch wenn die Mutter uns in einem Brief darum bitten würde bis auf weiteres für das Kind zu sorgen.

Patti, eine Italienerin, die mit ihrer Zirkusfamilie am tristen Stadtrand von Rom lebt, entscheidet nicht so. Auf der Suche nach ihrem Hund entdeckt sie ein kleines Mädchen auf der Schaukel eines verlassenen Spielplatzes. Als auch nach Stunden niemand auftaucht, nimmt sie „la pivellina“ – die Kleine – mit in ihren Wohnwagen. Als Patti sie ins Bett bringt, entdeckt sie den Brief der Mutter und beschließt sich um die Kleine zu kümmern. Davon kann sie auch ihr besorgter Ehemann nicht abbringen, aber zumindest ein Ultimatum aushandeln. Taucht die Mutter bis zu diesem Tag nicht auf, muss Patti die Kleine bei der Polizei abgeben. Bis dahin wird sie von allen Mitgliedern der Familie wie selbstverständlich und mit Herzlichkeit aufgenommen.

„La pivellina“ ist eine Mischung aus Fiktion und Wirklichkeit. Zwar ist die Geschichte frei erfunden. Patti, ihr Mann Walter und die restliche Zirkusfamilie sind jedoch Figuren des realen Lebens. Dokumentarisch hält die Kamera fest, wie sich das Mädchen Asia ihrer „neuen“ Familie nähert und ihre Herzen erobert. Ungeschminkt und authentisch treten die Protagonisten vor die Kamera. Die improvisierten mit einer 16-m Kamera aufgenommenen Szenen wirken deswegen absolut glaubhaft und geben einen intimen Einblick in den Alltag einer Zirkusfamilie. Hier geht es mehr um die tägliche Routine und kleinen Taten, weniger um große Dialoge und intensive Gespräche.

Dabei gelingt es den Machern von „La Pivellina“ Tizza Covi und Rainer Frimmel, eine große Herzlichkeit und Solidarität spürbar zu machen. Wie machen sie das? Es sind weniger die Worte und Dialoge, die dieses Werk bestimmen, als die Gesten und Handlungen. Patti und Walter entscheiden sich für das Vertrauen in die Mutter und nehmen dafür die finanzielle Bürde sowie das Risiko sich strafbar zu machen auf sich. Unaufgeregt und mit großer Offenheit wird Asia in die Familie aufgenommen und in kleinen, leisen Gesten wird deutlich, dass sie eine Zeitlang der Mittelpunkt des Geschehens sein darf.

Ein ungewöhnliches Filmprojekt, mit einem faszinierenden Blickwinkel – wie eine einfache Zirkusfamilie lebt und womit sie beschäftigt ist, wissen sicherlich die wenigsten von uns. Nicht zuletzt zeigt „la pivellina“, wie groß das menschliche Bedürfnis ist für jemanden da zu sein, trotz aller damit verbundenen Sorgen. ()

alle Rezensionen von Julia Radonjic ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Land / Jahr: Österreich / Italien 2009
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Interviews, Booklet
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Drama:
DVD La Pivellina kaufen La Pivellina
DVD Schloss aus Glas kaufen Schloss aus Glas
DVD Schloss aus Glas kaufen Schloss aus Glas
DVD Victoria & Abdul kaufen Victoria & Abdul
DVD Victoria & Abdul kaufen Victoria & Abdul
DVD Three Seasons kaufen Three Seasons
DVD The Straight Story - Eine wahre Geschichte kaufen The Straight Story - Eine wahre Geschichte
DVD The Straight Story - Eine wahre Geschichte kaufen The Straight Story - Eine wahre Geschichte
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label Filmgalerie 451: