WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Knucklehead - Ein bärenstarker Tollpatsch
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Knucklehead - Ein bärenstarker TollpatschMaking Of Knucklehead - Ein bärenstarker Tollpatsch
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Knucklehead - Ein bärenstarker Tollpatsch TrailerKnucklehead - Ein bärenstarker Tollpatsch Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Knucklehead - Ein bärenstarker Tollpatsch

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Alive AG
Label:
Silver Vision
EAN-Code:
5021123139632 / 5021123139632
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Knucklehead - Ein bärenstarker Tollpatsch

Knucklehead - Ein bärenstarker Tollpatsch

Titel:

Knucklehead - Ein bärenstarker Tollpatsch

Label:

Silver Vision

Regie:

Michael Watkins

Laufzeit:
97 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Knucklehead - Ein bärenstarker Tollpatsch bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Knucklehead - Ein bärenstarker Tollpatsch DVD

4,14 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 27.02.2017 00:38:02.
Inhaltsangabe zu Knucklehead - Ein bärenstarker Tollpatsch:


Angesiedelt in der beliebten und aufregenden Welt der Showkämpfe versucht sich der Kleinganove Eddie Sullivan (Mark Feuerstein) mit Betrügereien über Wasser zu halten. Nachdem er sich mittels einer weiteren Gaunerei bei einem einheimischen, kriminellen Gangleader unbeliebt macht und dieser Eddies Schulden eintreiben will, muss dieser schnell an das nötige Kleingeld kommen. Er wittert seine große Chance, als er den liebenswerten, aber tollpatschigen Riesen Walter (Paul Big Show Wight) kennen lernt und ihn zu seinem unwissenden Komplizen macht. Eddies Plan: mit Walters Hilfe will er von Stadt zu Stadt tingeln und bei kleinen, illegalen Wettkämpfen das Preisgeld einkassieren. Auch Walters Waisenheim - der einzige Ort, an dem er jemals gelebt hatte - benötigt dringend das Preisgeld, um die anfallenden Reparaturen zu finanzieren. Also macht sich Walter zunächst widerwillig mit auf die Reise und lernt dabei zum ersten Mal eine Welt außerhalb des Waisenheims kennen. Währenddessen gerät Eddie in eine moralische Zwickmühle, denn er ist sich plötzlich nicht mehr so sicher, ob er das Preisgeld für sich alleine behalten soll, wie es sein ursprünglicher Plan war, oder ob er sein Versprechen gegenüber Walter, seinem einzigen Freund, halten soll. Knucklehead - Ein bärenstarker Tollpatsch stammt aus dem Hause Alive AG.


Knucklehead - Ein bärenstarker Tollpatsch Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Knucklehead - Ein bärenstarker Tollpatsch:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Knucklehead - Ein bärenstarker Tollpatsch:
Was passiert, wenn WWE-Superstar Big Show aka Paul Donald Wight Jr. in die Rolle eines extrem ungeschickten und naiven Waisenkinds schlüpft, das von einem Kleingangster als Amateur-Boxer missbraucht wird? Ganz ehrlich? Wen interessiert das?! Nach Action- und Horrorfilmen sowie einen halbherzigen Drama hat die Wrestlingcompany „WWE“ nun mit „Knucklehead“, indem Profi-Wrestler „Big Show" einen trotteligen Hüne spielt, die erste reine Komödie produziert. Die Story: Walter Kronk („Big Show" Paul Wight) wiegt 450 amerikanische Pfund, ist zwei Meter groß und hat das Leben außerhalb des Waisenhauses von St. Thomas noch nie kennengelernt. Da der Riese ebenso schusselig wie harmlos ist, ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Küche abbrennt und die Oberschwester um Geld betteln muss. Das Waisenhaus steht vor dem Abgrund, und nur einer kann helfen: genau, Walter. Dies geschieht durch den verschuldeten Kampfpromoter Eddie, der für sich und Walter eine große Chance in der Untergrund MMA-Szene wittert. Dumm nur, dass Walter nicht nur ungeschickt und liebenswürdig ist, sondern auch vom Fighten absolut keine Ahnung hat... Wie alles im Leben ist auch „Knucklehead“ eine Geschmackssache, doch hier muss man leider sagen, das diese Mischung aus Familienkomödie, Roadmovie, Käfigklopper-Action und krudem Bad-Taste-Klamauk, bis auf einen wirklich sympathischen Paul Wight nichts zu bieten hat. Somit ist der Streifen wohl nur etwas für eingefleischte Wight-Fans. Technisch gesehen macht die DVD eine ordentlichen Eindruck was Bild (Widescreen) und Ton (Dolby Digital 5.1) betrifft. An Bonusmaterial gibt es neben einem Audiokommentar und einer Foto-Galerie noch verpatze Szenen sowie Kurzberichte hinter den Kulissen und Szenen, die von Big Shows wirklichem Leben beeinflusst wurden zu sehen. Alles in allem eine solide DVD. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
Ob gewollt oder ungewollt, Schulden treten nun einmal auf. Am besten ist ja die Situation, wenn es gar nicht erst dazu kommt. Ist doch dazu gekommen, dann muss ein Weg gefunden werden, wie diese Schulden langfristig abgetragen werden können. Welchen Weg ein Kampfsportpromotor dafür auswählt, ist jetzt in dem Film „Knucklehead“ zu sehen. Eddie ist Kampfsportpromoter und hat Schulden. Insgesamt erhält Gangsterboss Earl 50.000 Dollar von ihm. Dies sorgt dafür, dass Eddie dringend Interesse daran hat, Geld aufzutreiben. Walther ist ein Kirchendiener, der ebenfalls dringend Geld benötigt, jedoch auch ein wenig naiv ist. Seine Tollpatschigkeit hat das katholische Waisenhaus in Schwierigkeiten gebracht. Er ist zwar während einer Theateraufführung als Hexe eingesprungen, doch dann klemmt die Fernbedienung, mit der er an einer Schnur Eigentlich hofft er mit einem Kämpfer viel Geld zu erringen. Dieser wird noch vor seinem ersten Kampf wird dieser mit einem Schlag niedergestreckt. Ähnlich ergeht es dem naiven gesteuert wird. Die Folge ist, dass die Kulisse des Theaters unter diesem Auftritt leidet. Doch es soll wenig später noch etwas schlimmer kommen. Er ist beim Frühstückmachen, als er kurz muss, weil er ein Bedürfnis verspürt. Gerade als er fast an der Reihe ist, fängt es an, unangenehm zu riechen, da es brennt. Walther rennt sofort in die Küche und rettet erst einmal seinen kleinen Freund. Dann versucht er das Feuer zu löschen, doch erwischt er leider Öl. So kommt es, dass wenig später die Feuerwehr die Kirche beziehungsweise das Waisenhaus verlässt. Eigentlich soll das Waisenhaus bei einer späteren Betrachtung geschlossen werden. Doch ein kleiner Junge schafft es ein paar herauszuholen. Während dessen findet Kampfsportpromoter Eddie den Weg in die Kirche und bittet um ein himmlisches Zeichen. Genau in diesem Moment fällt ihm Walther vor die Füße. Zu sehen sind in den Hauptrollen Dennis Farina, Melora Hardin und Rebecca Creskoff. Außerdem ist hier der bekannte Wrestler Paul „Big Show“ Wight in einer Rolle präsent. Die Regie wurde durch Michael Watkins geführt. Für die Komposition der Musik war James Raymond verantwortlich. In den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch kann der Film angeschaut werden. Dabei ist die Tonspur Dolby Digital 5.1 gegeben. Bei diesem Film ist die Anwahl von Untertiteln in Niderländisch, Englisch, Schwedisch, Griechisch, Dänisch, Finnisch und Norwegisch möglich. Zur Verfügung steht außerdem ein Bildformat von 16:9 Anamorph 1.77:1. Ab 12 Jahren wurde der Film von der FSK freigegeben. Verantwortlich für die Herausgabe war die Clear Vision (Alive). Insgesamt besitzt der Film, der im Jahr 2010 produziert wurde, eine Laufzeit von 96 Minuten. Als Extras sind hier die Knucklehead-Momente – Missgeschicke und mehr sowie das Willkommen zur Show zu sehen. Weitere Punkte sind hier „Gerade so überlebt“, die Kommentar-Spur sowie die Foto-Galerie. Aus den WWE-Studios kommt jetzt mal eine ganz andere amüsante Unterhaltung. Es ist schöner Familienfilm, der da geschaffen wurde. Bunt gemischt ist die Schar der Charaktere, die sich nachher zu einem Team zusammen findet. Sympathisch kommt auch Paul „Big Show“ Wight rüber, der zur großen Form aufläuft. Eine nette Unterhaltung zum mehr als einmal anschauen. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, KNUCKLEHEAD-MOMENTE: Missgeschicke und Mehr, Willkommen zur Show, Gerade so überlebt, Kommentar-Spur, FOTO-GALLERIE
Kommentare:

Weitere Filme von Michael Watkins:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Knucklehead - Ein bärenstarker Tollpatsch kaufen Knucklehead - Ein bärenstarker Tollpatsch
DVD Knucklehead - Ein bärenstarker Tollpatsch kaufen Knucklehead - Ein bärenstarker Tollpatsch
DVD Ein Tollpatsch auf Abwegen kaufen Ein Tollpatsch auf Abwegen
DVD Ein Tollpatsch auf Abwegen - Pierre Richard kaufen Ein Tollpatsch auf Abwegen - Pierre Richard
DVD Filmjuwelen: Sieben Jahre Pech / Sieben Jahre Glück kaufen Filmjuwelen: Sieben Jahre Pech / Sieben Jahre Glück
DVD Filmjuwelen: Drei Tage Mittelarrest kaufen Filmjuwelen: Drei Tage Mittelarrest
DVD Filmjuwelen: Der letzte Fußgänger kaufen Filmjuwelen: Der letzte Fußgänger
DVD Filmjuwelen: Der Haustyrann kaufen Filmjuwelen: Der Haustyrann
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label Silver Vision: