WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Life - Das Wunder Leben - Staffel 1
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Life - Das Wunder Leben - Staffel 1Making Of Life - Das Wunder Leben - Staffel 1
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Life - Das Wunder Leben - Staffel 1 TrailerLife - Das Wunder Leben - Staffel 1 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Life - Das Wunder Leben - Staffel 1

RC 2 FSK Info fehlt
DVD-Typ: 2 x DVD
Medium: DVD
Genre: Dokumentation
Bildformat:
Infos folgen...
Tonformat:
Infos folgen...
Verpackung: Digipak
Anbieter:
WVG Medien GmbH
Label:
Polyband
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > DVD > Life - Das Wunder Leben - Staffel 1

Life - Das Wunder Leben - Staffel 1

Titel:

Life - Das Wunder Leben - Staffel 1

Label:

Polyband

Genre:
Dokumentation
FSK:
Infoprogramm
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Life - Das Wunder Leben - Staffel 1 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Life - Das Wunder Leben - Staffel 1 DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Life - Das Wunder Leben - Staffel 1:


Außergewöhnliche Tiere. Außerordentliche Verhaltensweisen. Das Wunder Leben, wie es nie zuvor zu sehen war! Nach dem filmischen Meilenstein Planet Erde kommt jetzt ein neuer atemberaubender, mehrteiliger BBC-Doku-Blockbuster. BBC Earth präsentiert in noch nie da gewesener Brillanz die fantastischen Kreaturen, die unseren Planeten zum Leben erwecken! Life - Das Wunder Leben - Staffel 1 stammt aus dem Hause WVG Medien GmbH.




Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Life - Das Wunder Leben - Staffel 1:
DVD-Premiere der erfolgreichen BBC-Serie „Das Wunder Leben“
Faszinierende Bilder vom täglichen Überlebenskampf in der Natur

Nach der Ausstrahlung in der ARD zur besten Sendezeit erscheint die BBC-Naturdokumentation „Das Wunder Leben“ bei Polyband Medien auf DVD und Blue-ray Disc. Die Machern der erfolgreichen Serie „Planet Erde“ bieten in gestochen scharfer HD-Qualität faszinierende Bilder aus dem Verhalten im Tierreich. Neben dem allgemeinen Kampf ums Dasein werden die vier Gattungen Reptilien/Amphibien, Säugetiere, Fische und Vögel genauer vorgestellt. Die DVDs enthalten die ungekürzten Fassungen, den Originalkommentar von Sir David Attenborough, alternativ eine deutsche Synchronfassung, und 50 Minuten Bonusmaterial von den Dreharbeiten.

Für die Produktion wurde ein enormer Aufwand betrieben. In über vier Jahren entstanden rund um den Globus außergewöhnliche Tiergeschichten, die zum großen Teil so noch nie zu sehen waren. Zu verdanken ist das vielen technischen Innovationen. Eine fernsteuerbare, kreiselstabilisierte Kamerabefestigung erlaubte den Einsatz von extremen Teleobjektiven aus der Luft. Ergänzt wurden die Aufnahmen aus der Vogelperspektive mit Bildmaterial der NASA aus dem Spaceshuttle. Am Boden waren digitale Zeitlupenkameras im Einsatz, die 1.000 Bilder pro Sekunde in hochauflösender Qualität festhalten können. So wird die herausschnellende Zunge eines Chamäleons sichtbar, die fünfmal schneller als ein Jagdflugzeug ist. Eine Neuentwicklung wurde auch unter Wasser verwendet. Mit einer speziellen Vorrichtung konnten erstmals Zeitraffer-Aufnahmen aus der Tauchperspektive realisiert werden, um auch längere Zyklen des Lebens im Meer sichtbar zu machen. Sogar die Royal Navy half beim Filmen von Schwertwalen auf Robbenjagd in der Antarktis.

Mehr als 30 Millionen Arten auf der Erde haben vor allem zwei Dinge im Sinn, Nahrung finden und sich fortpflanzen. Doch da sie nicht allein auf der Welt sind, gibt es dabei oft viele Hindernisse zu überwinden. In der Natur geht es nicht ohne das brutale Prinzip des Fressens oder Gefressenwerdens und den Kampf der Männchen um ein passendes Weibchen. Meist hilft die Natur dabei oder die Tiere arbeiten mit Intelligenz und List. Das wird gezeigt in den Tiefen der Ozeane, in dichten Wäldern und heißen Wüsten, in der Luft und unter der Erde mit teils kuriosen Szenen. In einer spektakulären Balz-Zeremonie laufen Renntaucher-Paare nebeneinander mit ausgestrecktem Hals über das Wasser. Braune Haubenkapuziner, eine Affenart in Brasilien, pflücken Palmenfrüchte mit dicken Schalen, trocknen sie zwei Wochen lang in der Sonne und schlagen sie dann mit einem Stein auf.

Die zweite Folge zeigt Reptilien und Amphibien, die ältesten Bewohner der Erde. Sie nutzen ihr kaltblütiges Körpersystem, kombiniert mit ausgeklügelten Verhaltensweisen, um die unwirtlichsten Lebensräume der Erde wie Sand-, Stein und Eiswüsten zu bevölkern. Mit grausamen Jagdmethoden, verblüffenden Mimikrytechniken, List und körperlicher Widerstandskraft leben sie dort, wo sich Säugetiere und Vögel nicht hinwagen. Die Dokumentation zeigt Frösche, die Fledermäuse jagen, und Komodowarane, die Büffel töten, giftige Wasserschlangen und eine Riesenanakonda im Kampf mit Kaimanen. Eine einzige Schnabelseeschlange besitzt genügend Gift, um 52 Menschen zu töten. Einige Schlangen können zwei Jahre ohne Nahrung überleben.

In der dritten Folge wird gezeigt, wie Säugetiere, wozu auch der Mensch gehört, es geschafft haben, sich fast überall auf der Erde anzusiedeln. Warme Körpertemperatur, Fell, Milch und Lebendgeburt sind beste Voraussetzungen für die Entwicklung feiner Sinne, Intelligenz durch Lernen und großer Anpassungsfähigkeit. Dank neuer Techniken sieht man vieles von den großen Lebensräumen bis hin zu schwer zugänglichen Gegenden. Flughunde fliegen vom Kongobecken nach Sambia, wo sie sich auf Bäumen niederlassen, um ihren Nachwuchs zur Welt zu bringen. Die winzige Elefantenspitzmaus wird beobachtet, wie sie unermüdlich durch ihr Territorium rast, um es vor Eindringlingen zu schützen. Der gestrandete Kadaver eines Walfischs hat große Anziehungskraft für 30 hungrige Polarbären.

Im vierten Teil werden die vielfältigen Formen und Lebensräume der Fische gezeigt. Manche von ihnen können fliegen, Strom erzeugen, Blut saugen, in heißen Sodaseen oder unter der Eisschicht der Antarktis leben. In den Weltmeeren gibt es so unterschiedliche Arten wie Haie, Teufelsrochen, Tiefsee-Anglerfische, Seepferdchen. Die Kameras begleiten sie von der offenen See zu Korallenriffen und von stürmischen Küsten bis in stille Tiefen. Man sieht Fächerfische beim Jagen, Hechtschleimfische im Paarungskampf und balzende Fetzenfische. Segelfische sind mit einer Geschwindigkeit von mehr als 100 Kilometer pro Stunde die schnellsten Meerbewohner.

Die fünfte Folge zeigt Überraschendes und Erstaunliches aus der Welt der Vögel. Die Meister des Kunstflugs sind bunt und überaus aktiv. Sie sind nicht nur in der Lage, Höchstgeschwindigkeit zu erzielen und enorme Strecken zurückzulegen, sie können auch im Meer in großer Tiefe tauchen und unter der Erde leben. Die Bilder zeigen eine ungeahnte Vielfalt und ein Verhalten, das Vögel in einem neuen Licht erscheinen lässt. Gezeigt werden etwa tausend Flamingo-Küken auf ihrem Marsch über die afrikanischen Salzpfannen. Um Wasser zu bekommen, fliegen Flamingos manchmal zweimal am Tag bis zu 130 Kilometer weit. In einer Sequenz fliegt die Kamera in atemberaubender Geschwindigkeit wie ein jagender Raubvogel durch die dichten Zweige eines Eichenwaldes. ()

alle Rezensionen von Johannes Kösegi ...
Das Leben ist ein ganz besonderes Geschenk. Und doch kommt es in den verschiedensten Bereichen immer wieder zu Überlebenskämpfen. So wird gerade bei Tieren und Pflanzen jeden Tag auf das Neue der Kampf um das Überleben deutlich. Mit denen beiden DVDs „Das Wunder Leben“ wird nun über verschiedene Regionen aus der Welt berichtet.

Eine der Folgen entführt in die Welt der Säugetiere, wo der Weg zunächst in die Antarktis führt. Dort herrschen stets minus 40 Grad. Überleben kann hier nur eine Tierform, bei der es sich um eine Robbenart handelt. Bekommen diese Tiere Nachwuchs, dann haben sie ihren Kindern viel beizubringen. Mit dem Jungen geht es dann auf eine erste Tauchtour, um bei diesen dann den Spürsinn zu entwickeln. Schließlich müssen sie eines Tages den Weg zum Loch aus dem Wasser allein finden. In der Antarktis können zudem schwere Zeiten anbrechen, wenn die Eisstürme bevorstehen. Diese können manchmal bis zu einer Woche dauern. Von der Antarktis führt die Reise weiter nach Afrika, wo ein kleinerer Nager ganz besondere Fähigkeiten entwickelt hat. Vor allem kann die Elefantenspitzmaus ganz besonders schnell laufen, weil sie einen besonderen Instinkt besitzt, der sie über ihre eigenen Pfade führt.
Außerdem wird in den Folgen unter anderem aus der Welt der Flamingos berichtet, die nur ein Junges aufziehen. Gezeigt wird auch, welchen starken Instinkt Pinguine besitzen können, wenn sie auf der Suche nach ihrer Familie sind.

Die folgenden Episoden sind auf den beiden Disks vorhanden:

Disk 1
Folge 1 Der Kampf ums Dasein
Folge 2 Reptilien und Amphibien
Folge 3 Säugetiere

Disk 2
Folge 4 Fische
Folge 5 Vögel

Die Folgen können in Deutsch und Englisch jeweils mit der Tonspur Dolby Digital 5.1 angeschaut werden. Dabei ist ein Bildformat von 16:9 Anamorph 1.77:1 gegeben.

Freigegeben wurden die Folgen durch die FSK ohne Altersfreibeschränkung. Verantwortlich für die Veröffentlichung war die Polyband & Toppic Video/WVG. Produziert wurden die Folgen, die eine Länge von 250 Minuten haben, im Jahr 2009.

Neben einem allgemeinen Booklet liegt der DVD-Box ein Booklet zu den DVDs bei. Dort sind neben Inhaltsbeschreibungen Informationen zu den Arbeiten an den Folgen zu entnehmen.

Zur Gestaltung des Covers lässt sich sagen, dass dies sehr gelungen ist. Zauberhafte Naturbilder geben schon hier einen Einblick in das Wesentliche.

Während der mehr als 3000 Drehtage sind wirklich einzigartige Aufnahmen entstanden. Sie zeigen das Leben von einer ganz anderen Seite. Die Tiere und Pflanzen werden aus einer unglaublichen Perspektive gezeigt. Da schaut man doch gern immer wieder rein, weil die Aufnahmen so gelungen sind. Auch gibt es überraschendes, das als Wissen vermittelt wird. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Dokumentation:
DVD Life - Das Wunder Leben - Staffel 2 kaufen Life - Das Wunder Leben - Staffel 2
DVD Life - Das Wunder Leben - Staffel 2 kaufen Life - Das Wunder Leben - Staffel 2
DVD Life - Das Wunder Leben - Staffel 1 kaufen Life - Das Wunder Leben - Staffel 1
DVD Life - Das Wunder Leben - Staffel 1 kaufen Life - Das Wunder Leben - Staffel 1
DVD Life - Das Wunder Leben kaufen Life - Das Wunder Leben
DVD Life - Das Wunder Leben kaufen Life - Das Wunder Leben
DVD Viking Life - Das Leben als Wikinger kaufen Viking Life - Das Leben als Wikinger
DVD Life on Fire - Wildes Leben am Vulkan kaufen Life on Fire - Wildes Leben am Vulkan
Weitere Filme von WVG Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label Polyband: