WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Blut für Dracula - Limited Edition
0,0
Bewertung für Blut für Dracula - Limited EditionBewertung für Blut für Dracula - Limited EditionBewertung für Blut für Dracula - Limited EditionBewertung für Blut für Dracula - Limited EditionBewertung für Blut für Dracula - Limited Edition

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Blut für Dracula - Limited EditionMaking Of Blut für Dracula - Limited Edition
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Blut für Dracula - Limited Edition TrailerKein Blut für Dracula - Limited Edition Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Blut für Dracula - Limited Edition

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 2 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Horror
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono,Englisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Verpackung: Mediabook
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4041036310219 / 4041036310219
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > DVD > Blut für Dracula - Limited Edition

Blut für Dracula - Limited Edition

Titel:

Blut für Dracula - Limited Edition

Regie:

Terence Fisher

Laufzeit:
86 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Blut für Dracula - Limited Edition bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Blut für Dracula - Limited Edition DVD

176,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Blut für Dracula - Limited Edition:


Während ihrer Ferienreise durch die Karpaten, stoßen 2 Ehepaare zufällig auf die Ruinen von Draculas Schloss. Kurz darauf wird einer der beiden Männer von dem immer noch im Schloss lebenden Diener Draculas ermordet und über den Sarg, in welchem Draculas Asche liegt aufgehängt, damit sein Blut den Grafen zu neuem Leben erwecken kann. Und tatsächlich hat das Ritual Erfolg: Dracula erwacht von den Toten und sucht sich gleich die Frau des Ermordeten als Opfer aus. Nunmehr mit einer Partnerin ausgestattet, beginnen die beiden eine blutige Spur im nahegelegenen Dorf zu hinterlassen... Blut für Dracula - Limited Edition stammt aus dem Hause .


Blut für Dracula - Limited Edition Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Blut für Dracula - Limited Edition:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Blut für Dracula - Limited Edition:
Im Jahre 1958 ließen Hammer Films in England den Grafen Dracula mit dem Film „Dracula“, einer Neuverfilmung des Originals, wiederauferstehen. Seitdem zählt die von Regisseur Terence Fisher inszenierte Dracula-Version zu den bekanntesten Adaptionen der Bestsellervorlage. Denn anders als in den alten Universal-Filmen, in dem sich ein Großteil des Schreckens noch in den Köpfen der Zuschauer abspielen musste, ging man nun in der Darstellung des Grauens ganz anders zu Werke: die Kamera hielt drauf, wenn Dracula seine Fangzähne in Damenhälse schlug oder am Ende gruselig zu Staub zerfiel. So was hatte man damals noch nicht gesehen. Und dann auch noch in Farbe! Fishers „Dracula“ ist somit kühn und gewagt, andererseits aber auch erfrischend eigenständig. Die lebhafte Bildsprache, die liebevolle Ausstattung und eine Prise subtil-verschlagener Humor versetzen auch heute noch Zuschauer in Grusellaune. Ein weiterer Punkt des Erfolges waren die zwei markanten Hauptdarsteller. Christopher Lee als Dracula und Peter Cushing als Van Helsing. Die hier ihre jeweiligen Paraderollen gefunden hatten und sichtlich darin aufgingen. Christopher Lee wurde mit „Dracula“ auf einem Schlage weltberühmt. Sein Gesicht wurde zu dem Draculas. Auch Peter Cushing ging untrennbar mit dieser Rolle verbunden in die Filmgeschichte ein. Zwei Jahre nach dem legendären „Dracula“ mit Christopher Lee setzte sich der Brite Terence Fisher erneut auf den Regiestuhl und inszenierte für die Hammer-Studios den Film „Dracula und seine Bräute“. Ein sehr stimmungs- und stilvoller Vampirfilm, der wohl zu den besten und beliebtesten Vampirfilmen zählt. Mit dabei war auch wieder Peter Cushing als Van Helsing, aber leider nicht Christopher Lee. Da Dracula am Ende des ersten Films vernichtet worden war, gab es hier den von David Peel gespielten Baron Meinster als „Dracula-Ersatz“ zu sehen. Für eine direkte Fortsetzung des erfolgreichen Erstlings verging viel Zeit. Nach sieben Jahre Pause ließ Terence Fisher Christoper Lee in „Blut für Dracula“ (original Titel: Dracula, Prince of Darkness) 1965 wieder auferstehen. Dieser Film, dessen erste Auflage schon seit geraumer Zeit auf DVD vergriffen war, erscheint nun endlich wieder auf dem Medium, und das als Special Edition, in sehr guter technischer Qualität und einer Menge an Bonusmaterial auf einer extra Disc. Doch dazu später mehr. Erinnern wir uns: In „Dracula“ hatte Professor Van Helsing den berüchtigten Vampir zu Staub zerfallen lassen. „Blut für Dracula“ beschert dem Publikum nun seine Schrecken erregende Rückkehr. Zwei englische Ehepaare (einer der Ehemänner ist übrigens Charles Tingwell, der in den Miss-Marple-Verfilmungen mit Margaret Rutherford den Inspektor Craddock spielte) werden auf ihrer Fahrt durch Böhmen gezwungen, in Draculas Schloss eine Rast einzulegen. Dort fällt einer der Reisenden dem Mordanschlag des heimtückischen Schlossverwalters zum Opfer, der das Blut des Toten benutzt, um Dracula zum Leben zu erwecken. Bald schon treibt der durstige Vampir wieder sein Unwesen … Das nahezu identische Film-, Produzenten- und Darstellerteam des ersten „Hammer"-Draculas, es fehlt leider Peter Cushing, konnte seinem Vorbild gerecht werden, auch wenn es eine geraume Zeit braucht, genauer gesagt 40 Minuten, bis Dracula auftaucht. Doch das stört nicht weiter, denn die erste Hälfte des Films baut eine spannungsgeladene und überaus finstere Horror-Atmosphäre auf, so dass Lee als Dracula dann nur noch dem Ganzen die Krone aufsetzt. Dies war übrigens der einzige Film, in dem Christopher Lee in seiner Paraderolle kein einziges Wort zu sprechen brauchte. Man hatte für ihn zwar einige Dialogsätze geschrieben, doch empfand Lee, wie es heißt, diese so albern, dass er sich schlichtweg weigerte, sie auszusprechen. Aber auch dies schadet dem Film nicht. Lees enorme Größe und seine athletische Statur verliehen ihm stets etwas Übermenschliches. Wenn man sich mit ihm anlegt, wird es gefährlich, dies schien man förmlich zu spüren. Nun aber zur neuen edel gestalteten Special Edition: Verpackt wurde der Release in einem Mediabook. Das rote D sowie Christopher Lees Name auf dem Cover wurden mit schimmernder Folie auf den schwarzen Mediabook überzogen und geprägt, das allseits unbeliebte große FSK Logo wurde per Sticker außen auf der Verpackungsfolie angebracht. Der technische Unterschied zur Erstauflage ist klar zu erkennen. Das Bild (2,35:1/ 16:9 - anamorph) ist durch eine Neuabtastung mehr als gelungen. Die Farben sind sehr gut gelungen und wirken natürlich. Auch die Schärfe ist für das Alter ebenfalls sehr gut. Der Kontrast schafft eine natürlich Balance zwischen hellen und dunklen Bildbereichen. Allenfalls in dunkleren Aufnahmen ist hier und da leichtes Bildrauschen auszumachen. Der Ton (Dolby Digital 2.0 Mono) ist zu jeder Zeit gut verständlich, klingt aber ein wenig eindimensional. Doch dafür entschädigt, wenn man von Entschädigung sprechen kann, da der Ton durchaus zufrieden stellen ist, das Bonusmaterial, denn das ist ganz klar hervorragend! DVD 1 bietet neben den Film einen sehr interessanten Audiokommentar mit Christopher Lee, Barbara Shelley und Francis Matthews, die viel zu den Dreharbeiten und zu Hammer Filme überhaupt zu erzählen haben. Des Weiteren gibt es hier noch eine Bildergalerie und den Kinotrailer (Deutsch/ Englisch). Weiteres Bonusmaterial bietet die zweite DVD neben den World of Hammer Dokumentationen „The Undead“ und „Christopher Lee“ gibt es noch die Featurettes „Home Movie“ und „Barbara Shelley und Andrew Keir erzählen“. Den Abschluss der Extras macht dann eine Super 8-Fassung und eine Hammer-Filmografie. Ein in das Mediabook eingearbeitetes 20-seitiges Booklet, mit Essays von Uwe Huber und Uwe Sommerlad, ist ebenfalls vorhanden. Fazit: Viele Fortsetzungen halten nicht immer das was sie versprachen, „Blut für Dracula“ ist da eine sehenswerte Ausnahme, die noch dazu nun in einer wunderbaren Special Edition zu haben ist. Zudem wurde der Release auf 1.500 Stück limitiert. Also ein echtes Sammlerstück! Kurz und gut, „Blut für Dracula“ sollte in keiner Sammlung fehlen und daher bleibt eigentlich nur noch zu sagen: Jeder der gern Horror sah, lechzt nach Blut von Dracula! Mr. Horror, schöne Frauen, heiße Küsse, kaltes Grauen. (einer der Werbeslogan die der Verleih den damaligen Kinobesitzern empfahl) Etwas interessantes noch zum Abschluss: Als das Finale gedreht wurde, fiel eine von Lees roten Kontaktlinsen auf die künstlich gebaute Eisfläche, die aus weiß angemalten, und für den glitzernden Effekt mit Salz bestreute, Holzplattformen bestand. Makeup-Mann Roy Ashton hob sie auf, staubte sie ab und setzte sie Christopher wieder ins Auge. Da sich aber offenbar noch ein paar Spuren Salz auf der Linse befanden, krümmte er sich vor Schmerzen, beendete aber dennoch seine Szene. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Dracula: Prince of Darkness
Land / Jahr: Großbritannien 1966
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, DVD-Menü mit Soundeffekten, Dokumentationen, Behind the Scenes, Bildergalerie, Filmographien, Audiokommentare
Kommentare:

Weitere Filme von Terence Fisher:
Weitere Titel im Genre Horror:
DVD Blut für Dracula - Limited Edition kaufen Blut für Dracula - Limited Edition
DVD Blut für Dracula - Hammer Edition kaufen Blut für Dracula - Hammer Edition
DVD Das Blut von Dracula kaufen Das Blut von Dracula
DVD Blut für Dracula kaufen Blut für Dracula
DVD Blut an den Lippen - Limited Uncut Edition kaufen Blut an den Lippen - Limited Uncut Edition
DVD Mark of the Devil - Hexen bis aufs Blut gequält - Uncut Limited Edition kaufen Mark of the Devil - Hexen bis aufs Blut gequält - Uncut Limited Edition
DVD Blut an den Lippen - Special Edition kaufen Blut an den Lippen - Special Edition
DVD Blut an den Lippen - Special Edition kaufen Blut an den Lippen - Special Edition