WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Adèle und das Geheimnis des Pharaos
0,0
Bewertung für Adèle und das Geheimnis des PharaosBewertung für Adèle und das Geheimnis des PharaosBewertung für Adèle und das Geheimnis des PharaosBewertung für Adèle und das Geheimnis des PharaosBewertung für Adèle und das Geheimnis des Pharaos

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Adèle und das Geheimnis des PharaosKein Making Of Adèle und das Geheimnis des Pharaos
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Adèle und das Geheimnis des Pharaos TrailerAdèle und das Geheimnis des Pharaos Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Adèle und das Geheimnis des Pharaos

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Abenteuer
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Französisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Universum Film
EAN-Code:
0886978057990 / 0886978057990
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Abenteuer > DVD > Adèle und das Geheimnis des Pharaos

Adèle und das Geheimnis des Pharaos

Titel:

Adèle und das Geheimnis des Pharaos

Label:

Universum Film

Regie:

Luc Besson Luc Besson Biografie

Laufzeit:
103 Minuten
Genre:
Abenteuer
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Adèle und das Geheimnis des Pharaos bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Adèle und das Geheimnis des Pharaos DVD

3,54 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Adèle und das Geheimnis des Pharaos:


Paris, 1912. Adèle ist klug, charmant und überaus abenteuerlustig. Als ebenso leidenschaftliche wie furchtlose Reporterin und Hobby-Archäologin schreckt sie vor keiner Gefahr und Herausforderung zurück. Weder vor düsteren Pharaonengräbern, finsteren Gegenspielern, mürrischen Kamelen, geheimnisvollen Mumien, schüchternen Verehrern und erst recht nicht vor einem leibhaftigen Flugsaurier. Dieser ist gerade aus einem Millionen Jahre alten Ei im Naturkundemuseum entschlüpft und stellt ganz Paris auf den Kopf. Für Adèle jedoch kein Grund zur Beunruhigung. Und während sie sich aufmacht, auch diesem Rätsel auf den Grund zu gehen, gerät sie prompt in eine Fülle weiterer halsbrecherischer wie atemberaubender Abenteuer... Adèle und das Geheimnis des Pharaos stammt aus dem Hause Universum Film.


Adèle und das Geheimnis des Pharaos Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Adèle und das Geheimnis des Pharaos:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Adèle und das Geheimnis des Pharaos:
Die aufgeweckte und unerschrockene Reporterin Adèle Blanc-Sec (Louise Bourgoin) findet mit einem Grabungsteam in Ägypten ein unversehrtes Pharaonengrab. Im Gegensatz um Team, das nach wertvollem Schatz strebt, will Adéle die Mumie von Patmosis, dem Leibarzt des Pharaos Ramses II., mit zu ihrer Heimat Paris nehmen. Ihr Widersacher Professor Dieuleveult (Mathieu Amalric) kommt Adéle überraschend in die Quere. Doch geistesgegenwärtig gelingt ihr die Flucht mir dem Sarkophag nach Paris. Währenddessen ist im Pariser Naturkunde-Museum der Flugsaurier Pterodaktylus geschlüpft und unter der Obhut des Professors Marie-Joseph Esperandieu (Jacky Nercessian) und dem junge Biologe Andrej Zborowski (Nicolas Giraud). Der französische Staatspräsident Fallières (Gérard Chaillou) ordnet eine Untersuchung an und beauftragt unmittelbar Inspektor Caponi mit seinen Beamten den Professor mit dem Flugsaurier gefangen zu nehmen. Während das Untier nicht zu fangen ist, wird der alte Esperandieu in Gewahrsam genommen und augenblicklich zum Tode verurteilt. Als Adéle davon in der Pariser Zeitung erfuhr, schmiedet sie einen Plan den Gefangenen zu befreien, denn sie bracht ihn für ihre eigenen Zwecke. Er soll Mithilfe der Mumie von Patmosis die im Wachkoma befindliche Schwester Agathe (Laure de Clermont-Tonnerre) wieder zurück ins Leben holen. Die Ergebnisse schlagen Purzeln und für Adéle wird die Zeit knapp. –

Der französische Meisterregisseur Luc Besson schuf das Abenteuerwerk „Adéle und das Geheimnis des Pharaos“ (Originaltitel: „Les aventures extraordinaires d'Adèle Blanc-Sec“) Im Sommer 2010, das nur leider mit mäßigen Erfolg das Publikum erreichte. Trotzdem erhielt der Film bei der „César“ – Verleihung 2011 eine begerte Auszeichnung in der Kategorie Beste Szenenbild und eine Nominierung für Beste Kostüme. Die Vorlage zum Film bot gleich zwei Romane, unter anderen von Jacques Tati eines seiner selbst kreierten Comicreihe aus den 1970ern. Den Stoff hat Regisseur und Drehbuchautor Luc Besson in einem wahren Feuerwerk mit spektakulären Spezialeffekten und wuchtigen Kamerafahrten inszeniert. Atemberaubend ist die historische Kulisse des frühen 20. Jahrhunderts in Paris. Es jagt ein Höhepunkt den nächsten – unglaublich. Zwar kommt kein Spannungsbogen auf, aber das tut dem keinen Abbruch und Langeweile ist hier ein Fremdwort. Bei all den visuellen und akustischen Effekten bleibt doch der Humor auf der Strecke. Manchmal bekommt der Zuschauer den Eindruck es würde sich um ein Kinderfilm handeln, da der kindgerechte Humor und Witz eher anspricht als Erwachsene. Oft kommt ein dümmlicher Humor oder überdrehte Situation hervor. Einziges Highlight der Schauspielerriege ist der Shootingstar Louise Bourgoin in der Titelrolle der „Adéle“, die mit viel Esprit und Frische durch die Bilder jagt. Mein Fazit zum Schluss: dieses dramaturgisches Filmwerk mit sagenhafter Optik, wirklich guten Effekten und glänzenden Schauspielern begeistert dem Zuschauer und wird nach mehr verlangen: 5 Sterne! ()

alle Rezensionen von Nils Grundmann ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Les Aventures extraordinaires d`Adèle Blanc-Sec
Land / Jahr: Frankreich 2010
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Die Magie der Drehorte, Vom Comic zum Film, Music-Clip, B-Roll, Deleted Scenes
Kommentare:

Weitere Filme von Luc Besson:
Weitere Titel im Genre Abenteuer:
DVD Adèle und das Geheimnis des Pharaos kaufen Adèle und das Geheimnis des Pharaos
DVD Adèle und das Geheimnis des Pharaos kaufen Adèle und das Geheimnis des Pharaos
DVD Lost World 02 - Das Zepter des Pharaos kaufen Lost World 02 - Das Zepter des Pharaos
DVD Das große Geheimnis kaufen Das große Geheimnis
DVD Das große Geheimnis kaufen Das große Geheimnis
DVD Das Geheimnis von Noemie kaufen Das Geheimnis von Noemie
DVD Das Geheimnis von Noemie kaufen Das Geheimnis von Noemie
DVD Das Geheimnis des Ponys kaufen Das Geheimnis des Ponys
Weitere Filme von Universum Film: