WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Die Todeskarten des Dr. Schreck
4,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Die Todeskarten des Dr. Schreck
Making Of Die Todeskarten des Dr. Schreck
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Die Todeskarten des Dr. Schreck
 TrailerKein Die Todeskarten des Dr. Schreck
 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die Todeskarten des Dr. Schreck

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: DVD
Medium: DVD
Genre: Horror
Bildformat:
16:9 Widescreen (1:2.35)
Tonformat:
D: Dolby Digital 1.0
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Keine Untertitel
Anbieter:
KOCH Media
EAN-Code:
4020628968847 / 4020628968847
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > DVD > Die Todeskarten des Dr. Schreck

Die Todeskarten des Dr. Schreck

Die Todeskarten des Dr. Schreck
 bestellen
Titel:

Die Todeskarten des Dr. Schreck

Regie:

Freddie Francis

Laufzeit:
94 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die Todeskarten des Dr. Schreck
 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die Todeskarten des Dr. Schreck DVD

29,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 02.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Die Todeskarten des Dr. Schreck :


Schaurig-schönes Horrorspektakel mit Starbesetzung wie Peter Cushing und Dennis Price in den Hauptrollen.

Fünf Reisende begegnen in einem Zug einem unheimlichen Fremden namens Dr. Schreck (Peter Cushing). Dieser lässt sie mit Hilfe seiner Tarot-Karten einen Blick in ihre Zukunft werfen - die für alle tödlich enden wird! Die Horror-Legenden Christopher Lee und Peter Cushing, bekannt als Graf Dracula und sein Gegenspieler Dr. Van Helsing aus zahlreichen Produktionen der "Hammer"-Studios, treffen in diesem schaurig-schönen Horrorfilm-Klassiker von Freddie Francis erneut zusammen.
Die Todeskarten des Dr. Schreck stammt aus dem Hause KOCH Media.


Die Todeskarten des Dr. Schreck Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Die Todeskarten des Dr. Schreck :


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Die Todeskarten des Dr. Schreck :
„Dr. Terror´s House of Horrors“ wurde 1965 vom englischen Filmstudio Amicus produziert und wurde zum erfolgreichen Einstand für das neu gegründete Unternehmen. Mit mehreren Horrorstreifen in Folge entwickelte sich Amicus sogar zu einem ernsthaften Konkurrenten für die berühmten Hammer-Studios. Zu dem Mitarbeiterstab gehörten dann auch keine geringeren als Peter Cushing und Christopher Lee, die Ikonen des Gruselfilms schlechthin.

„Die Todeskarten des Dr. Schreck“ ist ein Episodenfilm, in dem fünf Passagiere eines Zugabteils von dem mysteriösen Dr. Schreck (Peter Cushing) mit Hilfe von Tarotkarten ihr Schicksal vorhergesagt bekommen. Die fünf Geschichten unterscheiden sich in ihrer Qualität, was bei Episodenfilmen nichts ungewöhnliches ist. Gruselig sind die Geschichten alle mal nicht, jedoch die Atmosphäre und die Akteure (allen voran natürlich Cushing und Lee) machen den Streifen zu einer liebenswerten Geschichtsstunde über die frühen Tage des Horrorfilms. Kindlich naive Tricks wie Fledermäuse an Gummibändern oder die „entsetzliche“ Verwandlung von Dr. Schreck machen den Film umso sympathischer.

Ganz ohne Humor geht sowieso nichts: wenn in der „Voodoo“ Episode der Musiker Biff Bailey (Roy Castel) sich heimlich die Noten zu einem Beschwörungsritual notiert und mit jeder Einstellung ein weiterer Eingeborener hinter Bailey auftaucht, kann man sich ein Grinsen kaum verkneifen. Auch Lee, als egozentrischer Kunstkritiker Franklyn Marsh, durch die Späße eines seiner „Opfer“ zur Weißglut getrieben, ist ein Ereignis, welches man sich nicht entgehen lassen sollte. Viele weitere bekannte Gesichter tummeln sich in dem Streifen. Neben Donald Sutherland ist auch Hammer-Veteran Michael Gough (als Lee´s Gegenspieler) mit von der Partie. Viele bringen ihn vielleicht eher mit dem treuen Butler „Alfred“ aus den Batman Filmen oder seiner letzten Vorstellung (er verstarb 1999) in Burtons „Sleepy Hollow“ in Verbindung.

Die fünf Geschichten (Werwolf, Tödlicher Wein, Hexerei, Hand ohne Körper und Vampir) sind und waren auch damals im Horrorgenre nicht neu, wurden aber originell aufbereitet und von der glänzenden Rahmenhandlung unterstützt. Highlight der fünf Geschichten ist sicherlich „Hand ohne Körper“, in der Chrtistopher Lee von der abgetrennten Hand eines Künstlers verfolgt wird. Die mechanisch bewegte Hand war so überzeugend, dass Amicus sie in zwei weiteren Filmen („Geschichten aus der Gruft“ und „Embryo des Bösen“) nochmals verwendete. Die DVD Fassung liegt in zwei unterschiedlichen Synchronfassungen vor: einmal der Kinoversion von 1966 und der Anfang der 90er im Auftrag der ARD erneuerten Fassung. Mit „Die Todeskarten des Dr. Schreck“ holt man sich die ideale Begleitung für einen verregneten Sonntagnachmittag ins Haus, ein echtes Vergnügen. ()

alle Rezensionen von Jan Heesen ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Dr. Terror's House of Horror
Land / Jahr: England 1964
Buch: Milton Subotsky
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Original Kino-Tonfassung, alternative TV-Tonfassung, Alternativer Vorspann, Original Kinotrailer, Fotogalerie
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Horror:
DVD Die Todeskarten des Dr. Schreck kaufen Die Todeskarten des Dr. Schreck
DVD Die Todeskarten des Dr. Schreck
 kaufen Die Todeskarten des Dr. Schreck
DVD Meet the Blacks kaufen Meet the Blacks
DVD Grimms Grusel Märchen kaufen Grimms Grusel Märchen
Weitere Filme von KOCH Media: