WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen?
4,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen?Making Of Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen?
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen? TrailerWie werde ich ihn los - in 10 Tagen? Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen?

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: DVD
Medium: DVD
Genre: Romantik
Bildformat:
16:9 Widescreen (1.78:1)
Tonformat:
D: Dolby Surround
E: Dolby Surround
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Türkisch
EAN-Code:
4010884528701 / 4010884528701
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Romantik > DVD > Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen?

Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen?

Titel:

Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen?

Regie:

Donald Petrie

Laufzeit:
112 Minuten
Genre:
Romantik
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen? bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen? DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
momox.de - DVD Sofort-Ankauf Ankauf bei Momox Ankauf bei Momox
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 25.07.2014 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen?:


"Kate Hudson (für die beste Nebenrolle in Almost Famous nominiert) und Matthew McConaughey (A Time to Kill) definieren den Geschlechterkampf neu! Die Daily News beschreibt diese Erfolgskomödie als ''umwerfend komisch!'' Andie Anderson (Hudson), Kolumnistin beim trendigen Composure Magazine, erklärt sich bereit, aus erster Hand einen Artikel darüber zu schreiben, wie man einen Kerl aus seinem Leben vertreibt ... in zehn Tagen. Zur gleichen Zeit schließt der eingefleischte Junggeselle und Werber Benjamin Berry (McConaughey) eine hoch dotierte Wette ab: Er behauptet, dass er jede beliebige Frau dazu bringen kann, sich Hals über Kopf in ihn zu verlieben - ebenfalls innerhalb von zehn Tagen. Der romantische Frontalzusammenstoß ist vorprogrammiert! Als die beiden sich immer mehr in Lügen und Verwicklungen verstricken, merken sie allmählich, dass sie ihre Rechnung ohne die Liebe gemacht haben - denn Herzen lügen nicht! David Sheehan von CBS-TV bejubelt diese romantischste Komödie des Jahres vom Regisseur von Miss Congeniality als den ""ultimativen Frauenfilm für Männer!" Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen? stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen? Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen?:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen?:
"Sie suchen einen Actionfilm, eine hirnlose Komödie oder einen Horrorfetzen? Kein Problem. Aber versuchen Sie einmal, einen romantischen Liebesfilm mit Herz und Humor zu finden. Die Auswahl lässt sich an zehn Fingern abzählen. Umso dankbarer muss man für ""Wie werde ich ihn los"" sein.

Kate Hudson (die Tochter von Goldie Hawn) spielt hier überaus süß anzusehen die junge Journalistin Andie, die für ein überdrehtes Frauenmagazin Stories der Art ""Wie nehme ich richtig ab - in 10 Tagen"" schreibt. Ihr neuester Auftrag: Sie soll sich einen Typen angeln und dann versuchen, ihn mit all den üblichen Fehlern, die Frauen in einer Beziehung begehen, wieder loszuwerden. Leider sucht sie sich ausgerechnet Ben (Matthew McConaughey) aus. Denn der Werbefachmann hat gerade mit Kollegen gewettet, dass er es schafft, jede Frau in sich verliebt zu machen.

Die erste Hälfte des Films ist harter Tobak. Andie ist wirklich fies zu ihrem Ben. Sie spricht in Babysprache mit ihm, spioniert ihm hinterher, stört seine Pokerrunde, vermasselt ihm die letzten fünf Minuten beim Basketball-Spiel und verschönert seine Wohnung mit Liebesfarm, Tuntenhund und pinken Klodeckelbezügen. Stoisch erträgt Ben alles und wird damit zum Helden aller männlichen Zuschauer. Doch man ahnt es bereits: Bei allem Spiel ist die Liebe nicht weit. Kann das gut gehen - auch über die zehn Tage hinaus?

Kate Hudson und McConaughey spielen wunderbar in dieser leichtfüßigen Komödie, die zwar nie Tiefgang entwickelt, aber perfekt zu unterhalten weiß. Vor allem McConaughey feilt hier weiter an seinem Image als smarter Charmeur, das er neben seiner Action-Vita (siehe ""Herrschaft des Feuers"") zunehmend pflegt.

Zu den DVD-Extras gehören ein Kommentar des Regisseurs, entfernte Szenen und die Doku ""Wie man den perfekten Film entwirft""." ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
"Kate Hudson (für die beste Nebenrolle in Almost Famous nominiert) und Matthew McConaughey (A Time to Kill) definieren den Geschlechterkampf neu! Die Daily News beschreibt diese Erfolgskomödie als ""umwerfend komisch!"" Andie Anderson (Hudson), Kolumnistin beim trendigen Composure Magazine, erklärt sich bereit, aus erster Hand einen Artikel darüber zu schreiben, wie man einen Kerl aus seinem Leben vertreibt ... in zehn Tagen.

Zur gleichen Zeit schließt der eingefleischte Junggeselle und Werber Benjamin Berry (McConaughey) eine hoch dotierte Wette ab: Er behauptet, dass er jede beliebige Frau dazu bringen kann, sich Hals über Kopf in ihn zu verlieben - ebenfalls innerhalb von zehn Tagen. Der romantische Frontalzusammenstoß ist vorprogrammiert!

Als die beiden sich immer mehr in Lügen und Verwicklungen verstricken, merken sie allmählich, dass sie ihre Rechnung ohne die Liebe gemacht haben - denn Herzen lügen nicht! David Sheehan von CBS-TV bejubelt diese romantischste Komödie des Jahres vom Regisseur von Miss Congeniality als den ""ultimativen Frauenfilm für Männer!Die Bildqualität dieser wunderbaren Screwball-Romanze ist eine wahre Augenweide. Das Bild liegt im anamorphen 16:9 (1,85:1) Format vor und bietet vor allem sehr warme Farben, die das Bildgeschehen dominieren. Schärfe und Kontrast sind hervorragend, zudem sind keinerlei Verunreinigungen oder sonstige Artefakte auszumachen. Erstaunlich ist vor allem die feine Detailarbeit der Bildkomposition. Das Bild wirkt glasklar und erstaunt durch eine wahre Detailflut. So sind auch winzige Feinheiten in Gesichtern sowie klare Strukturen im Hintergrund, kein Problem für diesen ausgezeichneten Transfer.

Die ausgewogene Farbbalance und die sehr detailreiche Darstellung, sowie der enorme Schärfe- und Kontrastumfang, machen das Bild zu einem absoluten Highlight. Die Bildqualität erweist sich als überdurchschnittlich gut und überzeugt in jeder Disziplin anstandslos. Der Award für das beste Bild, wurde hier redlich verdient.Auch wenn man sich sichtlich Mühe gegeben hat, fällt die Tonqualität im Vergleich zum Bild doch stark ab. Auf der DVD befindet sich eine deutsche sowie eine englische Dolby Digital 5.1 Spur. Die Dialoge bilden sich in beiden Tonspuren, sehr gut auflösend und äußerst präzise, im gesamten Frontbereich ab. Der Rear-Bereich wird nur an sehr wenigen Stellen mit direktionalen Effekten versehen, ansonsten ertönt nur der Score, zwar sehr sanft, aber leider etwas zu leise aus den Speakern.

Insgesamt fehlt es beiden Tonspuren an Dynamik und an intensiven Bässen, was die Hörfreude leider etwas einschränkt. Dennoch können beiden Spuren durch ihre äußerst fein aufgelöste und detailreiche Dialogwiedergabe punkten und sichern sich somit einen gehobenen Platz in der Mitte der Skala.Leider ist die DVD im Bereich der Extras eher ernüchternd, zwar sind einige Menüpunkte enthalten, doch vieles enttäuscht nicht zuletzt durch die „Über-Stilisierung“ um das „kommerzielle“ Verhalten der Beiträge. So trieft die Feauturette „Wie man den perfekten Film entwirft“ nur so von Eigenlob und leider wird auch kaum etwas interessantes erwähnt. Als sehr gut und aufschlussreich erweisen sich allerdings die „Deleted Scenes“ die optional mit einem Kommentar des Regisseurs aufwarten. Einen weiteren Pluspunkt ergattert sich die DVD mit dem Audiokommentar des Regisseurs, der immer gern gesehen und gehört ist.Die DVD bietet eine wirklich superbe Bildqualität, was wir auch mit einem Award honorieren. Leider kann die Tonqualität den hohen Anforderungen des Bildes nicht ganz standhalten, bietet aber dennoch Unterhaltung auf hohem Niveau. Die Extras sind durchwachsen, aber dennoch meist interessant und aufschlussreich. Leider war auch hier wieder einmal der „Eigenlob-Faktor“ sehr hoch, was ich immer wieder als störend empfinde.

„Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen“ ist eine erfrischende Romanze mit vielen Überraschungen. Die Story ist geradezu innovativ, wenn man den Einheitsbrei der letzten Jahre so betrachtet. Die „Audio-Vision“ titelt den Film als „ultimativer Frauenfilm- für Männer“, was ich als äußerst zutreffend empfinde. Die Story, welche vom Regisseur von „Miss Undercover“ umgesetzt wurde, strotzt nur so von Einfallsreichtum und aberwitziger Situationskomik. Auch den „Spagat“ zwischen komödiantischen Einlagen und romantischer Erzählweise ist Donald Petrie vorzüglich gelungen. Leider fällt der Film gegen Ende wieder in ein Hollywood-typisches Klischee, dennoch ist kaum eine Szene auszumachen in der Man(n) sich langweilt.

Man(n) kann geradezu nachfühlen wie sich Matthew McConaughey fühlen muss und leidet mit ihm. Es wird wohl kaum jemanden geben, der nicht die ein oder andere ähnliche Situation in seinem (Beziehung-)Leben erlebt hat. Ein großes Lob verdienen aber vor allem die beiden Hauptdarsteller. Kate Hudson mimt die vermeintliche „Klette“ mit so Konturen und Feinheiten und passt einfach perfekt in diese Rolle. Auch Matthew McConaughey spielt den smarten Geschäftsmann mit vielen Nuancen. Es macht richtig Spass, den beiden bei ihrer „Interaktion“ zuzusehen.

„Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen“ ist für mich die romantischste Komödie der letzten Jahre. Sie zeigt, dass in diesem „ausgelutschten“ Genre, noch immer etwas neues und innovatives herauszuholen ist!" ()

alle Rezensionen von Matthias Schmieder ...
4 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: How to Lose a Guy in 10 Days
Land / Jahr: 2003
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Audiokommentar
Kommentare:

Weitere Filme von Donald Petrie:
Weitere Titel im Genre Romantik:
DVD Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen? kaufen Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen?
DVD 30 Days Until I`m Famous - In 30 Tagen berühmt kaufen 30 Days Until I`m Famous - In 30 Tagen berühmt
DVD Labor Day kaufen Labor Day
DVD Labor Day kaufen Labor Day
DVD Der Weihnachts-Song - Wir singen für den Sieg! kaufen Der Weihnachts-Song - Wir singen für den Sieg!
DVD Der Weihnachts-Song - Wir singen für den Sieg! kaufen Der Weihnachts-Song - Wir singen für den Sieg!
DVD Love is in the Air kaufen Love is in the Air
DVD Love is in the Air kaufen Love is in the Air
Weitere Filme von Paramount Home Entertainment: